Login

00

Warenkorb

Dein Warenkorb ist leer.

Punta de la Mulattiera West

Es gibt noch viele weitere Details zu dieser Tour. Für den Zugriff benötigst du aber ein Nutzerkonto auf Ride.ch. Registriere dich als Silber- oder Gold-Abonnent, um auf alle Detailangaben inklusive Webkarte, GPX-Track oder PDF-Download zugreifen zu können.

Tabs horizontal

Beschreibung
Punta de la Mulattiera (Bardonecchia)
Beschreibung

Die Punta de la Mulattiera im obersten Val di Susa ist ein Erkundungsabenteuer mitten in den Westalpen, wobei die Abfahrt ein ewiges Trail-Monster mit top Aussicht bietet.

Los geht es in Bardonecchia und darauf auf Nebenstrassen und Radwegen hinab zum Ort Beaulard. Nun kurbelt man die alte Militärstrasse durch den kleinen Ort Puys und in weiterer Folge zur Punta Colomion auf über 2000 Meter über Meer stetig bergauf. Das erste Mal am Kamm angekommen, sieht man Richtung Westen die Liftanlagen, in Richtung Osten dafür Natur pur. Weiter geht es auf einem historischen Pfad bis zur Erhöhung Punta de la Mulattiera (2467 Meter über meer). Die gesamte Kammgegend sind befestigt mit Vallo Alpino Militäranlagen. Teilweise sind diese in einem recht guten Zustand, teilweise wurden sie im Zweiten Weltkrieg zerstört. Was übrig blieb ist jedoch ein super straffes Trail-Netz, das darauf wartet, erkundet zu werden.

Die Abfahrt verläuft relativ flowig auf Schwierigkeit S1 bis S2 bis zum Kamm Col des Acles. Von hier quert man dann Richtung Tour Jaune de Barabbas noch einmal den Bergrücken, dabei werden rund 100 Höhenmeter schiebend und tragend nach oben absolviert. Nun kommt ein wahres Trail-Highlight der Tour. Der gesamt Bergrücken Richtung Le Mauvais Pas wird auf Schwierigkeit S2 und später S3 runtergerauscht. Für die Fotografen unter den Bikern ist dies ein wahres Festmahl. Besonders bei flacher Sonne und Sonnenuntergang können hier Katalogbilder gemacht werden. Zwischenzeitlich stösst man auf französischen Boden, quert die Passstrasse und taucht zum Schluss in ein recht interessantes Trail-Feuerwerk ein, ehe man den Rio di Valle Stretta zurück auf Nebenstraßen, sowie den Radweg ausrollen kann. Fazit: Eine traumhafte Tour mitten in den Westalpen auf historischen Pfaden.

Strecke: 
Beaulard – Puys – Punta de la Mulattiera – Col des Acles – Le Mauvais Pas – Rio di Valle Stretta – Beaulard
Details zur Route
Distanz: 
37 km
Höhendifferenz berghoch: 
1495 m
Höhendifferenz bergab: 
1495 m
Tiefster Punkt: 
1149 M.ü.M.
Höchster Punkt: 
2428 M.ü.M.
Startort: 
Bardonecchia
Zielort: 
Bardonecchia
Webcode: 
2234
E-MTB: 
gut tauglich für E-Mountainbikes
Autor: 

Martin Depauli

Routen-Klassifizierungen
Kondition: 
Fahrtechnik: 
Panorama: 
Gesamteindruck: 
Beste Jahreszeit: 
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez
Weitere Informationen
Passende Alternativrouten: