Login

00

Warenkorb

Dein Warenkorb ist leer.

Monte Masucco

Es gibt noch viele weitere Details zu dieser Tour. Für den Zugriff benötigst du aber ein Nutzerkonto auf Ride.ch. Registriere dich als Silber- oder Gold-Abonnent, um auf alle Detailangaben inklusive Webkarte, GPX-Track oder PDF-Download zugreifen zu können.

Tabs horizontal

Beschreibung
336d6e45001c603052accd6de4c50b60_XL.jpg
Beschreibung

In Bormio gehts nach Santa Lucia, wo der Aufstieg beginnt. Das Strässchen führt nach Oga und darauf weiter während 700 Höhenmeter bis wenig unterhalb der Masucco-Station. Hier beginnt die Abfahrt ins Valdidentro. Auf der Nordflanke des Monte Masucco führt ein Singletrail entlang einer Waldschneise, auf welcher man zwei mal ein Alpsträsschen kreuzt. Darauf gehts in den Singletrail mit der Nummer 282, der via Fochin bis zur Häusergruppe Sughet führt. Statt auf der Strasse zurück nach Bormio zu fahren, steigt man ein Stück hoch nach Le Motte und steuert über einen weiteren Singletrail bergab nach Premadino. Entlang der Alda gehts darauf nach Santa Lucia, und auf dem Anfahrtsweg rollt man später zurück nach Bormio.

Strecke: Bormio – Santa Lucia – Oga – Masucco – Palancana – 282-Trail – Sughet – Le Motte – Premadino – Santa Lucia – Bormio

Details zur Route
Distanz: 
28 km
Höhendifferenz berghoch: 
1215 m
Höhendifferenz bergab: 
1215 m
Höchster Punkt: 
1166 M.ü.M.
Tiefster Punkt: 
2211 M.ü.M.
Tage: 
1
Startort: 
Bormio
Zielort: 
Bormio
Webcode: 
1547
Routen-Klassifizierungen
Fahrtechnik: 
Kondition: 
Panorama: 
Gesamteindruck: 
Beste Jahreszeit: 
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez
Weitere Informationen
Singletrail Map: