Login

00

Warenkorb

Dein Warenkorb ist leer.

Stanser Joch

Es gibt noch viele weitere Details zu dieser Tour. Für den Zugriff benötigst du aber ein Nutzerkonto auf Ride.ch. Registriere dich als Silber- oder Gold-Abonnent, um auf alle Detailangaben inklusive Webkarte, GPX-Track oder PDF-Download zugreifen zu können.

Tabs horizontal

Beschreibung
Stanser Joch (Tunnelweg)
Beschreibung

Das Stanser Joch mit der nördlichen Abfahrt bis zum Zwölferkopf mit dem Tunnelweg über den Achensee zurück bis nach Jenbach ist ein Trail-Monster der Extraklasse im Inntal mit Gardasee-Feeling.

Los geht es in dem kleinen Ort Jenbach. Von hier schlängelt man sich den Radweg nach Stans. In Stans heisst es, noch einmal Wasserreserven auffüllen. Eine ewige Strasse schlängelt sich fast bis auf das Stanser Joch (2102 Meter über Meer) auf Asphalt und Schotter stetig bergauf. Bei guten Witterungsverhältnissen und einer konstanten Sonnen-Regenperiode ist es möglich, am Stanser Joch Hochleger noch einmal die Wasserreserven aufzufüllen, ansonsten ist es eine sehr trockene Angelegenheit, die jedoch ab cirka 1900 Meter über Meer mit einem super Panorama auf die Tiroler Bergwelt und den Alpenhauptkamm belohnt wird. Am Joch selbst machen sich Weitblicke auf den Achensee, auf das Rofan-Gebirge, sowie in den Naturpark Karwendel breit.

Der Downhill verläuft auf Schwierigkeit S3 stellenweise S4 bis in das Weissenbachkar, zum Weissenbachsattel und weiter zur Bärenbadalm. Ab der Bärenbadalm, die auch für eine Einkehr super ist, geht es auf Schwierigkeit S1 bis S2 den Tunnelweg bis nach Pertisau zum Achsensee. In den Sommermonaten ein perfekter Badeort, sowie Abkühlungspunkt inmitten der Tour. Die kurze Transferstrecke bis nach Eben verläuft weitergehend flach ohne nennenswerte Höhenmeter. Ab dem Kirchenwirt (Notburga Museum) geht es noch einmal Trail-technisch zur Sache, wobei die Abfahrt direkt bei der Achensee-Bahn entlangführt. Auf Schwierigkeit S2 zirkelt man sich zurück nach Jenbach, wo die traumhafte Tour abgeschlossen wird.

Hinweis: Die Route befindet sich auf österreichischem Staatsgebiet und führt über, nicht für Mountainbiker offizialisierte Strecken. Die Befahrung dieser Route mit einem Mountainbike obliegt mit dem Bewusstsein der Rechtslage in der Verantwortung jedes einzelnen.

Strecke: 
Jenbach – Stans – Stanser Joch – Zwölferkopf - Pertisau – Eben – Jenbach
Details zur Route
Distanz: 
39 km
Höhendifferenz berghoch: 
1595 m
Höhendifferenz bergab: 
1595 m
Tiefster Punkt: 
525 M.ü.M.
Höchster Punkt: 
2075 M.ü.M.
Startort: 
Jenbach
Zielort: 
Jenbach
Webcode: 
2279
E-MTB: 
gut tauglich für E-Mountainbikes
Autor: 

Martin Depauli

Routen-Klassifizierungen
Kondition: 
Fahrtechnik: 
Panorama: 
Gesamteindruck: 
Beste Jahreszeit: 
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez
Weitere Informationen