Lutersee | Ride Magazin

Lutersee

Lutersee

Der idyllische Lutersee liegt versteckt hoch über dem Oberalppass, ist auf einer Bergstrasse gut zu erreichen und überzeugt mit einer tollen Singletrail-Abfahrt bis hinab nach Andermatt.


Beschreibung

Los geht die Tour beim Bahnhof Nätschen etwas oberhalb von Andermatt. Hier hin gelangt man ab Andermatt mit der Eisenbahn, kann aber die 400 Höhenmeter auch problemlos auf der Oberalp-Passstrasse aus eigener Kraft zurücklegen. Ab Nätschen steigt man auf der Schotterstrasse hoch nach Gütsch. Eigentlich wäre hier eine, im Jahr 2018 eröffnete Gondelbahn in Betrieb. Von der Bergstation Gütsch rollt man auf der Schotterstrasse durch das alpine Gelände bis zum idyllisch gelegenen Lutersee. Dieser ist der Ausgangsort einer tollen, abschnittweise anspruchsvollen Singletrail-Abfahrt hinab bis zur Passstrasse beim Oberalpsee. Hier wechselt man die Talseite und folgt einem überaus flowigen und schnellen Trail in Richtung Andermatt. Im Auf-und-ab erreicht man wenig später die Häusergruppe Rüfenen, wo das Schlussbouquet in Sachen Trails hinab nach Andermatt beginnt: ein abwechslungsreicher, weniger, schneller und an wenigen Stellen kniffliger Singletrail, der bis ins Ortszentrum von Andermatt führt.

 Für die Anzeige der detaillierten Tourenbeschreibung, der Topo-Karte, des Höhenprofils und für den Download des GPX-Tracks benötigst du ein Benutzerkonto auf Ride.ch mit einem Silber- oder einem Gold-Abonnement. Klicke hier, um ein Abo zu bestellen.
Distanz

16 km

Höhenmeter

625 m

Tiefenmeter

1010 m

Tiefster Punkt

1438 M.ü.M.

Höchster Punkt

2405 M.ü.M.

Startort

Andermatt

Zielort

Andermatt

Kondition

 

Fahrtechnik

 

Panorama

 

Gesamteindruck

 

Webcode

1799

E-MTB

gut tauglich für E-Mountainbikes

Autor

Thomas Giger

Beste Jahreszeit:
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez
Nahegelegene Bikeschulen:
Es wurden für diese Region leider keine Bikeschulen gefunden.
Nahegelegene Bikeshops:
Es wurden für diese Region leider keine Bikeshops gefunden.

Anmelden oder Registrieren, um Kommentare verfassen zu können