Login

00

Warenkorb

Dein Warenkorb ist leer.

Test: Fünf «Freunde» für April

April, April, der macht was er will. Kein Monat hat so wechselhaftes Wetter wie dieser. Und das ausgerechnet dann, wenn die Bike-Saison beginnt. Doch gegen schlechtes Wetter hilft gute Ausrüstung und die haben wir getestet.

Bosch Fontus Akku-Reinigungsgerät 

Erster Eindruck
Der Fontus ist dank grossen Rädern mobil, aufgrund der Grösse aber eher für den stationären Einsatz gemacht. Er fasst 15 Liter Wasser und generiert einen Druck von 15 Bar. Der zwei Meter lange Schlauch ist etwas steif, lässt sich aber zusammenrollen und auf der Rückseite des Geräts verstauen. Drei Druckstufen stehen zur Verfügung und vier verschiedene Wasserstrahlen können ausgewählt werden. Als Zubehör gibt es eine Bürste, die man einfach auf die Düse steckt. Dank dem Bosch-System ist der Akku mit anderen Geräten des Herstellers kompatibel.

Im Einsatz
Um ein richtig verdrecktes Bike sauber zu kriegen, eignet sich der breite Strahl mit maximalem Druck perfekt. Der Bürstenaufsatz ist ideal, um die verstopften Reifen zu befreien. Der Rest des Bikes lässt sich auch ohne die Bürste schnell reinigen. In der Regel kommt man mit einer Tankfüllung durch. Ausser das Bike ist ordentlich mit Schlamm und Lehm eingepackt.brauchte es bis zu einer viertel Tankfüllung mehr. Die grosse Öffnung des Tanks macht das Befüllen sehr einfach. Der Akku reicht für etwa sechs intensive Reinigungen. In weniger als zwei Stunden ist er voll aufgeladen.

Fazit
Der Bosch Fontus ist anderen mobilen Druckreinigern überlegen. Das Einzige, was es zu bemängeln gilt, ist die Sprühkopf-Halterung, die schnell wacklig geworden ist und das Akkufach, das ab und zu klemmt. Ansonsten gibt es zwei Daumen hoch für dieses Produkt.
 
UVP: CHF 389.90
 
Hersteller/Vertrieb: 
Robert Bosch GmbH
www.bosch-garden.com
 

Veloplus Monsun Jacke

Erster Eindruck
Die mit einer Gore-Tex-Active-Membranversehene Regenjacke kommt in einem klassischen, knalligen Rot daher. Ideal, um bei Schlechtwetter gut sichtbar zu sein. Die von Veloplus entwickelte Regenjacke wird vom österreichischen Produzenten Löffler fabriziert. Sie verfügt über verstellbare Bündchen, Ventilationsöffnungen unter den Armen sowie eine verstellbare Kapuze. Eine Wassersäule von 28’000 Millimeter verspricht auch bei monsunartigen Regenfällen, dicht zu sein. Der Name ist Programm.
 
Im Einsatz
Der Schnitt ist körpernah, ohne einzuengen. Die Kapuze passt knapp über den Helm, dann lässt sich der Reissverschluss beim Kragen leider nicht mehr ganz schliessen. Trägt man sie unter dem Helm, stört sie nicht. Sämtliche Nähte sind innen breit verklebt und auch nach mehreren Waschgängen bleibt die Jacke über Stunden komplett dicht. Die Atmungsaktivität ist sehr hoch und somit das Klima unter der Jacke gut. Die Ventilationsöffnungen gehen etwas streng, lassen sich aber mit einer Hand öffnen.
 
Fazit
Mit der Veloplus Monsun ist man bestens für richtig schlechtes Aprilwetter gewappnet. Regen bleibt effizient draussen, Schweiss sammelt sich nur wenig, ein durchdachtes Produkt. Die robuste Machart hat ein etwas grösseres Packmass zur Folge.
 
UVP: CHF 349.00
 
Hersteller/Vertrieb: 
Veloplus AG
www.veloplus.ch
 

ION Tee LS Scrub Select Jersey 

Erster Eindruck
Ein wasserdichtes Trikot? Richtig. Man glaubt sich verhört zu haben, dem ist aber nicht so. Das Langarm-Jersey besteht aus einem wasserdichten 4-Wege-Stretch-Material. Die Wassersäule beträgt5000 Millimeter und die Wasserdampfdurchlässigkeit 5000 Gramm pro Quadratmeter in 24 Stunden. Der Schnitt ist locker und passt gut. Hinten hat es eine kleine Reissverschluss-Tasche und vorne ist ein Brillenputztuch eingearbeitet. Das glänzende Obermaterial ist gewöhnungsbedürftig, die Innenseite angenehm auf der Haut.

Im Einsatz
Das Trikot ist komplett winddicht und eignet sich ideal für Tage um die zehn Grad. Bei wärmeren Temperaturen kommt bei Anstiegen die Atmungsfähigkeit nicht mehr nach. Ein schwitziges Gefühl stellt sich ein. Das Obermaterial hält bei mittleren Niederschlägen lange dicht. Doch weil das Material dünn ist, friert man leicht infolge der feuchten Oberfläche. Doch man bleibt erstaunlich trocken.

Fazit
Das Shirt ist ideal für Shuttle- oder Bahn-unterstützte Touren oder als Wechselkleidung für die Abfahrt. Bergauf kommt man damit schnell ins Schwitzen. Bergab schätzt man bei trockenen Tagen den Windschutz und bei Regen den leichten Schutz, der viel Bewegungsfreiheit gewährt.
 
UVP: CHF 109.90
 
Hersteller/Vertrieb: 
ION / Sideshore AG
www.ion-products.com
 

Mavic Dee Max Pro Flat Bike-Schuhe

Erster Eindruck
Mavics neuer Flat-Schuh ist für den Gravity-Einsatz konzipiert. Aufgrund seiner soliden Bauweise eignet er sich auch für reguläres Biken bei schlechten Bedingungen. Die Zehen- und Fersenzonen sind verstärkt. Der Knöchel ist dank hochgezogener Innenseite gut geschützt. Das mit Polyamid und Kevlar versehene Obermaterial ist abriebfest und wasserabweisend.

Im Einsatz
Im Vergleich zu andern Schuhen des französischen Herstellers ist dieser etwas länger geschnitten. Der Halt ist tadellos. Die hauseigene Contagrip-Sohle ist bei kälteren Temperaturen etwas hart. Steigt das Barometer über zehn Grad, gewährt sie guten Grip. Die Steifigkeit der Sohle ist durchschnittlich, ebenso die Kraftübertragung beim Treten. Der Schuh ist angenehm zum Laufen. Der Komfort wird durch Mavics Ortholite-Innensohle zusätzlich erhöht.

Fazit
Der Mavic Dee Max Pro Flat ist zwar nicht komplett wasserdicht, hält den Regen aber eine ganze Weile fern. Die robusten Materialien haben zur Folge, dass die Durchlüftung etwas leidet – im April sicherlich noch kein grosses Problem. Dank Sneaker-ähnlichem Look macht man damit auch im Après-Bike eine gute Falle. 

UVP: CHF 190.00
 
Hersteller/Vertrieb: 
Mavic
https://shop.mavic.com
 

Shimano Saint PD-M828 Pedalen

Erster Eindruck
Das Saint-Plattformpedal ist auf Langlebigkeit getrimmt. Die Standfläche ist gross und mit je zwölf Pins pro Seite – wahlweise kurz oder lang – versehen. Die Stahlachse hebt das Gewicht auf 550 Gramm, macht das Pedal aber robust. Wegen der grossen Öffnungen kann sich kein Dreck festsetzen, genau richtig für Schlammfahrten im April.
 
Im Einsatz
Die kurzen Pins wurden nach wenigen Fahrten durch die langen ersetzt, da sie nicht überzeugen konnten. Die langen gewähren einen sehr hohen Grip auch beim Einsatz auf verschlammten Trails. Tiefes Tretlager sei Dank, haben die Saint-Pedalen einiges an ungewolltem Bodenkontakt gehabt. Mehr als optischen Schaden gab es nicht.

Fazit
Die Saint-Pedalen sind gemacht, um länger zu halten als das Bike. Die robuste Bauweise und die hochwertigen Lager trotzen Bodenkontakt und häufigem Säubern mit dem Druckreiniger. Eine griffige Schuhsole vorausgesetzt ist der Halt tadellos.

UVP: CHF 170.00
 
Hersteller/Vertrieb:  
Shimano / Fuchs-Movesa AG
https://bike.shimano.com
 

Ride abonnieren

Gratis-Registrierung
0.00
Franken

Online-Zugang

News lesen
Inhalte kommentieren
Newsletter abonnieren

Stelleninserate erfassen
(kostenpflichtig)
Silber Abo
20.00
Franken

Touren-Datenbank

News lesen
Inhalte kommentieren
Newsletter abonnieren

Touren-Details ansehen
GPX-Tracks herunterladen
Gold Abo
55.00
Franken

Print-Ausgabe

News lesen
Inhalte kommentieren
Newsletter abonnieren

Touren-Details ansehen
GPX-Tracks herunterladen

Fünf Ride Magazine
zwischen März und Oktober

kostenlose Tablet-Version

​Zugriff auf Web-Karte der Singletrail Map
Gold Abo (2 Jahre)
105.00
Franken

Print Ausgabe

News lesen
Inhalte kommentieren
Newsletter abonnieren

Touren-Details ansehen
GPX-Tracks herunterladen

Fünf Ride Magazine
zwischen März und Oktober

kostenlose Tablet-Version

​Zugriff auf Web-Karte der Singletrail Map
Gold Abo (3 Jahre)
155.00
Franken

Print Ausgabe

News lesen
Inhalte kommentieren
Newsletter abonnieren

Touren-Details ansehen
GPX-Tracks herunterladen

Fünf Ride Magazine
zwischen März und Oktober

kostenlose Tablet-Version

​Zugriff auf Web-Karte der Singletrail Map
Platin Abo
995.00
Franken

lebenslange Laufzeit

News lesen
Inhalte kommentieren
Newsletter abonnieren

Touren-Details ansehen
GPX-Tracks herunterladen

Zustellung Ride Magazin
kostenlose Tablet-Version

lebenslanger Zugriff
lebenslange Zustellung
Willkommensgeschenk