Login

00

Warenkorb

Dein Warenkorb ist leer.

Trail-Tipp fürs Wochenende: Crap Furo im Albulatal

Karte Crap Furo

Oberhalb der Waldgrenze liegt in der Schweiz oft noch Schnee. Doch es gibt Möglichkeiten, für richtig gute Alpen-Singletrails. Zum Beispiel im Albulatal auf der Crap-Furo-Route zum geografischen Mittelpunkt von Graubünden. Ideal zum Beispiel an diesem Samstag, die Verhältnisse sind aktuell top!

Trails, Trails, Trails! Das gilt in Graubünden, ganz besonders aber auf der Crap-Furo-Tour. Schmale, sanfte und flüssige Wege prägen die Route im Albulatal. Und das Mitten in Graubünden, wortwörtlich: Der markante Felstum Crap Furo gilt als der geografische Mittelpunkt des Bergkantons und ist der Ausgangsort des erstklassigen Trails nach Alvaneu Bad. Da wechselt man die Talseite und steigt auf die Alp Aclas hoch. Das Ziel ist der lange Supertrail hinab nach Surava. Alles in allem ist die Tour einer der ganz grossen Frühlingsklassiker in Graubünden.

Insider-Tipp: Man startet die Tour in Thusis, nimmt anfänglich den Zug nach Tiefencastel und steuert da in die Crap-Furo-Tour. Nach der Rückkehr zum Ausgangsort Surava steigt man auf der Strasse hoch in Richtung Muldain (Lenzerheide) und steuert von da als Finalissima durch die Schyn-Schlucht hinab nach Thusis.
 

Das Wetter fürs das Albulatal am Wochenende

Am Samstag zunächst vor allem im Osten noch recht sonnig. Im Tagesverlauf zunehmende Quellbewölkung. Um 24 Grad. Am Sonntag bei veränderlicher Bewölkung nur zeitweise sonnig. Um 23 Grad.

meteoschweiz.admin.ch
 

Routendetails Crap Furo

  • Startort: Surava bzw. Thusis
  • Distanz: 22 km
  • Höhendifferenz: 1450 hm
  • E-MTB: gut tauglich mit E-Mountainbike

 
GPX-Track in der Touren-Datenbank von Ride

 
 

Ride abonnieren

Gratis-Registrierung Silber Abo Gold Abo Business Abo
Laufzeit (Jahre) - 1 1/2/3/∞ 1
Preis (CHF) 0 20 65/120/175/955 195
Basis-Dienste
Newsletter abonnieren
Nutzung Webshop
Inhalte kommentieren
Online-Dienste
Zugriff Tourendatenbank: Touren-Details inkl. Höhenprofil ansehen, GPX-Tracks herunterladen
Zugriff auf Web-Karte der Singletrail Map
Print-Magazin
Fünf Print-Ausgaben pro Jahr zwischen März und September
Zugriff Tablet-Ausgabe
Zugriff auf PDF-Dokument aktueller sowie bereits früher erschienenen Ausgaben über PDF-Download Ride-Ausgaben
Vergünstige Teilnahme an den Ride-Camps
Partner-Dienste
Kostenlos Stellenanzeige erfassen
Auflistung als Partner im Bikeshop- oder Hotelverzeichnis
Auflistung als Partner in den Spotguides und Touren
Weitere Leistungen gemäss Leistungsübersicht (PDF)
  • BIKESHOP (DE/EN)
  • BIKEHOTEL (DE/EN)
  • BIKESCHULE (DE/EN)