Pizzo Pernice | Ride Magazin

Pizzo Pernice

Pizzo Pernice

Der Monte Pernice ist ein unspektakulärer Wiesengipfel bei Verbania, bietet aber eine phänomenale Alpensicht und eine sehr lange und technisch anspruchsvolle Singletrail-Abfahrt zurück zum Lago Maggiore.


Beschreibung

Die Tour beginnt wenig attraktiv: Auf Nebensträsschen durchquert man den Talboden von Intra nach Cambiacca und klettert dann auf dem Bergsträsschen scheinbar endlos vorbei an Miazzina bis zum Parkplatz bei der Capella Fina oberhalb der Alpe Pala. Nun wirds spannender – aber auch anspruchsvoller. Ein steiler Schotterweg führt weiter, der schliesslich in einen Singletrail übergeht. Auf diesem kann man stellenweise fahren, muss aber immer wieder das Bike schieben und an einzelnen Stellen sogar tragen. Schliesslich erreicht man den Berg­rücken und schiebt nun das Bike die letzten 100 Höhenmeter bis zum Gipfel. Die Aussicht von hier ist schlicht phänomenal. Während auf der einen Seite der Lago Maggiore und die Po-Ebene zu sehen ist, zieren gegenüber der Monte Rosa und die Walliser Hochalpen den Horizont. Die Abfahrt gestaltet sich dann anfänglich knifflig. Man folgt dabei dem Trail entlang dem Bergrücken, der ohne das hochstehende Gras gut fahrbar ist. Das Gras bewirkt, dass der Weg stellenweise schwer zu erkennen ist. Man gelangt so zu einem Sattel, ab da der Weg dann sehr spassig und flowig zu fahren ist. Nach dem Monte Todum wechselt das Ganze wieder: Enge Serpentinen und hohe Absätze machen den anstehenden Abschnitt zur technischen Herausforderung, später wird er wieder flüssiger. Der Abschnitt hinab nach Runchio ist dann ausgesprochen attraktiv. Das Trail-Finale nach Cossogno steht an. Dieses führt über einen rupplige Römerweg, wie es sie in der Region viele gibt. Hier ist man um jeden Millimeter Federweg froh. Das Schlussstück zurück nach Intra schliesslich darauf mangels Alternativen auf dem Zufahrtssträsschen.

 Für die Anzeige der detaillierten Tourenbeschreibung, der Topo-Karte, des Höhenprofils und für den Download des GPX-Tracks benötigst du ein Benutzerkonto auf Ride.ch mit einem Silber- oder einem Gold-Abonnement. Klicke hier, um ein Abo zu bestellen.
Distanz

31 km

Höhenmeter

1340 m

Tiefenmeter

1340 m

Tiefster Punkt

198 M.ü.M.

Höchster Punkt

1484 M.ü.M.

Startort

Intra

Zielort

Intra

Kondition

 

Fahrtechnik

 

Panorama

 

Gesamteindruck

 

Webcode

1636

E-MTB

beschränkt tauglich für E-Mountainbikes

Autor

Thomas Giger

Beste Jahreszeit:
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez
Nahegelegene Bikeschulen:
Es wurden für diese Region leider keine Bikeschulen gefunden.
Nahegelegene Bikeshops:
Es wurden für diese Region leider keine Bikeshops gefunden.
Nahegelegene Bikehotels:
Es wurden für diese Region leider keine Bikehotels gefunden.
Anmelden oder Registrieren, um Kommentare verfassen zu können

Kommentare

Die letzten 100hm sind eher 50hm zum stosen. Jedoch vorher (1h vor Ziel) immer wieder Laufpassagen drin. Abfahrt swhr verwachsen mit ca. 2m hohen Fahren. Deshalb Boden nicht immer sichtbar.