Sept-Bisses-Tour | Ride Magazin

Sept-Bisses-Tour

Suonen-Trail müssen nicht immer ausgesetzt sein, sondern können auch erstklassigen Fahrspass für jedermann bieten. Dies zeigt die Route von Leuk nach Sion entlang den Südflanken des Rhonetals, die primär entlang flowiger Suonenwegen führt.


Beschreibung

Von Bahnhof Leuk steigt man hoch ins Dorf Leuk und rollt von da weiter bis nach Varen. Hier steigt man auf in Richtung Varneralp bis linkerhand die Grossi Wasserleitu abzweigt. Dieser Suonen folgt man, vernidet sie später mit der Bisse Neuf und folgt dieser bis zur Strasse zwischen Venthône und Mollens. Vorbei an den obersten Weinreben passiert man die Standseilbahn nach Crans-Montana, gelangt unmittelbar danach auf die beschilderte Mountainbikeroute 184 (Crans Montana Bike Marathon) und folgt dieser bes Chermignon. Auf der Strasse gehts ein Stück hoch bis links der Weg zur Grand Bisse de Lens wegführt. Während fast fünf Kilometern folgt man dieser, steuert dann auf dem Bergrücken des Châtelard bergab, um dann gleich wieder links auf den Trail in Richtung Sarmona abzugbiegen. Dieser ist die Verbindung zur Bisse de Claveau, die dann durch die Weinberge bis vor die Tore von Sion führt. Hier kann man ins Ortszentrum abfahren oder dem Bach Sionne entlang aufsteigen bis zur Bisse de Leitine. Sie bildet das lange und wunderbare Schlussstück bis fast nach Conthey. Entlang der Hauptstrasse rollt man schliesslich zurück nach Sion.

 Für die Anzeige der detaillierten Tourenbeschreibung, der Topo-Karte, des Höhenprofils und für den Download des GPX-Tracks benötigst du ein Benutzerkonto auf Ride.ch mit einem Silber- oder einem Gold-Abonnement. Klicke hier, um ein Abo zu bestellen.
Distanz

50 km

Höhenmeter

995 m

Tiefenmeter

1125 m

Tiefster Punkt

482 M.ü.M.

Höchster Punkt

1052 M.ü.M.

Tage

1 Tag

Startort

Susten

Zielort

Sitten

Kondition

 

Fahrtechnik

 

Panorama

 

Gesamteindruck

 

Webcode

1511

E-MTB

gut tauglich für E-Mountainbikes

Autor

Thomas Giger

Beste Jahreszeit:
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez
Nahegelegene Bikeschulen:
Es wurden für diese Region leider keine Bikeschulen gefunden.
Nahegelegene Bikeshops:
Avalanche Pro Shop, Crans-Montana, +41 27 480 24 24, www.avalancheshop.com
Anmelden oder Registrieren, um Kommentare verfassen zu können

Kommentare

Haben gestern die Tour gemacht. Alles top, trocken und sehr sonnig für November. Für das Licht im Tunnel musste ich fest drücken. Sind mit unseren 27.5 Zoll Räder ohne Demontage durch gekommen.
Sehr wenig Wanderer bis auf das letzte Stück um Sion unterwegs.
Lange, abwechslungsreiche und schöne Tour mit vielen schönen recht einfachen Trails.

Tagwohl zäme, wir haben die Tour am 11.8.21 gemacht. Tunnel war passierbar und das Licht hat funktioniert. Vorderrad demontieren und durch gehts.

Als Alternative zum hochpedalieren nach Varen kann der Bus Nr 471 nach Leukerbad genommen werden. Ausstieg Haltestelle Rumeling. Von da gibt es einen direkten Weg nach Varen und in den Trail.

Zum Kommentar von katjapogo; der Tunnel ist nicht mehr passierbar und muss in Richtung Villa umfahren werden. Ansonsten eine sehr schöne Tour.

Zum Kommentar von katjapogo; der Tunnel ist nicht mehr passierbar und muss in Richtung Villa umfahren werden. Ansonsten eine sehr schöne Tour.

Das Licht im Tunnel funktioniert derzeit (30.6.21) nicht, unbedingt eine Stirnlampe mitnehmen! Mich haben die Versuche im Dunklen durchzukommen und dann die Umfahrung etwa 1 Stunde Zeit gekostet.

Ansosten eine sehr schöne Tour mit der Walliser Besonderheit -- den Suonen/Bisses -- en Masse. Die 50km müssen übrigens überwiegend erstrampelt werden, rauffahren und runterrauschen ist irgendwie nicht! :)

Tour am Ostersonntag 04.04.2021 gefahren. Es gibt keine Bikeverbote auf dieser Tour. Lediglich über den Weinbergen von Sion hatte es einge Wanderer aber absolut kein Problem. Ansonsten super Frühlingstour. Und, ja beim Tunnel mussten wir das Vorderrad ausbauen um duchzukommen.

Im Herbst eine Hammer Tour, Fahrtechnik und Kondition stimmen mit der Angabe. Wichtig :-) nehmt ein Tool mit um den Lenker abzudrehen, der Tunnel oberhalb Sion ist wirklich schmal, ....zumindest für den Lenker

Kann man diese Tour noch fahren oder ist es Verboten entlang der Suonen zu Biken? Irgendwie steht in allen Broschüren das dies nicht erlaubt ist.