Cufercalhütte | Ride Magazin

Cufercalhütte

Die Region beim Lai da Vons am Eingang des Rheinwaldtals bei Splügen ist so schön, dass er als Kulisse für den Heidifilm herhalten musste. Mit dem Mountainbike erfährt man die Schönheit der Region idealerweise auf der Route hoch zur Cufercalhütte.


Beschreibung

In Andeer startet man auf der alten Passtrasse durch die Roflaschlucht hoch nach Sufers. Zwar teilt man sich hier den engen Platz mit der Autobahn, die aber mehrheitlich in Tunnels verschwindet. Wer sich diesen Abschnitt aber sparen will, nimmt das Postauto. Von Sufers steigt man dann auf einem Strässchen die fast 1000 Höhenmeter zur Cufercalhütte hoch, anfänglich auf einem Strässchen, dann auf einem Schotterweg und schliesslich auf einem steilen Karrenweg bis direkt vor die Hütte. Die spätere Abfahrt führt anfänglich auf der Aufstiegsroute, wobei man dann oberhalb der ersten Alphäuser links hält und auf dem Singletrail unterhalb der Roten Turra hinab zur Hochebene Seeberg mit dem Lai da Vons einbiegt. Wer diesen Trail umgehen will, fährt die Aufstiegsroute ein Stück weiter hinab und gelangt auf diesem Weg ebenfalls zur Hochebene. Nun gehts in die Abfahrt nach Andeer, dabei passiert man Burtgas und fährt dann auf einem alten Karrenweg, teilweise mittlerweile ein Singletrail, teilweise ist er etwas breiter, hinab bis zur Brücke über den Rhein am Ortsrand von Andeer.

 Für die Anzeige der detaillierten Tourenbeschreibung, der Topo-Karte, des Höhenprofils und für den Download des GPX-Tracks benötigst du ein Benutzerkonto auf Ride.ch mit einem Silber- oder einem Gold-Abonnement. Klicke hier, um ein Abo zu bestellen.
Distanz

29 km

Höhenmeter

1420 m

Tiefenmeter

1420 m

Tiefster Punkt

975 M.ü.M.

Höchster Punkt

2389 M.ü.M.

Tage

1 Tag

Startort

Andeer

Zielort

Andeer

Kondition

 

Fahrtechnik

 

Panorama

 

Gesamteindruck

 

Webcode

1591

E-MTB

gut tauglich für E-Mountainbikes

Autor

Thomas Giger

Nahegelegene Bikeschulen:
Es wurden für diese Region leider keine Bikeschulen gefunden.
Nahegelegene Bikeshops:
Viamala Sportwerkstatt, Thusis, +41 81 651 52 53, www.viamalasportwerkstatt.ch
Nahegelegene Bikehotels:
Es wurden für diese Region leider keine Bikehotels gefunden.

Anmelden oder Registrieren, um Kommentare verfassen zu können

Kommentare

Eine der schönsten Touren, die ich je gemacht habe. Die Umgebung ist traumhaft schön. Ich machte ein Video, das die Faszination dieser Umgebung und deren Trails aus der Sicht des fahrenden Mountainbikers zeigt. Das Video ist auf YouTube:
https://youtu.be/HqNIa07u6Qk