Fleckalm-Trail (Ehrenbachhöhe) | Ride Magazin

Fleckalm-Trail (Ehrenbachhöhe)

Fleckalm-Trail (KIrchberg)

Die Ehrenbachhöhe in Kombination mit dem Fleckalm-Trail bietet Enduro- und Tourenfahrer grossen Trail-Spass kombiniert mit der besten Aussicht der Kitzbüheler Alpen.


Beschreibung

Die Tour beginnt an der Talstation an der Fleckalmbahn, wo ausreichend Parkmöglichkeiten vorhanden sind. Wer den ganzen Tag shutteln möchte, kann sich das Tagesticket für die Bahn kaufen und hat somit höhenmetertechnisch keinen Aufstieg vor sich. Für alle anderen, die gerne selber treten oder die Tour in der Nebensaison in Angriff nehmen, geht es Richtung Brandseitenbach und weiter hinauf bis zur mittleren Fleckalm auf moderater Steigung und Asphalt – stets inklusive Kitzbüheler Alpenpanorama. Ab der mittleren Fleckalm wechselt Asphalt auf Schotter und man erreicht nach cirka 500 Höhenmeter die Ehrenbachhöhe. Hier hat man einen Rundumblick vom Wilden Kaiser, über das Kitzbüheler Horn, die Hohe Salve, die Hohen Tauern und über die anderen Bergjuwelen. Einkehrmöglichkeiten sind ebenso vorhanden und es lässt sich bei herrlichem Wetter und diesem Bergpanorama genüsslich der Gaumen verwöhnen.
Die Abfahrt beginnt direkt an der Ehrenbachhöhe und schlängelt sich die ersten 100 Meter auf einen Forstweg, später dann den legendären Fleckalm-Trail entlang hinunter bis ins Tal. Über Wurzeln, Steilkurven, Anlieger, Sprünge, Spitzkehren, Drops, sowie Flowpassagen kann die Trail-Liste in allen Bereichen abgehackt werden und ebenso eine traumhafte Abfahrt auf der ToDo-Liste aller Mountainbiker. Zum Schluss landet man noch auf einen kleinen Übungsparkour, wo man seine Skills verbessern kann.

 Für die Anzeige der detaillierten Tourenbeschreibung, der Topo-Karte, des Höhenprofils und für den Download des GPX-Tracks benötigst du ein Benutzerkonto auf Ride.ch mit einem Silber- oder einem Gold-Abonnement. Klicke hier, um ein Abo zu bestellen.
Distanz

16 km

Höhenmeter

965 m

Tiefenmeter

965 m

Tiefster Punkt

811 M.ü.M.

Höchster Punkt

1778 M.ü.M.

Startort

Kirchberg in Tirol

Zielort

Kirchberg in Tirol

Kondition

 

Fahrtechnik

 

Panorama

 

Gesamteindruck

 

Webcode

2097

E-MTB

gut tauglich für E-Mountainbikes

Autor

Martin Depauli

Beste Jahreszeit:
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez
Nahegelegene Bikeschulen:
Es wurden für diese Region leider keine Bikeschulen gefunden.
Nahegelegene Bikeshops:
Es wurden für diese Region leider keine Bikeshops gefunden.
Nahegelegene Bikehotels:
Es wurden für diese Region leider keine Bikehotels gefunden.
Anmelden oder Registrieren, um Kommentare verfassen zu können