Login

00

Warenkorb

Dein Warenkorb ist leer.

Garda Coast-Trail

Es gibt noch viele weitere Details zu dieser Tour. Für den Zugriff benötigst du aber ein Nutzerkonto auf Ride.ch. Registriere dich als Silber- oder Gold-Abonnent, um auf alle Detailangaben inklusive Webkarte, GPX-Track oder PDF-Download zugreifen zu können.

Tabs horizontal

Beschreibung
Coast-Trail (Lago di Garda)
Beschreibung

Der Coast-Trail eilt seinen Namen voraus und bietet typisches Trail-Feeling am Gardasee: Hammer-Panorama, knackige Abfahrt und Dolce Vita in Reinkultur.

Start des Garda-Klassikers ist Torbole und man windet sich die Bergstrasse hoch bis zur Malga Casina (1150 Meter über Meer). Bei einem etwas unscheinbaren Platz beginnt der Trail mit Schwierigkeit S2, stellenweise S3 und schlängelt sich über die gesamte Westseite des Altissimo Massives bis nach Busatte zum Adventurepark. Besonders der Mittelteil unter den Strommasten bietet ein gewaltiges Panorama und einige knackige Stellen, die nicht ohne Bedacht absolviert werden sollten. In Busatte angekommen geht es kurzzeitig durch den Adventurepark und die letzten Trail-Abschneider bis zum Entlastungsbauwerk der Etsch. Von hier nimmt man dann kurzzeitig die Hauptstrasse zurück bis nach Torbole und schliesst somit die Tour. Besonders interessant ist diese Trail-Geschichte auch mit einem Shuttleservice, da dadurch ein Bike mit massiv Federweg eingesetzt werden kann.

Strecke: 
Torbole – Malga Casina – Busatte – Torbole
Details zur Route
Distanz: 
18 km
Höhendifferenz berghoch: 
955 m
Höhendifferenz bergab: 
955 m
Tiefster Punkt: 
67 M.ü.M.
Höchster Punkt: 
1033 M.ü.M.
Startort: 
Torbole
Zielort: 
Torbole
Webcode: 
2130
E-MTB: 
gut tauglich für E-Mountainbikes
Autor: 

Martin Depauli

Routen-Klassifizierungen
Kondition: 
Fahrtechnik: 
Panorama: 
Gesamteindruck: 
Beste Jahreszeit: 
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez
Weitere Informationen
Shuttles: 
Garda Bike Shuttle
Velolake
Shuttle Express