Login

00

Warenkorb

Dein Warenkorb ist leer.

Sonnwendjoch – Bayreuther Hütte

Es gibt noch viele weitere Details zu dieser Tour. Für den Zugriff benötigst du aber ein Nutzerkonto auf Ride.ch. Registriere dich als Silber- oder Gold-Abonnent, um auf alle Detailangaben inklusive Webkarte, GPX-Track oder PDF-Download zugreifen zu können.

Tabs horizontal

Beschreibung
Bayreuther Hütte
Beschreibung

In der einsamen Bergwelt der Rofangebirges bei Jenbach kommt man nach der langen steilen Auffahrt zur Sonnwendbühelalm an seine Grenzen. Der nicht minder schwere verblockte steile Abfahrts-Trail nach Grünsbach zeichnet diese spektakuläre Tour aus. Nur Spezialisten der Fahrtechnik werden an dieser Tour ihre Freude haben.

Man startet die Tour in Eben am Achensee. Gemächlich geht es über einen Panoramaweg zur Kanzelkehre und weiter nach Astenberg. Hier beginnt die ewig lange, immer steiler werdende Auffahrt zur Sonnwendbühelalm. Nur aussergewöhnlich fitte Biker werden es ohne schieben hier hoch schaffen. Ab der Sonnwendbühelalm geht es einen Wanderweg abwechselnd tragend und fahrend mit ein paar Steilstufen weiter bis man an der Bayreuther-Hütte ankommt. Das wars nun fürs erste mit Bergauffahren.

Nach der Einkehr auf der Bayreuther-Hütte geht es die Forststrasse hinab bis zum Waldrand. Hier trifft man auf einen kleinen Trail, der immer wieder auf die Schotterstrasse zurückführt. Am Wegweiser Münster/Grünsbach geht es rechts auf einen sehr technischen und verblockten Trail, langsam mit Spitzkehren und grossen felsigen Absätzen. Hier kann man seine Bikeskills austesten! Im unteren Teil des Trails wird es dann etwas flowiger bis man in Grünsbach ankommt. Über Kronbichl geht es auf der Rodelbahn wieder hoch bis an einen Abzweiger, wo wir wieder auf die Forststrasse der Auffahrt treffen. Diese quert man und nimmt den schnellen, flowigen Trail hinunter nach Astenberg. Dann weiter auf dem Anfahrtsweg. Der Schwierigkeitsgrad der Trails liegt zwischen S2 und S4. Bei Nässe nicht zu empfehlen.

Hinweis: Die Route befindet sich auf österreichischem Gebiet und führt über, nicht für Mountainbiker offizialisierte Strecken. Die Befahrung dieser Route mit einem Mountainbike obliegt mit dem Bewusstsein der Rechtslage in der Verantwortung jedes einzelnen.

Strecke: 
Eben am Achensee, Kanzelkehre – Astenberg – Alpiglalm – Sonnwendbühelalm – Bayreuther Hütte – Trail nach Grünsbach – Grünsbach – Kronbichl – Rodelbahn – Kreuzung-Astenberg – Kanzelkehre – Panoramatrail – Eben am Achensee
Details zur Route
Distanz: 
28 km
Höhendifferenz berghoch: 
1490 m
Höhendifferenz bergab: 
1490 m
Tiefster Punkt: 
528 M.ü.M.
Höchster Punkt: 
1662 M.ü.M.
Startort: 
Eben am Achensee
Zielort: 
Eben am Achensee
Webcode: 
2268
E-MTB: 
beschränkt tauglich für E-Mountainbikes
Autor: 

Günter Scholz

Routen-Klassifizierungen
Kondition: 
Fahrtechnik: 
Panorama: 
Gesamteindruck: 
Beste Jahreszeit: 
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez
Weitere Informationen