Monte Brione | Ride Magazin

Monte Brione

Monte Brione, Lago di Garda

Monti Brione, ist die ehemalige Worldcup-Location in den Anfängen des Mountainbikens am Rande von Riva del Garda. Die Route ist eine kurze Runde mit schönem Blick über Riva und den Gardasee: leichte, kurze Auffahrt und knackige, schnelle und stellenweise verblockte Abfahrt. Ideal zum Fahrwerk austesten oder bevor der Wind einsetzt für die Windsurfer und Kiter.


Beschreibung

Man startet in Riva und fährt die Viale Rovereto in Richtung Torbole. Vor dem Tunnel biegt man rechts ab und dann gleich wieder links auf die Via Monte Brione. Dieser folgt man stetig hoch bis man auf die Schotterstrasse trifft. Der Monte Brione darf leider nicht mehr bis ganz oben befahren werden. Der Gipfel-Abschnitt ist für Mountainbiker gesperrt. Daher fahrt man die Schotterstrasse geradeaus weiter bis dann links der Abfahrts-Trail startet. Über grosse Felsplatten geht der Trail flott hinunter in Richtung Riva. Dabei sind einige S3-Passagen zu bewältigen, ansonsten geht es im unteren Teil durch einen Olivenhain zurück nach Riva, recht steil und schnell. Der Trail ist im Schnitt mit der Schwierigkeit S2 bis S3 zu bewerten. Bei Regen oder Nässe allerdings ist Vorsicht geboten, hier verwandeln sich die Felsplatten in eine grosse Rutschpartie und der Trail wird zur Herausforderung.
Ideale Frühstücksrunde für Windsurfer oder Kiter, bevor der Wind einsetzt. Oder für Moiuntainbiker, die noch am Setup ihres Bikes etwas abzustimmen haben. Der Monte Brione ist ideal, um mehrmals hochzufahren.

 Für die Anzeige der detaillierten Tourenbeschreibung, der Topo-Karte, des Höhenprofils und für den Download des GPX-Tracks benötigst du ein Benutzerkonto auf Ride.ch mit einem Silber- oder einem Gold-Abonnement. Klicke hier, um ein Abo zu bestellen.
Distanz

6 km

Höhenmeter

240 m

Tiefenmeter

240 m

Tiefster Punkt

67 M.ü.M.

Höchster Punkt

310 M.ü.M.

Startort

Riva del Garda

Zielort

Riva del Garda

Kondition

 

Fahrtechnik

 

Panorama

 

Gesamteindruck

 

Webcode

2215

E-MTB

gut tauglich für E-Mountainbikes

Autor

Günter Scholz

Beste Jahreszeit:
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez
Nahegelegene Bikeschulen:
Es wurden für diese Region leider keine Bikeschulen gefunden.
Nahegelegene Bikeshops:
Es wurden für diese Region leider keine Bikeshops gefunden.
Nahegelegene Bikehotels:
Es wurden für diese Region leider keine Bikehotels gefunden.
Anmelden oder Registrieren, um Kommentare verfassen zu können