Login

00

Warenkorb

Dein Warenkorb ist leer.

Meldungen zu Touren und Destinationen

Ride hat alles, was es für die nächste Bike-Tour braucht. Auf Hochglanzpapier fünf Mal pro Jahr im Briefkasten und am Kiosk. Die News, was auf den Singletrails in den Alpen abgeht. Die Touren-Datenbank mit über 900 lohnenswerten Singletrail-Touren in der Schweiz und den angrenzenden Alpenregionen. Und die Singletrail Maps – entweder auf reiss- und wasserfestem Spezialpapier oder über die interaktive Web-Karte.

Mountainbike Michelsamt Beromünster Sänder Trail Luzern

In der Luzerner Gemeinde Beromünster ist ein Trail im Bau. Drei der fünf geplanten Kilometer sind bereits fahrbar. Der Rest wird bis Frühsommer 2023 freigegeben. Das Projekt ist ein Kompromiss zwischen diversen Beteiligten und soll vom Kind bis zur versierten Trailbikerin alle glücklich machen.

30.11.2022
0
 
Gründung IG MTB Kanton Solothurn

Mit der neugegründeten IG MTB Kanton Solothurn erhalten Mountainbiker im Kanton Solothurn nun eine politische Stimme. In der IG haben sich Vertreter regionaler Bike-Clubs sowie engagierte Mountainbiker aus Sport- und Naturfreunde-Kreisen zusammengeschlossen. Zweck der Vereinigung ist die Vertretung der Interessen gegenüber Behörden und anderen Waldnutzern.

30.11.2022
0
 
trailunterhalt ses 2022

«Willst du die besten Trails der Region zerstören, dann veranstalte Enduro-Rennen.» Das hört man oft und ist auch nicht von der Hand zu weisen. Die Trails sehen nach Rennen oft deutlich verändert aus. Dass das aber nicht so bleibt, haben sich die Swiss Enduro Series mit der Trail-Baufirma Trailworks zusammengetan, die nach den Rennen die Wege wieder herstellen. Ein Modell mit Vorbildcharakter.

28.11.2022
0
 
Höhronen Mountainbike Mad Grouse Trails

Seit dem Sommer 2022 gibt es offizielle Trails am Höhronen, sie sollen die illegal Geschaufelten überflüssig machen. Nach einer Saison sind die Beteiligten zufrieden. Doch ab dem 1. Dezember sind die Trails gesperrt bis am 31. März.

27.11.2022
0
 
Apfel mit Biker-Symbol

Im Kanton Thurgau rücken die Mountainbiker in den Fokus, der Regierungsrat hat ein entsprechendes Konzept in Auftrag gegeben. Die Situation legt nun aber gnadenlos offen, wie rückständig der Ostschweizer Kanton in dieser Frage ist.

21.11.2022
0
 
Mountainbike Schwyz

Mit einer Petition fordert der Verein Mountainbike Schwyz den Regierungsrat auf, das kantonale Mountainbike-Konzept umzusetzen und die Koexistenz auf Wanderwegen auf gesetzlich zu verankern.

19.11.2022
0
 
Ride Travel – Stimmungsbild Umbrailpass

Im Mountainbike-Tourismus kommt es zum Sesselrücken. Die Informations- und Buchungsplattform Herbert wird auf nächstes Jahr vollständig in die Marke Ride integriert. Mit Ausdehnung auf den gesamten deutschsprachigen Alpenraum erfährt das Pionierprojekt aus Graubünden auf diese Weise eine erheblich vergrösserte Reichweite.

17.11.2022
0
 
Fahne Kanton Thurgau

Der Kanton Thurgau beabsichtigt die Erarbeitung eines kantonalen Mountainbike-Konzepts und will nun im Vorfeld die Stimmen der Mountainbiker abholen. Am 30. November 2022 findet im Rathaussaal Weinfelden deshalb ein Workshop zur Bedürfnisanalyse statt, der allen interessierten Personen offen steht.

16.11.2022
0
 
Bikepark Stonepit Holderbank Mountainbike

Vor kurzem hat Ride verkündet, Aesch BL habe das flachste Trailcenter der Schweiz. Darauf meldet sich Bike Guide Patrick Schärer und macht den Autoren auf den Bikepark Stonepit im aargauischen Holderbank aufmerksam. Auf den Obstacles in einem stillgelegten Steinbruch haben Kinder und Einsteiger seit über 10 Jahren ihren Spass. Und das bei einer maximalen Höhendifferenz von 1,5 Metern.

14.11.2022
0
 
Bike-Marken zahlen für Trails 2022

Treks Trail-Advocacy-Programm verzeichnet in seinem zweiten Jahr fast eine Verdoppelung seines Erfolgs. Wo im Jahr 2021 vier Vereine Teil des Programms waren, kamen in diesem Jahr sieben Trail-Projekte in Deutschland und der Schweiz in den Genuss finanzieller Unterstützung durch die US-Bike-Marke. Debatten im Kanton Bern, in Zürich und natürlich auch in Deutschland unterstreichen Notwendigkeit dieses Programms.

11.11.2022
0
 
8600FT Film – The Whole Enchilada uphill

The Whole Enchilada gehört weltweit zu den absoluten Trail-Klassikern. Während für viele gute Mountainbiker die Abfahrt über 2400 Tiefenmeter und 43 Kilometer bereits eine grosse Herausforderung darstellt, will Braydon Bringhurst diesen Trail hochfahren – ohne E-Bike. Film ab für «8600FT», die Reportage über den kühnen Befahrungsversuch des früheren BMX- und Freeski US-Champions.

02.11.2022
0
 
Tarrafal, Santiago, Kapverden

Mitten im Winter der Kälte entfliehen, in sommerliche Mountainbike-Touren eintauchen und das kombinieren mit einem Schuss Exotik. Dann sind die Kapverden eine Option. Und jetzt mit einer speziellen Job-Perspektive: Gesucht wird vor Ort ein Projektmanager, der die Region als Bike-Destination vorwärts bringt.

01.11.2022
0
 
Lenzerheide Bike Kingdom

Eigentlich wäre bereits Sasisonschluss gewesen im Bike Kingdom. Aber da Ende Oktober immer noch Spätsommerwetter herrscht, gehen die Bahnen in die Verlängerung. Bis am 1. November laufen jene am Rothorn und am Aroser Weisshorn sicher noch. Danach geht der Betrieb solange weiter, wie die Verhältnisse gut sind.

27.10.2022
0
 
Trailcenter Aesch Mountainbike Trails

Rund drei Monate Bauzeit haben gereicht, um aus einem Fussballplatz das flachste Trailcenter der Schweiz zu machen. Seit dem 22. Oktober ist das Trailcenter Aesch in Betrieb.

19.10.2022
0
 
Baiersbronn

Ride hat in diesem Sommer das Routennetz der Singletrail Map (6000 Kilometer) und seine Tourendatenbank (43 Einträge) erheblich erweitert mit Strecken aus dem Schwarzwald. Bloss gilt hier die unsägliche Zweimeterregelung. Da stellt sich die Frage: Ist dieses Vorgehen richtig oder wird dem Mountainbikesport ein Bärendienst erwiesen?

16.10.2022
0
 
Engelberg Mountainbike Hells Bells Trail

Ride-Redaktor Stefan Michel fährt lieber alte Wege als gebaute Bike-Strecken. Nach einem Tag in Engelberg muss er sein Urteil teilweise revidieren. Oder sagen wir: justieren.

11.10.2022
0
 
10vor10, Februar 2001

Die Schweiz gilt als ein Hort der Glückseligkeit in Sachen Singletrails. Kein anderes Land schlägt im Umgang mit Mountainbikern einen derart progressiven und pragmatischen Weg ein. Doch dem war nicht immer so, schön zu sehen in einem Fernsehbeitrag vom Februar 2001. Stein des Anstosses war die Lancierung der Singletrail Map und die Aufregung der Behörden ob der dreisten Publikation von vermeintlich illegalen Mountainbike-Routen.

03.10.2022
0
 
Luzern Gigeliwald Trail Mountainbike

2023 wird im Bireggwald, am Stadtrand Luzerns ein kleines aber feines Trailcenter entstehen. Wenn alles nach Plan läuft. Der politische Wille ist vorhanden, die ersten Beiträge sind gesprochen. Doch es sind noch ein paar Hürden zu überspringen, nicht zuletzt finanzieller Natur.

30.09.2022
0
 
Magglingen Mountainbike Trail Mädchen Trailkidz

Es ist fünf vor zwölf. Die Frist, innerhalb der noch Änderungsvorschläge am regionalen Waldplan Seeland-Biel/Bienne eingegeben werden können, läuft am 30. September ab. Also heute. Die Biker befürchten, dass gemäss dem neuen Plan Mountainbiken abgesehen von Waldstrassen nur noch auf ein paar wenigen gebauten Strecken und in winzigen ausgeschiedenen Zonen erlaubt sein wird.

30.09.2022
0
 
Panoramaweg Davos

Der Panoramaweg auf Parsenn oberhalb Davos ist gesperrt. Aufgrund eines Felssturzes und der unsicheren Lage bleibe der Weg aus Sicherheitsgründen bis auf Weiteres gesperrt. Er wird wohl erst wieder im Sommer 2023 befahr- und begehbar sein.

29.09.2022
0
 
Wurzenbord-Trail, Aletsch

Wenn irgendwo eine neuer Bike-Trail eröffnet wird, dann kann man fast sicher sein: Es ist einer dieser immergleichen Flow-Trails. Doch damit sind wir wortwörtlich auf dem Holzweg, meint Thomas Giger in seinem Blog-Beitrag. Wir brauchen mehr abwechslungsreiche Singletrails und weniger austauschbare Murmelbahnen. Mehr Bergerlebnis und weniger Pistenkonsum.

28.09.2022
0
 
Brendan Fairclough Freeride Mountainbike Switzerland Italy Slab

Brendan Fairclough probiert gerne aus. Und er hat das Auge für spezielle Lines. Irgendwo in der Nähe des San-Bernardino-Passes hat er eine Felsplatte gesehen, die er fahren will. Nebel und Regen halten ihn nicht ab, aber zeigen ihm die Grenzen auf.

20.09.2022
0
 
Adelboden-Lenk Mountainbike Trail

Im Juli eröffnete das Gebiet Adelboden-Lenk den Höchst Trail, die erste gebaute Mountainbike-Strecke der Region. Darum herum definierten die Zuständigen weitere Wege als Mountainbike-Routen mit Doppelnutzung durch Bikende und Wandernde. Das Ganze ist bislang ein Versuchsbetrieb. Die Resultate nach den ersten zwei Monaten sind positiv.

15.09.2022
0
 
Innsbruck Hofwald Trail MTB Innsbruck

Der Hofwald Trail ist seit Wochen in den Schlagzeilen und das nicht, weil er so toll zu fahren ist. Zuerst stoppte ein besonders lauter Oppositionspolitiker den Bau der bewilligten Strecke. Dann fanden Stadt und Betreiber eine neue Lösung, sodass der Hofwald Trail fertiggestellt und vorläufig fertiggestellt werden konnte. Jetzt wird er gesperrt, bis die Alternativ-Route fahrbar ist.

07.09.2022
0
 
BEBike Kanton Bern Mountainbike

Noch ist die Revision des Strassengesetzes des Kantons Bern nicht verabschiedet, aber der Regierungsrat plädiert schon mal dafür. Der Kanton soll die Realisierung von Mountainbike-Routen – gemeint sind Schweiz-Mobil-Routen – zu 40 Prozent finanzieren. Entscheidend ist weniger die Höhe des finanziellen Beitrags, als dass durch diese Revision das Mountainbike explizit in einem Berner Gesetz erwähnt wird.

31.08.2022
0
 
Zweimeterregelung in Baden-Württemberg

Die Zweimeterregelung hängt über dem Schwarzwald wie ein Damokles-Schwert. Die Region scheint kein guter Platz für Mountainbiker zu sein. Die Realität ist eine andere: Es herrscht ein allseits gutes Einvernehmen, von Dichtestress keine Spur. Die realitätsferne Regelung gehört endlich abgeschafft, meint Thomas Giger in seinem Blog-Beitrag.

29.08.2022
0
 
Ride Schnebelhorn Zürcher Oberland Mountainbike

Der Kanton Zürich lässt ermitteln, wo es welche Mountainbike-Infrastruktur braucht und wo es zu welchen Konflikten kommt. Deshalb läuft zurzeit eine Online-Umfrage. Die Resultate fliessen in die Bestandsanalyse Mountainbike-Infrastruktur ein, die im Frühling 2023 vorliegen wird. Ob sie veröffentlicht wird, ist offen.

24.08.2022
0
 
Hohsaas Saas Grund Mountainbike

Der neue Flowtrail von Kreuzboden nach Trift ist das Bindeglied, das noch fehlte. Jetzt geht es von Hohsaas auf 3200 Metern über Meer in einer durchgehenden Abfahrt bis nach Saas Grund auf 1560 Metern. Am Samstag 27. August ist Eröffnung.

22.08.2022
0
 
Innsbruck Hofwald Trail MTB Innsbruck

Mitten im Bau will Innsbrucks Vize-Bürgermeister die bewilligte Linie des Hofwald-Trails abgeändert haben. Dies weil ein Oppositionspolitiker mit seiner Kampagne gegen den Trail erfolgreich war. Doch zwei Wochen nach dem Baustopp ist zumindest vorläufig eine Lösung gefunden und der Trail ist seit heute Freitag in Betrieb. Aber nur auf Probe.

19.08.2022
0
 
Laax eröffnet den Segnes-Trail.

Pünktlich zum Wochenende wird am Freitag, 19. August 2022 der neue Segnes-Trail in Laax eröffnet. Nach dem Nagens-Trail ist somit auch das zweite Projekt der «BikeVision» der Region Flims Laax Falera abgeschlossen. Der Trail wird im Hinblick auf den Rückbau der Sesselbahn Flims-Foppa-Naraus an Bedeutung gewinnen, da er künftig als neue Anbindung zum beliebten Runca-Trail via der neuen Bergbahn «Flem Xpress» dienen wird.

16.08.2022
0
 
Bau des Olympia Flow-Trails im Jahr 2012

Bereits zehn Jahre ist es her, als man auf Corviglia im Engadin mit dem Bau des Olympia Flow-Trails die Basis für das heute bestehende Bike-Angebot geschaffen hat. In den Folgejahren kamen drei weitere Flow-Trails hinzu und für die Zukunft stehen die Verbindungen bis ins Tal im Fokus, wie die Verantwortlichen in einer Medienmitteilung bekannt geben.

10.08.2022
0
 
Jakobshorn Davos Klosters

Am Jakobshorn in Davos wird derzeit die obere der beiden Bergbahn-Sektionen, von der Ischalp zum Gipfel des Jakobshorns, erneuert. Die Arbeiten verlaufen nach Plan, weshalb die Davos Klosters Bergbahnen entschieden haben, zusätzliche Arbeiten bei der Berg- und Talstation der oberen Sektion umzusetzen. Der für September geplante Betriebsstart für die Saison 2022 entfällt jedoch, weshalb die Gipfelbahn erst im kommenden Winter wieder Gäste befördert.

03.08.2022
0
 
Doppelspurausbau Alps Epic Trail Davos

Damit Mountainbiker und Wanderer auf der Strecke des Alps Epic Trail zwischen dem Jakobshorn, Sertig und Rinerhorn mehr Platz haben, wird seit Anfang Sommer auf einer Strecke von rund acht Kilometern ein zusätzlicher Weg erstellt. Die Charakteristik der Wege soll beibehalten werden, der Wanderweg wird dabei jeweils oberhalb des für Biker bestimmten Trails verlaufen. Die Arbeiten dauern noch bis Herbst 2023, die Wege sind jedoch passierbar.

28.07.2022
0
 
Innsbruck

Eigentlich hätte der Hofwald-Trail im Westen Innsbruck noch dieses Jahr eröffnet werden sollen. Nach einem Eclat um eine neue Streckenführung steht das Projekt nun unter erheblicher Kritik der lokalen Mountainbike-Community. Die Eröffnung des Trails in diesem Jahr sei nicht mehr realistisch.

27.07.2022
0
 
Bike Kingdom Extrazug

Ein Extrazug für Biker von Zürich nach Chur, dazu die Tageskarte für Brambrüesch, Lenzerheide und Arosa – das Angebot machte im Internet Furore. Ruhiger wars dann auf der Jungfernfahrt – nur zwei Tickets gingen weg. Die Verantwortlichen suchen nach Gründen und glauben weiterhin an ihr Paket.

19.07.2022
0
 
 10 years Bike Kingdom Park

Der Mountainbike Weltcup in Lenzerheide gab am vergangenen Wochenende den Startschuss für weitere Feierlichkeiten im Bike Kingdom. Der Bike Park als Herzstück des Bike Kingdom feiert in diesem Sommer sein zehnjähriges Bestehen. Grund genug für den Release eines Dokumentarfilms, der auf die Anfänge und die Entwicklung des Parks und der Sportart Mountainbiken in Lenzerheide an sich zurückblickt. Gefeiert wird mit diversen Attraktionen wie Partys und Workshops sowie Neuheiten im Park und verlängerten Öffnungszeiten während der Hochsaison.

15.07.2022
0
 
Alps Epic Trail Davos

Der Alps Epic Trail Davos ist ein alter Bekannter unter den Mountainbike-Touren, dem aber lang nicht viel Beachtung geschenkt wurde. Bis Davos schliesslich die Marketing-Keule schwang. Der Trail ist heute ein Paradebeispiel, wie aus einer Tour eine touristische Marke werden kann.

13.07.2022
0
 
Monte Tamaro

Gute Mountainbike-Touren haben eine lange Halbwertszeit. Was vor zwanzig Jahren eine attraktive Route war, ist es in der Regel bis heute. Ein bekanntestes Beispiel dafür ist die Tour über den Monte Tamaro, die seit zwei Jahrzehnten in unveränderter Routenführung gefahren wird.

13.07.2022
0
 
Barrhorn

Mit der Publikation des Barrhorns hat Ride früh den Trend zu hochalpinen Routen aufgenommen. Die Zutaten dafür lagen eigentlich auf der Hand: bessere Fahrtechnik, mehr Federweg und breitere Reifen.

13.07.2022
0
 
Brazilian Trail, Wallis

Mit der Veröffentlichung von attraktiven Touren bewegt sich Ride immer wieder im Spannungsfeld zwischen Bedürfnissen, Konflikten und Verboten. Keine andere Route verdeutlicht dies besser als der Brazilian-Trail im Wallis.

13.07.2022
0
 
Höchst-Trail Adelboden

Nach sieben monatiger Bauzeit und fast sechs Jahren Planung wurde am 9. Juli 2022 der allererste Bike-Trail der Region Adelboden-Lenk eröffnet. Speziell gross war denn auch das Besucheraufkommen auf dem Event-Gelände im Bergläger, grösser noch der Andrang an der Sesselbahn zum knapp vier Kilometer langen Trail.

12.07.2022
0
 
Trailcenter Aesch BL Mountainbike

In der Gemeinde Aesch im Kanton Baselland entsteht zurzeit ein Trailcenter. Die Anlage soll vom Laufradkind bis zur Enduro-Expertin Mountainbikende aller Könnensstufen fordern. Und das mit einer maximalen Höhendifferenz von drei Metern. Schon im Herbst geht die Anlage in Betrieb.

11.07.2022
0
 
Höhronen Trails

Die Korporation Wollerau und der Verein Mad Grouse haben eine Lösung gefunden, wie sich das Katz- und Mausspiel zwischen Förster und Bikern beenden und grossflächige Fahrverbote verhindern lassen. Und das mit einem ausschliesslich lokal abgestützten und bemerkenswert simplen Trail-Projekt.

08.07.2022
0
 
Mangystau Kasachstan Mountainbike

Der Franzose Cédric Tassan ist bekannt für seine photogenen Fahrradabenteuer. Nun war er an einem Ort, der klingt, als stamme er aus einem Phantasyfilm. Und eigentlich sieht er auch so aus. In dieser Geschichte geht es zudem um Regen und Fischer in der Wüste, um Totenstädte und Höhlenmoscheen und um einen knackenden Salzsee.

08.07.2022
0
 
Verbier eröffnet grüner Bike-Trail 2022

Um Verbier findet man tendenziell anspruchsvollere Trails vor. Doch nach dem Erfolg mit der blauen Abfahrt im Jahr 2019 wollte man die einfacheren Angebote erweitern. Seit Anfang Juli steht den Besuchern des Verbier Bikepark nun dessen erste grüne Abfahrtsstrecke «Tsenelle», ein 1.7 Kilometer langer Flowtrail offen.

04.07.2022
0
 
Fairtrail Graubünden: Nino Schurter – Episode 5

Die beiden Bündner Spitzensportler Nino Schurter und Nevin Galmarini haben einiges gemeinsam. Beide führen einen Olympiasieg im Palmarès, zudem teilen sie die Leidenschaft fürs Mountainbiken. In ihrer Heimat Graubünden finden sie optimale Voraussetzungen dafür, dank der liberalen Gesetzesauslegung zur Wegnutzung durch die Politik. Mit der Fairtrail-Kampagne und dem Support der prominenten Sportler, weist der Kanton auf diesen aussergewöhnlichen Umstand hin und sensibilisiert für die gelebte Koexistenz – die gemeinsame Wegnutzung.

27.06.2022
0
 
kids_2022_scott_bike_photo_by_simonricklin_0006_hires-2.jpg

Der tut nichts, der will nur spielen. So ist es. Am glücklichsten bin ich beim Mountainbike fahren, wenn ich ohne Sinn und Ziel Zeit auf dem Trail verbringe – wie Kinder, wenn sie spielen.

24.06.2022
0
 
Trail Recycling Valposchiavo 2022

Neue Bike-Trails braucht das Land. Doch ganz so einfach ist die Schaffung neuer Infrastruktur nicht. Im Valposchiavo hat man eine Lösung gefunden, neue Trails zu realisieren ohne neue zu bauen. Nach Absprache mit Forst und Jagd werden alte Pfade wieder zum Leben erweckt. Ein Modell, dass auch in anderen Regionen funktionieren würde.

16.06.2022
0
 
IG Mountainbike Zug Singletrail

Im Kanton Zug definieren Mountainbikende, Waldeigentümer und die Waldbehörde gemeinsam ein Wegnetz, auf dem das Radfahren künftig zweifelsfrei gestattet ist. Der Prozess ist zäh, könnte aber ein gutes Resultat hervorbringen.

14.06.2022
0
 
Adelboden Bergbahnen Mountainbike Chuenisbärgli Vogellisiberg

Am kommenden Samstag 11. Juni ist Saisonstart in Adelboden. Dazu läuten die Bergbahnen eine Preisoffensive ein: Wer ein GA oder Halbtax-Abo besitzt, fährt zum halben Preis mit den Bergbahnen – den ganzen Sommer über. Die erste Bike-Strecke der Region feiert in einem Monat, am 9. Juli, Eröffnung.

09.06.2022
0