Login

00

Warenkorb

Dein Warenkorb ist leer.

Valle di Muggio

Es gibt noch viele weitere Details zu dieser Tour. Für den Zugriff benötigst du aber ein Nutzerkonto auf Ride.ch. Registriere dich als Silber- oder Gold-Abonnent, um auf alle Detailangaben inklusive Webkarte, GPX-Track oder PDF-Download zugreifen zu können.

Tabs horizontal

Beschreibung
Valle di Muggio
Beschreibung

Von Chiasso rollt man anfänglich durch den Talboden und steigt dann via Morbio ins Valle di Muggio hoch. Hier beginnt der idyllische Teil, auf dem Strässchen rollt man weit hinein in die vergessene Welt dieses südlichen Bergtals. Wenig nach dem Ort Muggio hält man rechts, klettert hoch zur Alpe della Bolla und rollt dann hinab ins Val Callaccia, einem Seitentals des Valle di Muggio auf italienischer Seite. Der nächste Aufstieg steht an, dieser führt zum Bergrücken zwischen Sasso Gordona und Monte di Binate und ist der Ausgangsort der langen Traverse zum Monte Bisbino. Auf diesem Abschnitt passiert man drei Rifugios – ideale Gelegenheit für den Mittagsrast. Schliesslich ist nochmals ein kurzer Aufstieg hoch zum Monte Bisbino zu meistern, um danach auf der Schweizer Seite in die legendäre Abfahrt entlang der Staatsgrenze zurück ins Mendrisiotto zu gelangen.

Strecke: Chiasso – Morbio Inferiore – Morbio Superiore – Caneggio – Bruzella – Cabbio – Muggio – Alpe Pianella – Alpe della Bolla – Pian delle Alpi – Alpe di Casasco – Colma Crocetta – Rifugio Monte Binate – Rifugio dei Murelli – Rifugio Colma del Bugone – Alpe Piella – Monte Bisbino – Alpe Cavazzo – Alpe Merlo – Pizzo Meda – Roggiana – Pizzamiglio – Chiasso

Details zur Route
Distanz: 
44 km
Höhendifferenz berghoch: 
1750 m
Höhendifferenz bergab: 
1750 m
Höchster Punkt: 
232 M.ü.M.
Tiefster Punkt: 
1307 M.ü.M.
Startort: 
Chiasso
Zielort: 
Chiasso
Webcode: 
1647
Routen-Klassifizierungen
Fahrtechnik: 
Kondition: 
Panorama: 
Gesamteindruck: 
Beste Jahreszeit: 
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez
Weitere Informationen
Singletrail Map: 
Introbild: 
Valle di Muggio