Login

00

Warenkorb

Dein Warenkorb ist leer.

Meldungen zu Touren und Destinationen

Ride hat alles, was es für die nächste Bike-Tour braucht. Auf Hochglanzpapier fünf Mal pro Jahr im Briefkasten und am Kiosk. Die News, was auf den Singletrails in den Alpen abgeht. Die Touren-Datenbank mit über 900 lohnenswerten Singletrail-Touren in der Schweiz und den angrenzenden Alpenregionen. Und die Singletrail Maps – entweder auf reiss- und wasserfestem Spezialpapier oder über die interaktive Web-Karte.

Tagesschau Bikeverbote Uetliberg Berner Oberland Augstmatthorn

Am Augstmatthorn gilt ein Bikeverbot. Am Uetliberg hat eine Behörde gezeigt, dass das Bikeverbot einer anderen Behörde nicht dem geltenden Gesetz entspricht. Die Tagesschau hat zwei Extreme der Bikepolitik in einem Beitrag gezeigt. Welcher Ansatz sich durchsetzen wird, entscheiden auch wir Mountainbikende. Ein Kommentar von Ride-Redaktor Stefan Michel.

25.05.2022
0
 
Videotipp: von Aosta nach Briançon (Bayrischer Rundfunk)

Aosta und Briançon gehören beide zu den Mountainbike-Hotspots der Alpen. Nun hat der Bayrische Rundfunk eine sehenswerte Reportage ausgestrahlt von der Tour, die beide Orte mit dem Mountainbike verbindet.

23.05.2022
0
 
Scott kommt mit eigener Travel-Division

Scott hat in diesen Tagen mit «Scott Travel» ein eigenes Reiseangebot lanciert und wagt damit den Schritt weg vom reinen Sportatikelhersteller hinzum gesamtheitlichen Erlebnis-Anbieter. Das Angebot umfasst aktuell unter anderem einige der Mountainbike-Highlights der Alpen und soll nun forschen Schrittes ausgebaut werden.

23.05.2022
0
 
Mountainbiken Uetliberg, Stadt Zürich

Die Stadt Zürich behauptete über Jahrzehnte, Mountainbiken auf Singletrails sei illegal. Zwei Privatpersonen sind dagegen vorgegangen und bekamen vor Gericht recht. Da stellt sich die Frage: Sollen wir Mountainbiker öfters vor den Richter oder weiterhin nur an den Verhandlungstisch? Gedanken dazu von Ride-Herausgeber Thomas Giger.

19.05.2022
0
 
Flowline Bike Kingdom Park Lenzerheide

Der Bike Kingdom Park in Lenzerheide öffnet am Auffahrts-Donnerstag (26. Mai 2022) nach umfangreichen Unterhaltsarbeiten seine Tore für die Bike-Saison 2022. Anlässlich des zehnjährigen Jubiläums erwartet die Biker zahlreiche Neuerungen und Attraktionen – wie den täglichen Abendbetrieb im Sommer – welche den in den vergangenen Jahren als Schauplatz der Mountainbike-Weltcups bekannt gewordenen Park markant aufwerten.

19.05.2022
0
 
Uetliberg Grün Stadt Zürich Mountainbike Kampagne 2022

Mountainbiken sei am Uetliberg nur auf Waldstrassen und offiziellen Trails erlaubt, gibt die zuständige Behörde Grün Stadt Zürich bekannt. Ein Urteil des Statthalteramts zeigt nun: Das stimmt nicht. Mehrere Wege am Uetliberg dürfen mit dem Mountainbike befahren werden. Weil zwei Mountainbiker auch diesen Entscheid angefochten haben, ist er jedoch noch nicht rechtskräftig.

18.05.2022
0
 
Innsbruck

Eigentlich hätte in diesen Tagen in Innsbruck der neue Stadtwald-Trail eröffnet werden sollen. Die Feier letzte Woche wurde abgesagt, offiziell wegen schlechtem Wetter. Der inoffizielle Grund: Die Mountainbiker haben die Teilnahme verweigert weil die gleichen Stadtbehörden auf anderen Trails rigoros gegen sie vorgehen und die Polizei mit der Ausstellung von Bussen beauftragen.

18.05.2022
0
 
Kilian Bron auf dem Augstmatthorn

Weil kein Platz auf den Trails vorhanden sei, müsse man mit zu Tode gestürzten Wanderern und Mountainbikern rechnen. Dieses Szenario malen neuerdings die Berner Wanderwege an die Wand. Auslöser ist ein Video von Kilian Bron, unter anderem am Augstmatthorn. In Bern fürchtet man sich nun vor unzähligen Nachahmern.

18.05.2022
0
 
Podium Cycle Week 2022

Die Cycle Week in Zürich ist Geschichte, geblieben sind viele tolle Bilder und Erlebnisse. Entstanden ist am Festival aber auch interessanter Content aus dem Videostream. Einer davon ist die Podiumsdiskussion über die Zukunft und die Herausforderungen des Mountainbikesports. Diese interessante Debatte gibts nun nachträglich im Replay zu sehen.

16.05.2022
0
 
Dan Milner Photography Workshop Finale Ligure 2022

Dan Milner ist bekannt für Mountainbike-Reportagen aus Gebieten, in die die Wenigsten reisen würden: Afghanistan, Nordkorea, Irak und ähnlich gefährliche Ecken. Doch der Engländer, der mit seinen Bildern und Geschichten seit vielen Jahren Inhalt für Ride liefert, kann auch ohne Krieg und Krise. Mehr noch, er ist bereit, seine Erfahrung aus Jahrzehnten der Outdoor-Sport-Fotografie weiterzugeben. Vom 30. Juni bis am 3. Juli hält er in Finale Ligure einen Fotografie-Workshop ab.

12.05.2022
0
 
Ride & Work Week Lenk Simmental Mountainbike Vast Trails

Lenk im Berner Simmental lädt Freiwillige ein, fünf Tage lang in der Wegsanierung mitzuarbeiten. Dafür logieren die Shaper gratis und können am Feierabend die bestehenden Trails der Region geniessen. Die «Work & Ride Week» findet vom 18. Bis 22. Juli statt.

11.05.2022
0
 
MTB auf El Hierro

Wenn Bayern eine Reise tun – dann kommt ein schöner Film dabei raus. Das gilt für die Jungs von Flow Valley, die ihr Trail-Herz an die Kanaren-Insel El Hierro verloren haben. Der wunderbare Videoclip lässt die Frage offen: Ist die Insel ein neuer Mountainbike-Hotspot? Die Zutaten scheinen alle da zu sein – wenns dann bloss nicht zuviele werden.

09.05.2022
0
 
Symbolbild Justiz

Von Landbesitzern wird immer wieder angeführt, dass sie bei Unfällen auf «ihren» Wegen haftbar gemacht werden können. Das stimmt nicht. Grundsätzlich hat eine geschädigte Person im Sinne der Eigenverantwortung den Schaden selbst zu tragen. Eine allfällige Haftung ist nur restriktiv anzunehmen, das gilt insbesondere bei Werken wie einer Brücke. Hier könnte der Eigentümer haftbar gemacht werden, falls die bauliche Anlage fehlerhaft oder mangelhaft unterhalten worden ist. (Auszug aus Ride N°79)

03.05.2022
0
 
Ostschweiz Singletrails

Der Kanton Thurgau will Forstbeamte mit Polizeiaufgaben betrauen, zum Beispiel Bussen an Biker abseits von Forststrassen verteilen. Dagegen wehren sich Trailbiker, die sich als IG Mountainbike Thurgau formiert haben. Wenige Wochen später hat diese bereits 350 Mitglieder. Doch es bleibt nicht viel Zeit, um die ungünstige Revision des Waldgesetzes abzuwenden.

26.04.2022
0
 
Skill Park Balzers 2022

Die Schule im liechtensteinischen Balzers musste im Jahr 2020 wegen Corona den Schwimmunterricht einstellen. Biken an der frischen Luft hingegen war möglich, und so wurde für jeden Sportunterricht ein einfacher Parcours aufgestellt. Unweit von Balzers ist nun aus der Behelfslösung eine kleine, fixe Anlage für die Schule und die Öffentlichkeit entstanden.

25.04.2022
0
 
Freeride Trail Sunnbüel Kandersteg

Die Freeride-Strecke in Kandersteg endet seit acht Jahren rund 100 Meter über dem Talboden. Das ändert sich in den nächsten Wochen. Ein von Hand gebauter Singletrail soll auch die letzten 800 Meter bis zur Bahnstation zum Vergnügen und sicherer machen.

14.04.2022
0
 
Blog: Nicht überall Biken

Die Mountainbike-Saison hat schon ordentlich Schwung aufgenommen und bald machen sich Ride-Redakteure wieder auf die Suche nach neuen Touren. Doch nicht immer ist die Trail- und Tourensuche von Erfolg geprägt. Manchmal ist die Erwartung auf eine tolle Tour gross, dann aber entpuppt sie sich als grossen Flop. Weshalb das sogar gut ist, erklärt Balz Weber in seinem neusten Blog.

11.04.2022
0
 
Alps Epic Trail Davos Klosters

Der Alps Epic Trail in Davos gehört auf jede Bucketlist – nur vielleicht nicht in diesem Jahr. Denn am Jakobshorn wird im kommenden Sommer gebaut, und zwar gleich doppelt. Durch die Erneuerung der oberen Sektion der Jakobshornbahn wird im Sommer 2022 kaum jemand über den Trail nach Sertig fahren oder wandern. Diesen Umstand nutzt man in Davos für den Bau eines neuen Wanderweges als Ergänzung zum bestehenden, welcher bis anhin von Bikern und Wanderern gemeinsam genutzt wurde.

06.04.2022
0
 
Bellwald Bikepark Mountainbike Wallis

Weil Bellwald eine neue Sesselbahn baut, bleibt der Bikepark während der ganzen Saison 2022 geschlossen. Die Bike-Schule wird jedoch ihre Lektionen anbieten. 2023 öffnet der Bikepark mit drei neuen Strecken.

04.04.2022
0
 
Trentino verbietet das Hinterrad Versetzen

Gemäss einem Video-Beitrag des italienischen Magazins MTB-Mag verbietet die Region Trentino per sofort das Hinterrad Versetzen auf Singletrails. Der Grund: Mehrere Wanderer wurden durch die Drehbewegung förmlich vom Trail geschleudert und sind abgestürzt.

01.04.2022
0
 
piz-scalottas-018_bearb.jpg

Die meisten Mountainbiker suchen die Freiheit, wollen möglichst wenig durch Regeln und Leitplanken eingeengt werden. Aber wenn der Weg zu breit ist, auf dem sie unterwegs sind, dann macht das Fahren nur noch halb so viel Spass. Er nenne dies das Trail-Paradoxon, sagt Ride-Redaktor Stefan Michel in seinem Blog.

25.03.2022
0
 
E-Shuttle Aosta

Im Aostatal bringen Shuttlebusse die Mountainbiker zu einigen der besten Trails. Zu seinem 14-jährigen Bestehen schlägt Aosta Valley Freeride einen neuen Weg ein. Als erstes Guiding-Unternehmen fährt es ab sofort jeweils sieben Gäste mit einem E-Shuttle zu den Trails.

24.03.2022
0
 
Bike-Marken zahlen für Trails 2022

Santa Cruz, Specialized und Trek bauen nicht nur coole Mountainbikes, diese Marken unterstützen Trail-Projekte. Santa Cruz ermöglicht mit «PayDirt» aktuell ein Trail Projekt im französischen La Grave, während Trek mit ihrem «Trail Advocacy Program» in Deutschland vier Trail-Projekte mitfinanzierte. Specialized unterstützt und organisiert mit dem «Soil Searching Program» weltweit Projekte, Dig Days und Spendenaktionen. Mit Soil Searching will sich Specialized künftig auch im deutschsprachigen Raum stärker engagieren.

24.03.2022
0
 
Tafel Biketrail-Rating

Der Mensch braucht Bewertungssysteme. Alles wird bewertet, vom Hotel bis zum Rasenmäher. Auch der Mountainbikesport bleibt nicht verschont. Wege und Routen müssen heute nach ihrer Schwierigkeit exakt normiert werden, um bloss keine Überraschungen zu erleben. Thomas Giger sinniert in seinem Blog, warum das eigentlich dem Grundgedanken des Bikesports widerspricht. Der Reiz der Sportart liege doch genau darin, dass nicht alles plan- und vorhersehbar ist.

22.03.2022
0
 
Monte Coltignone (Lecco)

In den Südalpen herrschen aktuell erstklassige Bike-Bedingungen – kaum Schnee in höheren Lagen und staubtrocken. Da passt es perfekt, dass Ride am Wochenende die Trail-Saison startet. In Lecco gehts zum ersten Ride-Camp, es gibt noch zwei freie Plätze.

21.03.2022
0
 
shutterstock_329138048_biker-hiker.jpg

In der neusten Ausgabe der Ride widmen wir uns den Organisationen, die sich für den Zugang zu Trails engagieren, für Koexistenz, Gesetzesänderungen, Bewilligungen und Akzeptanz des Mountainbikesports. Weil nur ein Bruchteil aller Engagierten zu Wort kommt, folgt hier die lange Liste der Schweizer Mountainbike-Organisationen. Auch sie ist nicht vollständig. Weitere Vorschläge sind willkommen.

17.03.2022
0
 
Adaptive Mountainbike Hand-E-Mountainbike Bragg Bowhead

Christian Bragg ist querschnittgelähmt und baut Sportgeräte, die Menschen mit Behinderungen Outdoor-Abenteuer ermöglichen. Jüngst wollte er wieder einmal wissen, was möglich ist und nahm eine 1600 Höhenmeter-Schotterstrasse in Angriff. Mit einem Hand-E-Mountainbike.

17.03.2022
0
 
Disentis Bostg Mountainbike

Der Gemeinderat von Disentis hat entschieden, 475'000 Franken für Mountainbike-Infrastruktur zur Verfügung zu stellen. Das alleine ist eine Geschichte wert. Interessant ist, dass der ehemalige Renn-Mechaniker von Ralph Näfs Weltcup-Team massgeblich zu diesem Beschluss der Bündner Gemeinde beigetragen hatte.

13.03.2022
0
 
Stacheldraht Wald

Ein 16-jähriger Mountainbiker stürzte, um nicht in einen über den Weg gespannten Stacheldraht zu fahren. Dies melden heute zwei deutsche Zeitungen. Zugetragen hat sich die Geschichte in der Nähe von Osnabrück im Bundesland Niedersachsen. Der Jugendliche engagiert sich für legale Trails in der Gegend.

10.03.2022
0
 
Toskana Bike & Sail Mountainbike Maremma Elba

Bei «Toskana Bike & Sail» segelt das Hotel mit, während die Reiseteilnehmer auf den Trails zum nächsten Etappenort surfen. Das Angebot war sehr beliebt. Nach zwei Jahren Corona kämpft der Anbieter ums Überleben.

03.03.2022
0
 
Trail E-Xplorer Episode 2 2022

In der zweiten Episode von «Trail E-xplorer» begibt sich Holger Meyer nach Chur in die Schweiz, um die Home-Trails des neunfachen Weltmeisters Nino Schurter zu entdecken – Trails, die inmitten der Berge teilweise sogar im Winter befahrbar sind.

03.03.2022
0
 
Ostschweiz Singletrails

Der Kanton Thurgau will sein Waldgesetz den aktuellen Herausforderungen anpassen. Eine zentrale Neuerung ist, dass Forstarbeitende Bussen verteilen können sollen – beispielsweise an Biker abseits offizieller Wege.

26.02.2022
0
 
Mountainbike Saarbrücken

Frohe Kunde aus Deutschland, von wo nicht immer nur Bike-freundliches zu berichten ist. Der Regionalverband Saarbrücken ganz im Westen Deutschlands hat nach Konflikten und einem knapp zweijährigen Planungsprozess mit Mountainbikern grünes Licht für ein Trail-Netzwerk gegeben. Dessen Grundlage sind von Bikern in Eigenregie gebaute Strecken rund um Saarbrücken. 13 von 15 Trails werden nun legalisiert und befestigt werden.

24.02.2022
0
 
Blog Holztreppen

Alpine Trails sind hin und wieder steil und mit Stufen durchsetzt, die manchmal in Treppen übergehen. Nach Möglichkeit sollten diese aber naturnah mit Steinen angelegt sein. Doch an manchen Orten waren die Wegmacher leider auf dem Holzweg. In seinem neusten Blog erklärt Balz Weber, weshalb Holztreppen auf Pfaden über der Waldgrenze nichts verloren haben.

24.02.2022
0
 
Fünf Trail-Tools zum Mitnehmen

Die Bike-Saison ist bereits im Gange, doch nicht immer hat man freie Fahrt. Hin und wieder wird sie von umgestürzten Bäumen, heruntergefallenen Ästen oder wucherndem Buschwerk unterbrochen. Mit diesen Tools im Rucksack macht ihr im Nu den Weg frei – für euch und andere Trail-Nutzer.

24.02.2022
0
 
Buch Toskana-Trails 2022

Ihre Leidenschaft fürs Trail-Biken, Reisen und Entdecken haben die Enduro-Profis Ines Thoma und Max Schumann in Buchform gebunden. «Toskana Trails» heisst ihr Werk, das seine Leser ins malerische Terrain rund um Piombino entführt, spektakuläre Trails, Routen und die Geschichte hinter den Revieren beschreibt.

24.02.2022
0
 
zirkeln_vs_senden.jpg

Eine Begegnung mit einem Forstarbeiter liess Ride-Redaktor Stefan Michel ausformulieren, was er schon lange spürte: Gebaute Strecken sind toll, aber noch lieber lässt er sich von verwinkelten, verblockten Wegen aus der Reserve locken.

11.02.2022
0
 
Bellwald verzeichnet mehr Sommer- als Wintergäste

Die Walliser Gemeinde Bellwald verzeichnete im Sommer 2021 erstmals mehr Sommer- als Wintergäste und auch am Wiriehorn wurde ein Rekord an Sommergästen verzeichnet. Bei beiden Destinationen trug der Mountainbike-Sport massgeblich zum Erfolg bei.

07.02.2022
0
 
Blog Bike-Hallen

Mit dem «Wheel Park Sarnen» öffnet bald ein neuer Indoor-Bikepark. Es ist nach Winterthur und Uetikon am See die dritte Indoor-Anlage in der Schweiz. In seinem neusten Blog sinniert Balz Weber über die generelle Konzeption solcher Infrastrukturen und meint, Bike-Hallen müssten konsequenterweise wie Skihallen gebaut werden – mit Gefälle!

03.02.2022
0
 
Zentralschweiz Bannalp Mountainbike

Im Kanton Nidwalden dreht gerade der Wind. Eine Petition mit über 1200 Unterschriften forderte den Regierungsrat auf, eine zusammenhängende Mountainbike Infrastruktur zu schaffen. Die Antwort des zuständigen Landwirtschafts- und Umweltdirektors Joe Christen sinngemäss: «Daran arbeiten wir bereits.»

31.01.2022
0
 
Kilian Bron's Pyrenean Textures 2021

Der französische Abenteuer-Freerider Kilian Bron war auf seiner letzten Entdeckungstour im Jahr 2021 in den Pyrenäen unterwegs. In seinem neusten Streifen «Pyrenean Textures» liefert er wieder coole und einmalige Bilder, die Action und die Schönheiten der Landschaften einmalig kombinieren.

27.01.2022
0
 
Afrikanische Schweinepest Rote Zone Betretungsverbot Wald Ligurien Piemont

Weil in norditalienischen Wäldern mit der afrikanischen Schweinepest infizierte tote Wildschweine gefunden wurden, sind in diesen Gebieten jegliche Freizeitaktivitäten verboten – unter anderem Mountainbiken. Dies um die Verschleppung des ansteckenden Virus zu verhindern. Betroffen ist ein Gebiet nicht weit von Finale Ligure.

25.01.2022
0
 
20170618_dutjeralp-2.jpg

Die IMBA Schweiz macht ihr gesammeltes Wissen online für alle zugänglich: Informationen zur Planung und Projektierung von Trails, zum Bau und Unterhalt wie auch zu deren umweltfreundlicher Nutzung, zu Kommunikation und Sensibilisierung.

21.01.2022
0
 
Bike-Verbot am Monte Lema

Es gibt Mountainbiker, die setzen sich bewusst über Regeln und Normen hinweg, sie leben den zivilen Ungehorsam auf dem Bike-Trail. Für viele sind sie Nestbeschmutzer und schuld an Bike-Verboten. Stimmt nicht, denn genau diese Rebellen haben den Mountainbikesport wesentlich vorwärts gebracht. Ein Plädoyer von Thomas Giger für mehr Trail-Rebellen.

20.01.2022
0
 
Großvenediger mit dem Mountainbike

Die Verurteilung zweier Mountainbiker wegen der «Befahrung» des Großvenedigers, löste hitzige Debatten aus. Was soll und darf man mit einem Mountainbike? Die Szene ist gespalten. Einer, der seine Stimme erhoben hat, ist Erich Brabec aus Innsbruck. In einem lesenswerten Beitrag in der Tiroler Tageszeitung fordert er sein Land auf, Mountainbiken nicht mehr als Straftat anzusehen.

18.01.2022
0
 
Vici Reiser Bike-Bergsteigen

Martin Depauli und Vici Rieser besteigen mit den Bikes den Grossvenediger (3657 m) in Tirol und posten ein Video davon in ihrem Blog. Wenig später flattert ihnen einer Busse von über 6000 Euro ins Haus. Die Zweitinstanz reduziert die Strafe mit einer interessanten Begründung.

14.01.2022
0
 
Total erfasste Einträge in der Tourendatenbank per Ende 2021

Ride ist längst keine Zeitschrift mehr, sondern mit der Touren-Datenbank und der Web-Karte der Singletrail Map ein Trail-Dienstleister. Und hier hat die Datenbasis im Jahr 2021 nochmals markant zugelegt: 258 neue Touren wurden recherchiert und das Routennetz der Singletrail Map ist um weitere 13'000 Kilometer angewachsen. Hier kommt die grosse Übersicht.

02.01.2022
0
 
chrisakrigg2021.jpg

Wo Chris Akrigg draufsteht, ist natürlich beides drin. Der Trial-Virtuose zeigt wieder mal, was er mit einem handelsüblichen Bike so anstellen kann. Dieses Mal ist es ein E-Mountainbike und er fährt damit Dinger hoch, die die allermeisten nicht einmal runterfahren würden.

26.12.2021
0
 
Trails verheimlichen – sinnvoll oder schizophren?

Ride-Autor Stefan Michel zeigt sich in einem Blog-Beitrag besorgt, dass Trails durch eine Veröffentlichung Schaden nehmen könnten. Thomas Giger nimmt in einer Replik Stellung und erklärt das Gegenteil: Mehr Mountainbiker bewirken eine bessere Infrastruktur. Die explizite Verheimlichung von Routen ist für ihn überheblich.

19.12.2021
0
 
monte-grappa_verbot.jpg

Die spinnen, die Römer! Am 1. Dezember ist in Italien ein Gesetz in Kraft getreten, das von vielen als praktisch totales Fahrverbot auf allen Naturstrassen verstanden wurde. Es brauchte dann eine auch nicht gerade leicht verständliche Präzisierung durch das Landwirtschaftsministerium, um die Sache richtigzustellen.

17.12.2021
0