Login

00

Warenkorb

Dein Warenkorb ist leer.

Monte Castello

Es gibt noch viele weitere Details zu dieser Tour. Für den Zugriff benötigst du aber ein Nutzerkonto auf Ride.ch. Registriere dich als Silber- oder Gold-Abonnent, um auf alle Detailangaben inklusive Webkarte, GPX-Track oder PDF-Download zugreifen zu können.

Tabs horizontal

Beschreibung
Monte Castello (Gardasee)
Beschreibung

Der Monte Castello bietet eine der wohl ausgefallensten und bizarrsten Touren am Gardasee. Die Tour enthält bergauf etwas tragen, etwas treten zu einem der schönsten Aussichtspunkte am ganzen See, gefolgt von einer sehr technischen Abfahrt.

Die Tour beginnt in Campione del Garda. Achtung, dieser Ort ist ausschliesslich mit Bus oder Auto erreichbar. Die Route startet man tretend, jedoch ändert sich das bald und das Bike muss rund 450 Höhenmeter bis nach Prabione getragen werden. Von hier geht es tretend Richtung Tignale weiter, jedoch schlägt man danach die Strasse Via Don Domenico ein und folgt dieser bis zum grossen Kloster und den Kirchenbauwerken. Weiter geht es dann schiebend und tragend bis auf den Gipfel des Monte Castello (779 Meter über Meer). Bei guter Fernsicht wird hier ein gewaltiges Panorama für eine relativ geringe Höhe geboten. Die Aussichtsplattform ist aber ausgesetzt, entsprechende Vorsicht ist geboten!

Der Abfahrts-Trail startet dann relativ schwierig auf S2- bis S3-Niveau und schlängelt sich zurück bis nach Prabione. Weiter geht es von Prabione die Aufstiegsvariante unvermindert in S3- bis oberes S3-Niveau hinunter bis nach Campione del Garda. Zwischenzeitlich liegt auch ein Stauraumkanal des alten Kraftwerkes dazwischen, durch den man hindurchfährt. Sehr skurril, sehr bizarr – Gardasee Style eben! In Campione del Garda angekommen kann man den Tag bei einem gemütlichen Kaffee ausklingen lassen und den Sprung ins kühle Wasser wagen.

Strecke: 
Campione del Garda – Prabione – Tignale – Monte Castello – Prabione – Campione del Garda
Details zur Route
Distanz: 
9 km
Höhendifferenz berghoch: 
680 m
Höhendifferenz bergab: 
680 m
Tiefster Punkt: 
66 M.ü.M.
Höchster Punkt: 
751 M.ü.M.
Startort: 
Campione
Zielort: 
Campione
Webcode: 
2068
E-MTB: 
nicht tauglich für E-Mountainbikes
Autor: 

Martin Depauli

Routen-Klassifizierungen
Kondition: 
Fahrtechnik: 
Panorama: 
Gesamteindruck: 
Beste Jahreszeit: 
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez
Weitere Informationen