Login

00

Warenkorb

Dein Warenkorb ist leer.

Monte Tesoro

Es gibt noch viele weitere Details zu dieser Tour. Für den Zugriff benötigst du aber ein Nutzerkonto auf Ride.ch. Registriere dich als Silber- oder Gold-Abonnent, um auf alle Detailangaben inklusive Webkarte, GPX-Track oder PDF-Download zugreifen zu können.

Tabs horizontal

Beschreibung
Monte Tesoro (Lecco)
Beschreibung

Der Monte Tesoro ragt hoch über Calolziocorte am südlichen Ende des Comersees. Mal abgesehen von der Gipfelregion ist man auf dieser moderaten Singletrail-Route in der Regel alleine unterwegs. Wer dem Trubel aus dem Weg gehen will, ist hier genau richtig.

Der Startort für die Tour ist Calolziocorte etwas südlich von Lecco am Comersee. Man folgt anfänglich einigen Seitenstrassen durch das Ortszentrum bis die Strasse hoch nach Torre de' Busi erreicht ist. Diese Strasse führt hinauf in Richtung Passo Valcava. Wenig nach der letzten Rechtsserpentine unterhalb des Passes zweigt man links weg auf eine Schotterstrasse, erreicht auf diese Weise einen Bauernhof und schiebt das Bike nun das letzte Stück bis auf den Gipfel. Auf dem Gipfel befindet sich ein runder Betonbau. Es ist die «Hütte» des lokalen Alpenvereins. Die wunderbare Aussicht täuscht über den schändlichen Betonbau samt Helikopterlandeplatz hinweg. Die Abfahrt beginnt steil und ruppig, ist aber die einzige fahrtechnische Hürde des Tages. Man erreicht die Häusersiedlung Forcella Alta und folgt dann auf einem spassigen Wald-Trail dem Bergrücken nordwärts. Schliesslich erreicht man eine grosses Landhaus, wo man links hält und nun in die eigentliche Abfahrt steuert. Ein Stück auf einer Schotterstrasse ist angesagt bis bei Cascine di Monte Basso rechts ein Trail abzweigt, der abwechslungsreich und – bis auf ein paar wenige Einzelabschnitte – gut fahrbar hinab nach Carenno führt. In einem Mix aus Strässchen und Trails führt die Route gleich unterhalb des Dorfes weiter. Die Route endet direkt im Ortszentrum von Calolziocorte.

Strecke: 
Calolziocorte – San Gottardo – Torre de' Busi – Cà di Magnà – Monte Tresoro – Forcella Alta – Cascine di Monte Basso – Carenno – Calolziocorte
Details zur Route
Distanz: 
26 km
Höhendifferenz berghoch: 
1230 m
Höhendifferenz bergab: 
1230 m
Tiefster Punkt: 
212 M.ü.M.
Höchster Punkt: 
1418 M.ü.M.
Startort: 
Calolziocorte
Zielort: 
Calolziocorte
Webcode: 
1056
E-MTB: 
nicht tauglich für E-Mountainbikes
Routen-Klassifizierungen
Kondition: 
Fahrtechnik: 
Panorama: 
Gesamteindruck: 
Beste Jahreszeit: 
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez