Monte Rosso | Ride Magazin

Monte Rosso

Monte Rosso, Verbania

Der Monte Rosso ist so etwas wie der Hausberg von Verbania. Er ist über ein Strässchen gut zu erreichen, bietet ein gutes Agriturismo-Restaurant auf dem Gipfel und überzeugt durch eine abwechslungsreiche Abfahrt hinab zum Lago Maggiore.


Beschreibung

Von der Uferpromenade von Verbania rollt man durch die Wohnquartiere bis zur Abzweigung der Strasse hoch zum Monte Rosso. Diese bildet die Grundlage für den Aufstieg, bei dem man mit angenehmer Steigung 460 Höhenmeter überwindet. Das Agriturismo auf dem Monte Rosso ist eine gute Gelegenheit für eine Einkehr, bevor es auf dem markierten Trail wieder hinab in Richtung Verbania geht. Ein Stück nach dem grossen Eisentor hält man dann aber rechts und folgt einem spassig zu fahrenden Höhenweg nach Cavandone auf der Westseite des Monte Rosso. Man passiert das schmucke Dorf und steuert bei der Kirche in die Schlussabfahrt, die ein Stück ruppiger als der Einstieg ist. Der Trail endet an der Uferstrasse, entlang welcher man zurück nach Verbania gelangt.

 Für die Anzeige der detaillierten Tourenbeschreibung, der Topo-Karte, des Höhenprofils und für den Download des GPX-Tracks benötigst du ein Benutzerkonto auf Ride.ch mit einem Silber- oder einem Gold-Abonnement. Klicke hier, um ein Abo zu bestellen.
Distanz

17 km

Höhenmeter

585 m

Tiefenmeter

585 m

Tiefster Punkt

198 M.ü.M.

Höchster Punkt

687 M.ü.M.

Tage

1 Tag

Startort

Verbania

Zielort

Verbania

Kondition

 

Fahrtechnik

 

Panorama

 

Gesamteindruck

 

Webcode

1638

E-MTB

gut tauglich für E-Mountainbikes

Autor

Thomas Giger

Beste Jahreszeit:
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez
Nahegelegene Bikeschulen:
Es wurden für diese Region leider keine Bikeschulen gefunden.
Nahegelegene Bikeshops:
Es wurden für diese Region leider keine Bikeshops gefunden.
Nahegelegene Bikehotels:
Es wurden für diese Region leider keine Bikehotels gefunden.
Anmelden oder Registrieren, um Kommentare verfassen zu können

Kommentare

Danke