Login

00

Warenkorb

Dein Warenkorb ist leer.

Rifugio SEV

Es gibt noch viele weitere Details zu dieser Tour. Für den Zugriff benötigst du aber ein Nutzerkonto auf Ride.ch. Registriere dich als Silber- oder Gold-Abonnent, um auf alle Detailangaben inklusive Webkarte, GPX-Track oder PDF-Download zugreifen zu können.

Tabs horizontal

Beschreibung
Rifugio S.E.V. (Lecco)
Beschreibung

Gemütlich gehts los in Asso mit dem Aufstieg auf der Strasse bis nach Maisano. Hier zeigt man rechts weg und nun gilt es, in die Pedalen zu treten. Die Strasse wird nach der Barriere bei der Alpe Oneda zunehmend steiler und geht schliesslich in eine kleine Betonstrasse über. Hier wird der Auftsieg nun richtig steil. Fahrend hoch schaffen es nur die ganz fitten und die E-Mountainbiker, Normalsterbliche schieben immer wieder mal einige kurze Phasen – die Strasse ist schlicht zu steil. Belohnt wird man oben mit dem Rifugio und dem wunderbaren Blick hinab auf den Comersee. Die Abfahrt beginnt wenig unterhalb des Rifugios. Ein langer, spassiger und abwechslungsreicher Trail führt hinab zur Colletta dei Corni, wo ein kurzes Stück Gegenanstieg nötig ist, um in das sensationelle Schlussstück hinab nach Asso zu gelangen. Ein Abfahrts-Trail der obersten Güteklasse! Steil hoch, geil runter.

Strecke: 
Asso – Visino – Maisano – Alpe Oneda – Rifugio SEV – Colletta dei Corni – Belvedere del Sass de la Prea – Asso
Details zur Route
Distanz: 
15 km
Höhendifferenz berghoch: 
860 m
Höhendifferenz bergab: 
860 m
Tiefster Punkt: 
407 M.ü.M.
Höchster Punkt: 
1224 M.ü.M.
Startort: 
Asso
Zielort: 
Asso
Webcode: 
1120
E-MTB: 
gut tauglich für E-Mountainbikes
Routen-Klassifizierungen
Kondition: 
Fahrtechnik: 
Panorama: 
Gesamteindruck: 
Beste Jahreszeit: 
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez
Weitere Informationen
Restaurants: 
Rifugio S.E.V.