Login

00

Warenkorb

Dein Warenkorb ist leer.

Lauchflue

Es gibt noch viele weitere Details zu dieser Tour. Für den Zugriff benötigst du aber ein Nutzerkonto auf Ride.ch. Registriere dich als Silber- oder Gold-Abonnent, um auf alle Detailangaben inklusive Webkarte, GPX-Track oder PDF-Download zugreifen zu können.

Tabs horizontal

Beschreibung
f2cd3ea2fa74205369dfcf9169ee1dae_XL.jpg
Beschreibung

Fast genau 500 Höhenmeter sind es von Oberdorf im Kanton Basel-Land hoch zum Chilchzimmersattel. Diese überwindet man auf dem Strässchen am Waldrand des Dielenbergs, hängt eine kurze Singletrail-Abfahrt zum Walibach ein und steigt dann nördlich der Lauch- und Geissflue via Obere Belchen zum Chilchzimmersattel hoch. Der Aufstieg ist hier fast geschafft, bis zur Lauchflue folgt nun aber ein stetes Auf-und-ab über erstklassige Singletrails. Von der Bunkeranlage auf der Lauchflue ist ein ausgezeichneter Blick auf den Solothurner und den Basler Jura möglich, im Hintergrund sind gar die Vogesen und der Schwarzwald zu erkennen. Die folgende Abfahrt ist anfänglich technisch, wird dann aber schnell flüssiger und führt rassig bergab zur Sennenhöchi. Gegenüber der Waldlichtung führt der Singletrail weiter bergab nach Fueterstig und umrundet dann auf der südlichen Seite den Edlisberg am Dorfrand von Oberdorf.

Strecke: Oberdorf – Walibach – Hornenberg – Birch – Obere Belchen – Chilchzimmersattel – Geissflue – Lauchflue – Sennenhöchi – Fueterstig – Oberdorf 

Alternativen: Von der Lauchflue folgt man stets dem Gratweg bis zur Ruine Waldenburg. Achtung, dieser Weg ist sehr anspruchsvoll!

Details zur Route
Distanz: 
18 km
Höhendifferenz berghoch: 
730 m
Höhendifferenz bergab: 
730 m
Höchster Punkt: 
491 M.ü.M.
Tiefster Punkt: 
1020 M.ü.M.
Tage: 
1
Startort: 
Oberdorf BL
Zielort: 
Oberdorf BL
Webcode: 
1091
Routen-Klassifizierungen
Fahrtechnik: 
Kondition: 
Panorama: 
Gesamteindruck: 
Beste Jahreszeit: 
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez
Weitere Informationen
Singletrail Map: 
Introbild: 
f2cd3ea2fa74205369dfcf9169ee1dae_XL.jpg