Login

00

Warenkorb

Dein Warenkorb ist leer.

Mont Mary - Zumba-Trail

Es gibt noch viele weitere Details zu dieser Tour. Für den Zugriff benötigst du aber ein Nutzerkonto auf Ride.ch. Registriere dich als Silber- oder Gold-Abonnent, um auf alle Detailangaben inklusive Webkarte, GPX-Track oder PDF-Download zugreifen zu können.

Tabs horizontal

Beschreibung
Mont Mary / Aosta
Beschreibung

Von Aosta nimmt man vorzugsweise einen Bike-Shuttle bis ins Dorf Avisod, die 900 Höhenmeter können aber auch aus eigener Kraft gemeistert werden. Dafür folgt man stets den Land- und Bergsträsschen via Villair. In Avisod ist die Asphaltstrasse zu Ende, es geht auf einer Schotterstrasse hoch zu Alp Cénevé. Hier nimmt das Fahren ein Ende, die letzten 180 Höhenmeter müssen zu Fuss überwunden werden. Der Kulminationspunkt der Tour liegt auf einem Bergrücken mit sensationeller Sicht auf das gesamte Aostatal und auf das Mont-Blanc-Massiv. Die Abfahrt gestaltet sich im ersten Abschnitt als schwierig, wird dann aber immer flüssiger. Der Trail führt vorbei an der Alp Viou bis ins Dörfchen Blavy. Nun sind nochmals 300 Höhenmeter Aufstieg auf einer Schotterstrasse angesagt, um für die Rückfahrt nach Aosta den Zumba-Trail in die Route zu integrieren. Dieser geht bei der verfallenen Alp Prapenaz los und macht seinem Namen alle Ehre: Im spassigen Rhythmus tänzelt man hinab nach Roisan und folgt dann dem Höhenweg in Richtung Porossan. Nochmals gibt es ein paar wunderbare Trail-Abschnitte bevor die Tour direkt im Ortszentrum von Aosta endet.

Strecke: 
Aosta – Saint-Christophe – Villair – Argnod – Ville sur Nus – Avisod – Cénevé – Viou – Blavy – Prapenaz – Roisan – Porossan – Aosta
Details zur Route
Distanz: 
47 km
Höhendifferenz berghoch: 
2145 m
Höhendifferenz bergab: 
2145 m
Tiefster Punkt: 
567 M.ü.M.
Höchster Punkt: 
2380 M.ü.M.
Startort: 
Aosta
Zielort: 
Aosta
Webcode: 
1704
Routen-Klassifizierungen
Kondition: 
Fahrtechnik: 
Panorama: 
Gesamteindruck: 
Beste Jahreszeit: 
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez
Weitere Informationen
Singletrail Map: 
Shuttles: 
Aosta Valley Freeride
Passende Alternativrouten: