Rund um Brigels | Ride Magazin

Rund um Brigels

Rund um Brigels 2021

Die Tour rund um Brigels ist die Verknüpfung der besten Singletrails rund um die Graubündner Gemeinde. Sie gilt als ideale Aufwärmrunde, um am Folgetag die Tour über den Kistenpass zu fahren.


Beschreibung

Ab dem Parkplatz beim Lag da Breil gibts nur ein kurzes Warmfahren, denn bereits am Dorfrand von Brigels führt die Tour bergab. Der flowige Trail nach Dardin ist relativ einfach und bietet einen sanften Start in die Runde. Nach einem kurzen Abschnitt auf einem breiten Weg folgt der nächste Trail dem Hang entlang – eine coole Mischung aus flowigen und technisch anspruchsvolleren Passagen. Jetzt ist treten angesagt – erst über einen Schotterweg, dann führt der Aufstieg ab Run dall Ursalina den Singletrail hoch nach Brigels. Kraftvolle Biker meistern auch das kurze Steilstück fahrend. Zurück im Dorf befährt man den Singletrail entlang des Golfplatzes, der nach einer kurzen Abfahrt nahe des Sees endet.
Nun beginnt der zweite Abschnitt der Tour. Wer sich den Aufstieg über 400 Höhenmeter nach Crest Falla erleichtern will, kann zwischen Ende April und Ende Oktober mit der Sesselbahn hochfahren. Nahe der Bergstation ruft bereits der nächste Trail. Neben der Aussicht auf den mächtigen Bifertenstock bietet er mächtig Fahrspass und die eine oder andere anspruchsvolle Passage. Im unteren Teil des Val Frisal angekommen, warten die nächsten 300 Höhenmeter Aufstieg zur Alp Tschegn Dadens Sut.
Die Aussicht führt übers Vorderrheintal und die auf der anderen Talseite liegenden Gemeinden Obersaxens, die Abfahrt über meist offenen Trail nach Plaun da Plaids. Hinter der dortigen Grillstelle wartet wieder eine satte Portion Fahrspass. Die Abfahrt über den schönen Waldpfad erinnert etwas an eine Achterbahnfahrt. Unmittelbar bei der Forststrasse geht es gleich wieder etwas berghoch und dem Bergrücken entlang über einen schönen, wurzligen Singletrail. Dieser führt nach der Hälfte bergab ins Ual da Mulin. Fahrtechnisch versierte Mountainbiker kommen hier auf ihre Kosten, denn auf diesem Abschnitt warten immer wieder kurze, technische Passagen. Danach geht es auf der Schotterstrasse zurück nach Brigels, wo die Tour beim Parkplatz am See endet.
«Rund um Brigels» ist die ideale Aufwärmrunde, um am Folgetag die Tour über den Kistenpass zu fahren. Wem die gesamte Route aber zu viel ist, der kann mit der Sesselbahn die Route vereinfachen oder direkt bei der Sesselbahn auf den zweiten und dritten Abschnitt starten.

 Für die Anzeige der detaillierten Tourenbeschreibung, der Topo-Karte, des Höhenprofils und für den Download des GPX-Tracks benötigst du ein Benutzerkonto auf Ride.ch mit einem Silber- oder einem Gold-Abonnement. Klicke hier, um ein Abo zu bestellen.
Distanz

29 km

Höhenmeter

1520 m

Tiefenmeter

1520 m

Tiefster Punkt

901 M.ü.M.

Höchster Punkt

1715 M.ü.M.

Startort

Breil / Brigels

Zielort

Breil / Brigels

Kondition

 

Fahrtechnik

 

Panorama

 

Gesamteindruck

 

Webcode

2100

E-MTB

gut tauglich für E-Mountainbikes

Autor

Balz Weber

Beste Jahreszeit:
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez
Anmelden oder Registrieren, um Kommentare verfassen zu können