Login

00

Warenkorb

Dein Warenkorb ist leer.

Monte Pozza / Titschen

Es gibt noch viele weitere Details zu dieser Tour. Für den Zugriff benötigst du aber ein Nutzerkonto auf Ride.ch. Registriere dich als Silber- oder Gold-Abonnent, um auf alle Detailangaben inklusive Webkarte, GPX-Track oder PDF-Download zugreifen zu können.

Tabs horizontal

Beschreibung
Monte Pozza / Titschen
Beschreibung

Der Monte Pozza / Titschen bei Bozen, Leifers ist ein aussichtsreicher, relativ unscheinbarer Berg mit einer sehr lohnenden Trail-Abfahrt, bei der sämtliche Mountainbiker auf die Kosten kommen.

Start der Tour ist der kleine Ort St. Jakob zwischen Bozen und Leifers. Von hier geht es die Asphaltstrasse durch traumhaften Weingärten mit einer guten Aussicht bis zum kleinen Ort Seit La Coste (940 Meter über Meer). Durch die Strassenführung fährt man nur einen geringen Anteil innerhalb der Bewuchsgrenze. Bereits beim Uphill kann man deshalb das umliegende Bergpanorama Richtung Monte Roen, sowie Meran und nördlich dem Rittner Joch geniessen. In gleicher Manier geht es bis zu den Schneiderwiesen und in weiterer Folge bis auf den Monte Pozza/Titschen (1616 Meter über Meer) bergauf. Am Gipfel selbst gibt es Fragmente aus der damaligen Zeit. Im Zweiten Weltkrieg wurden hier Flieger-Abwährgeschütze installiert, um feindliche Angriffe beistehen zu können. Heute erinnern nur noch Fragmente an diese Vergangenheit.

Die Abfahrt verläuft ähnlich wie die Aufstiegsroute. Immer wieder kreuzt der Weg die Uphill-Strecke und schlängelt sich auf einer Schwierigkeit S1 bis S2 über Schneiderwiesen, Sait La Coste und in weiterer Folge bis zum Ausgangspunkt zurück. Fazit: Eine super Tour, gerade im Herbst und im Frühjahr durch die meist geringe Schneelage. Im Hochsommer eher zu meiden, da durch die hohen Temperaturen und die hohe Sonneneinstrahlung die Tour eher an einen Pizzaofen erinnert.

Strecke: 
St. Jakob – Sait La Coste – Schneiderwiesen – Monte Pozza / Titschen – Schneiderwiesen – Sait La Coste – St. Jakob
Details zur Route
Distanz: 
25 km
Höhendifferenz berghoch: 
1395 m
Höhendifferenz bergab: 
1395 m
Tiefster Punkt: 
226 M.ü.M.
Höchster Punkt: 
1615 M.ü.M.
Startort: 
Bozen
Zielort: 
Bozen
Webcode: 
2200
E-MTB: 
gut tauglich für E-Mountainbikes
Autor: 

Martin Depauli

Routen-Klassifizierungen
Kondition: 
Fahrtechnik: 
Panorama: 
Gesamteindruck: 
Beste Jahreszeit: 
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez
Weitere Informationen