Login

00

Warenkorb

Dein Warenkorb ist leer.

Weisshorn-Bozen

Es gibt noch viele weitere Details zu dieser Tour. Für den Zugriff benötigst du aber ein Nutzerkonto auf Ride.ch. Registriere dich als Silber- oder Gold-Abonnent, um auf alle Detailangaben inklusive Webkarte, GPX-Track oder PDF-Download zugreifen zu können.

Tabs horizontal

Beschreibung
Weisshorn Eggental
Beschreibung

Das ist eine starke Ansage: Die Abfahrt vom Weisshorn nach Bozen ist 30 Kilometer lang. Die tolle Tour vom Jochgrimm südlich des Eggentals bis hinab ins Stadtzentrum von Bozen ist eine erstklassige Enduro-Tour.

Der Ausgangsort der Tour befindet sich am Jochgrimm oberhalb des Lavazejochs (Passo di Lavaze). Idealerweise lässt man sich hierher mit dem Shuttle hochfahren. Wer die 1700 Höhenmeter Aufstieg ab Bozen aus eigener Kraft in Angriff nehmen will, nimmt dafür am einfachsten die Strasse durchs Eggental bis hoch zum Lavazejoch und zweigt da rechts ab zum nochmals 200 Höhenmeter weiter oben liegenden Jochgrimm. Die Abfahrt zurück nach Bozen beginnt mit dem Weisshorn Höhenweg, den man erst einmal über eine 200-Höhenmeter-Schiebepassage bis zur Bergstation des Sessellifts (kein Sommerbetrieb) erreichen muss. Auf dem Höhenweg erreicht man die Nordseite des Weisshorns, steuert dann im Serpentinen-Modus hinab und gelangt später primär über flüssige Singletrails mit einigen Zwischenstücken auf Schotterstrassen die Wallfahrtskirche Maria Weissenstein. Ab hier ist eine Transferstück vorbei an Deutschnofen bis zum Titschen oberhalb von Kohlern angesagt, wo der Singletrail-Abfahrtsspass wieder seinen Lauf nimmt. Fast ausschliesslich über Singletrails mit mitunter auch anspruchsvollen Abschnitten und ganz am Schluss über den bekannten Schulsteig erreicht man ab dem Titschen ohne Gegenanstiege die Talstation der Kohlernbahn und damit das Ortszentrum von Bozen. Faizt: Eine tolle und aussergewöhnliche Enduro-Tour mit sehr hohem Abfartsanteil!

Hinweis:

  • Wer den Gipfel des Weisshorns besteigen will, tut dies idealerweise mit einem Abstecher zu Fuss.
  • Besonders eindrücklich ist das Weisshorn zum Sonnenaufgang. Einige Bikehotels in der Region bieten geführte Touren inklusive Sonnenaufgang auf dem Weisshorn an.
Strecke: 
(Bozen –) Jochgrimm (Passo Oclini) – Weisshorn Höhenweg – Köstertalsattel – Schmieder Alm – Maria Weissenstein – Deutschnofen – Titschen (Monte Pozza) – St. Isidor – Schulsteig – Bozen
Details zur Route
Distanz: 
36 km
Höhendifferenz berghoch: 
750 m
Höhendifferenz bergab: 
2465 m
Tiefster Punkt: 
279 M.ü.M.
Höchster Punkt: 
2151 M.ü.M.
Webcode: 
1877
E-MTB: 
beschränkt tauglich für E-Mountainbikes
Routen-Klassifizierungen
Kondition: 
Fahrtechnik: 
Panorama: 
Gesamteindruck: 
Beste Jahreszeit: 
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez
Weitere Informationen
Shuttles: 
Taxi Mahlknecht
Hotelshuttle Steinegger Hof
Autobus Obereggen