Login

00

Warenkorb

Dein Warenkorb ist leer.
bildschirmfoto_2017-09-23_um_14.32.04.png

Es gibt bereits hitzige Diskussionen, ob ein Mountainbike motorisiert sein soll – oder nicht. Die Diskussion wird jetzt um eine Facette reicher: Denn «fumpa» baut einen Akku-betriebenen Kompressor fürs Reifenpumpen unterwegs.

23.09.2017
0
 
1.png

Die japanischen Motoren sorgen bereits an zahlreichen E-Mountainbikes für kräftige Unterstützung, beispielsweise Giant oder Haibike sorgen für die Bekannt- und Beliebtheit der Yamaha-Aggregate. Künftig agiert Yamaha nicht nur als Motorenlieferant, sondern baut eigene Elektrobikes, vorerst nur für die USA.

22.09.2017
0
 
ION Bike Wear

Das Bikewear-Label ION trotzt saisonalen Beschränkungen und bringt in diesem Herbst eine erweiterte Palette an wetterfester Bike-Bekleidung. Sie dient nur einem Zweck: die Saison auf dem Bike zu verlängern und die Einsamkeit der Nebensaison auf den Trails zu geniessen.

22.09.2017
0
 
bildschirmfoto_2017-09-22_um_08.09.11.png

Nach vier Jahren als Präsident des Radsportweltverbands ist Brian Cookson in einer Palastrevolte vom Thron gestossen worden: Mit 37 zu 8 Stimmen ist der Franzose David Lappartient der neue Mann an der Spitze der UCI.

22.09.2017
0
 
mavic.png

Man kann einen Gürtel aus alten Reifen tragen, das Rechaud aus Bremsscheiben haben und den Pizzaschneider vom Werkzeugspezialisten. Wer sich auch «untenrum» zum Radsport bekennen will, für den führt wohl kein Weg an der brandneuen Mavic-Unterhose vorbei. Die Franzosen haben übrigens neben dem Slip mit Sitzeinlage fürs Modelljahr 2018 auch traditioneller anmutende Bekleidung am Start.

21.09.2017
0
 
wild_fondogris_alta.jpg

Bei Orbea war Hochspannung angesagt: Wann bringt der baskische Bike-Hersteller sein erstes E-Fully? Jetzt ist die Katze aus dem Sack – und die Premiere ist beim Wild FS mit einem Shimano-Aggregat und selbständigen Lösungen geglückt.

20.09.2017
0
 
the_spirit_of_travelling.jpg

Am Ride Mountainbike-Kongress in Chur präsentiert Tobias Woggon am Donnerstag Abend, 12. Oktober 2017 seine Erlebnisse und Erfahrungen der letzten 10 Jahre mit atemberaubenden Bildern, actiongeladenen Videos und nimmt dich mit auf eine Reise von den Gletschern Alaskas bis zu den Bergen Patagoniens. Es gibt exklusiv Tickets nur für den Vortrag (begrenzte Anzahl Plätze).

20.09.2017
0
 
preview_hail.jpg

Giant hat seine Händler zur Neuheitenmesse geladen und wir durften Ihnen dabei über die Schulter gucken. Die wesentlichsten Neuerungen haben wir für euch rausgepickt.

19.09.2017
0
 
bildschirmfoto_2017-09-19_um_16.56.15.png

Mit dem Enduro-Helm «Super» hatte Bell einen Volltreffer gelandet. Der Helm kombinierte guten Rundumschutz, gute Belüftung und einen coolen Look. Jetzt stellt Bell den Nachfolger für den «Super» vor, den Trail-Helm «Sixer» und lanciert gleich noch ein etwas günstigeres Pendant, den «4Forty»

19.09.2017
0
 
Piz Nair Sunrise

Morgens um vier eine Schlange mit Mountainbikern vor der Bergbahn? In St. Moritz ist das nichts Aussergewöhnliches, jedenfalls drei Mal pro Jahr nicht. Am Sonntag, 24. September transportieren die Bergbahnen, zum letzten Mal in diesem Jahr, mit Sonderfahrten die Gäste im Morgengrauen auf den Piz Nair. Oben gibt es für diese ein Frühstücksbuffet und den Engadiner Sonnenaufgang auf über 3'000 Metern über Meer. Das Sonderticket gilt in der Folge den ganzen Tag, inklusive Mountainbike-Transport.

19.09.2017
0
 
sprint_elite_herren_zwischen_nicola_rohrbach_und_klaas_vantornout.jpg

Die Mountainbike-Saison ist noch nicht ganz zu Ende und schon startet die Radquersaison. Der Auftakt in die Schweizer Rennsaison macht das erste Rennen der EKZ-CrossTour in Baden, und das mit Erfolg: Insgesamt 663 Athleten stehen auf der Baldegg im Einsatz. Als Sieger gehen in den Hauptrennen Annemarie Worst und Klaas Vantornhout hervor. Nicola Rohrbach fährt als bester Schweizer auf Platz zwei.

18.09.2017
0
 
201708224365-2.jpg

Sei es ein Heck- oder ein Dächträger: Um das Bike sicher und rüttelfrei auf dem Auto zu transportieren, muss allermeist eine Klemme auf ein Rahmenrohr. Beim neuen Dachträger «UpRide» von Thule andert sich das jetzt: Das Bike wird am Vorderrad fixiert, am Hinterrad gibt es nur einen Schnellspanner – und keine Rahmenrohrklemme mehr.

18.09.2017
0
 
Maxon Bikedrive

Das Institut für Energy und Mobility der Berner Fachhochschule hat den maxon BIKEDRIVE auf Herz und Nieren getestet. Und das Resultat ist eindeutig.

18.09.2017
0
 
swissepicblog2017_fin.jpg

Für das «Gehrig-Twins - Ibis Cycles Enduro Team» mit Anita und Caro Gehrig ist die letzte Etappe des Perskindol-Swiss-Epic kein lockeres Ausfahren. Ein grosser Aufstieg zum Frühstück und nervige Reindrängler sind die Haupthindernisse des Tages – allerdings nichts was Punsch, coole Trails und ein super Gesamterlebnis nicht locker wettmachen könnten, wie Caro im letzten Epic-Blog erzählt.

17.09.2017
0
 
pse_2017_apix_etape_5-005.jpg

Daniel Geismayr und Jochen Käss lassen auf der harten Schlussetappe des Perskindol-Swiss-Epic nichts mehr anbrennen und bringen im vierten Anlauf endlich ihren verdienten Gesamtsieg nach Hause. Den begehrten Swiss-Epic-Siegergürtel holen sich bei der Kategorie Women Esther Süss und Jennie Stenerhag vom Team Meerendal-CBC.

16.09.2017
0
 
swissepic2017_blogd5_2.jpeg

Das Wetter auf der vierten und vorletzten Etappe des Perskindol-Swiss-Epic zeigt sich wieder von der freundlichen Seite. Die Temperaturen hingegen sind eisig kalt, und so müssen sich unsere Bloggerinnen Anita und Carolin Gehrig erneut gegen die Elemente durchbeissen und sind dabei wieder einmal zu schnell für ihre Kollegen.

16.09.2017
0
 
swissepic2017_d5.jpg

Das Wetter zeigt sich wieder von der freundlichen Seite, doch macht die Kälte, die vierte Etappe des Perskindol-Swiss-Epic von Leukerbad nach Zermatt besonders hart. Nichtsdestotrotz legen Daniel Geismayr und Jochen Käss auch heute wieder einen Sololauf hin. Bei den Frauen nehmen Esther Süss und Jennie Stenerhag wieder das Siegerpodest ein. Beide Teams liegen in der Gesamtwertung deutlich vorne.

15.09.2017
0
 
Bikecheck Swiss Epic

Die Materialfrage kommt am Perskindol-Swiss-Epic jedes Jahr aufs Neue auf. Während es für die grosse Runde das leichte Marathonbike ist, variiert die Bike-Wahl bei den Flow-Fahrern deutlich: Vom dicken Enduro- bis zur leichten Marathonfeile ist alles dabei. Auf welche Bikes unsere Bloggerinen Anita und Caro Gehrig setzen, verraten wir euch im «Epic Bike Check».

15.09.2017
0
 
testride-lenzerheide.jpg

Ganz neu startet die legendäre Test-Orgie auf der Lenzerheide bereits am Freitag. Also ab sofort heisst es: Rein nach Graubünden, rauf aufs Bike, rauf auf den Berg – und das neue Velo ist schnell gefunden. Wer auch abseits der Trails auf Spass aus ist, ist auf der Lenzerheide gleichsam goldrichtig. Aber Achtung: Bikini oder Badehose einpacken! Hier gibts alle Infos zum testRIDE in der Übersicht.

15.09.2017
0
 
Swiss Epic Blog 4

Für die Gehrig-Twins gehören Überholmanöver am Perskindol-Swiss-Epic zur Tagesordnung. Am vierten Tag jedoch etwas weniger: Die Strecke infolge des schlechten Wetters gekürzt, die Stimmung auch schon besser (aber nie lange schlecht) und die kleinen Brücken erweisen sich als tückische Fallen.

15.09.2017
0
 
Radon Jealous

Kompromisslos. Leicht. Verspielt. JEALOUS heißt das High-End Carbon Hardtail der RADON Produktpalette und hat seit Markteinführung durch Top-Ergebnisse bei Tests, Awards und im World-Cup neidische Blicke geerntet.

15.09.2017
0
 
anna_riddell_laggan_03_kopie.jpg

Mit den Klamotten von Endura treibt Danny MacAskill seine virtuosen Spässe. Und mit Anna Riddell hat Endura eine Testfahrerin, die Enduro-Rennen fährt und den Mountainbike-Lifestyle verinnerlicht hat. Hier gibt es einen Einblick in das Leben der Mountainbike-Mama – und wie ihr die Endura-Klamotten passen.

14.09.2017
0
 
pse_2017_stage3_aaronisaak_dsc_2922_teamcenturionvaude_jochenkaess_danielgeismayr_stagewinner_leaderepicmen.jpg

Trotz kurzfristiger Anpassungen von Strecke und Startzeiten fahren die Athleten heute hauptsächlich im Regen. Das Team Centurion-Vaude mit Daniel Geismayr und Jochen Käss meistern die kurze Etappe am schnellsten und bauen damit ihre Führung im Gesamtklassement um knapp fünf Minuten aus. Bei den Frauen holen sich Ariane Lüthi und Alice Pirard den Etappensieg.

14.09.2017
0
 
swissepic2017_blogd3.jpg

Die Teilnehmer drehen am dritten Tag des Perskindol-Swiss-Epic eine grosse Runde um Leukerbad und mittendrin erfreuen sich die Gehrig-Twins an den vielen flowigen Trails. Doch ganz ohne Zwischenfälle geht es auch auf der zweiten Etappe nicht, wie Anita im Blog erzählt.

14.09.2017
0
 
pse_2017_maasewerd_etappe2_0426.jpg

Auf der zweiten Etappe des Peskindol-Swiss-Epic führen Jochen Käss und Daniel Geismayr mit ihrem Etappensieg einen Wechsel im Gesamtklassement herbei. Bei den Frauen gewinnen Esther Süss und Jennie Stenerhag erneut und bauen ihren Vorsprung aus. Bei den Flow-Kategorien bleibt das Klassement unverändert.

13.09.2017
0
 
intro_rudy.png

Bei Rudy Project ist die erste Assoziation: Schnelle Helme, schnittige Brillen, im Aero-Design für Roadies. Doch das ändert sich jetzt: Die Italiener rollen ins Gelände mit einem modernen Mountainbike-Helm, der einige Innovationen in sich trägt. Die passende Brille gibt es selbstverständlich dazu.

13.09.2017
0
 
pse_2017_apix_etape_1_-019_gehrigtwins_3rdflowmixed.jpg

Wenn der erste Tag in die Hosen geht, wird der zweite etwas gemächlicher gestartet. In etwa so lässt sich Anita und Caro’s Taktik für die erste Etappe beschreiben. Tatsächlich geht der Plan auf, und die beiden können ihre Stärken, dem Bergabfahren, richtig ausspielen. Wie die Etappe im Detail verlief, verrät Carolin Gehrig.

13.09.2017
0
 
swissepic_2017_d2.jpg

Bei durchzogenem Wetter wird das Feld der Männer auf der ersten Etappe des Perskindol-Swiss-Epic heute ordentlich durchgeschüttelt. Das Schweizer BiXS-Pro-Team mit Konny Looser und Oliver Zurbrügg gewinnt die Etappe trotz eines Plattfusses und übernimmt damit auch eher überraschend die Führung. Bei den Frauen führt das Duo Süss/Stenerhag die erste Klassementsänderung herbei.

12.09.2017
0
 
bildschirmfoto_2017-09-12_um_17.14.08.png

DT Swiss stellt die 1700-Spline-Laufräder für die kommende Saison neu auf. Die Quintessenz für die Felgen der Laufräder, die für die Bereiche Cross Country, Allmountain und Enduro ins Rennen gehen, lautet eindeutig: Breiter ist besser. Die Bieler Laufradspezialisten packen auch nachhaltige Qualität ins Laufrad, die nicht auf den ersten Blick ersichtlich ist.

12.09.2017
0
 
epic_blog2017_1.jpg

Auch dieses Jahr wird die Swiss-Epic-Rennberichterstattung mit einem Renn-Blog erweitert. Dieses Mal hauen die Zwillinge Anita und Carolin Gehrig für uns in die Tasten und Pedalen. Letzteres so richtig, denn noch gänzlich ungewohnt ein Rennen zu zweit zu bestreiten, wollte die Eine schon im Prolog etwas zu viel. Welche der beiden fast die Lichter ausgingen, das erzählen sie euch gleich selbst.

12.09.2017
0
 
pse_2017_apix_prolog_-011.jpg

Die vierte Ausgabe des Perskindol-Swiss-Epic startet mit dem Prolog in Grächen. Auf der 18 Kilometer langen Strecke von der Hannigalp nach Grächen legen Daniel Geismayr und Jochen Käss die schnellste Zeit hin, bei den Frauen gewinnt die Schweizerin Ariane Lüthi mit ihrer belgischen Partnerin Alice Pirard. Bereits morgen führt die erste Etappe von Grächen nach Leukerbad.

12.09.2017
0
 
3scalpel_se2.jpg

Der US-Hersteller Cannondale polarisiert gerne, die Reaktion auf deren Bikes läuft oft oder gar unweigerlich raus auf das Motto «Liebe – oder hasse es». So ist das auch bei der Einarm-Gabel Lefty. Diese gehört zum fixen Inventar am schnellen Fully Scalpel – doch für die Saison 2018 gibt es den ultimativen Tabubruch: Ein Scalpel mit Fox-Forke.

11.09.2017
0
 
Circolino Bicicletta

Am Wochenende vom 09. – 10. September stand Flims ganz im Zeichen des Bike Nachwuchs. Auf dem Gelände des rocksresorts sah man viele hartgesottene Kinder die den nasskalten Bedingungen trotzten und sich den Spass nicht nehmen liessen.

11.09.2017
0
 
Five Ten Freerider Pro

Der neue Freerider Pro ist eine komplett überarbeitete Version des legendären Freeriders. Das synthetische Leichtgewicht ist deutlich härter und robuster als sein Vorgänger und schützt die Zehen durch eine verstärkte Vorderkappe. Das Obermaterial trocknet schnell und ist einfach abzuwaschen. Für schmale Füsse auch als Frauenmodell erhältlich. www.fiveten.com

11.09.2017
0
 
O-Tour 2017

Bei seiner ersten Teilnahme gewinnt Marc Stutzmann den O-Tour Bike-Marathon vor Hansueli Stauffer und dem Local Martin Fanger. Damit kommt es in der Marathonserie zum Leader-Wechsel, denn der bisher führende Adrien Chenaux ist mit dem glitschigen Terrain nicht zurecht gekommen und hat das Ziel als Zwölfter erreicht. Bei den Frauen fährt Esther Süss zum Start-Ziel-Sieg vor Cornelia Hug und Florence Darbellay.

10.09.2017
0
 
wm_cairns_m2017.jpg

Die letzte Entscheidung an den Mountainbike-Weltmeisterschaften in Cairns geht an Loic Bruni. Der Franzose gewinnt die Goldmedaille im Downhill vor Mick Hannah und Aaron Gwin. Topfavoriten wie Greg Minnaar oder Danny Hart gehen leer aus. Für eine kleine Überraschung sorgt Rückkehrer Sam Hill, der mit seinem Enduro-Bike Sechster wird. Noel Niederberger belegt als bester Schweizer Rang 33.

10.09.2017
0
 
wm_cairns_w2017.jpg

Miranda Miller wird überraschend neue Downhill-Weltmeisterin. Sie bezwingt Myriam Nicole auf der tückischen Strecke von Cairns. Tracey Hannah gewinnt Bronze trotz Sturz. Dass die Strecke absolut keine Fehler verzeiht, erfahren einige Favoritinnen am eigenen Leib. Auch die Schweizerinnen Emilie Siegenthaler und Carina Cappellari gehen nach Stürzen leer aus.

10.09.2017
0
 
24h_weltrekord_strasser_bahn_16_von_18.jpg

Vom 13. bis 15. Oktober schwebt ein grosses «S» über Grenchen. Denn dort finden die «Specialized Days» statt. Auf dem Programm stehen Bike-Tests vom Enduro über das Levo bis zur Road-Maschine, Fahrtechniktrainings, geführte Touren. Auch auf der Bahn geht’s ab, denn dort geht ein 24-Stunden-Rekordversuch über die Bühne.

09.09.2017
0
 
wm_cairnswm_2017.jpg

Ist das denn möglich? Nino Schurter holt seinen sechsten Weltmeistertitel und versüsst damit seine perfekte Saison! Und wäre das nicht schon genug, wird Thomas Litscher sensationeller Dritter hinter einem starken Jaroslav Kulhavy. Lukas Flückiger und Reto Indergand runden die Schweizer Bilanz mit den Rängen sechs und zehn ab.

09.09.2017
0
 
Jolanda Neff gewinnt WM-Gold in Cairns

Jolanda Neff meldet sich ganz oben auf dem Podest zurück – und das ausgerechnet an den Weltmeisterschaften. Sie gewinnt mit unglaublichen 2.23 Minuten Vorspung auf Annie Last und mit über drei Minuten Vorsprung auf Pauline Ferrand Prevot. Corina Ganteinbein wird hinter Neff ausgezeichnete Achte.

09.09.2017
0
 
©Swiss Cycling

Bei den Mountainbike-Weltmeisterschaften in Cairns, Australien, gibt es für die Schweiz die Medaillen vier und fünf. Sina Frei sorgt im U23-Rennen der Frauen in 1:15:10 Stunden für das zweite Gold. Hinter der US-Amerikanerin Kate Courtney (+0:49) erreicht Alessandra Keller als Dritte das Ziel (+2:18). Nicole Koller belegt Rang sieben (+3:33)

09.09.2017
0
 
Podest U23 Herren, Mountainbike-WM Cairns 2017

Der Neuseeländer Sam Gaze hat im U23-Rennen der Cross-Country-Weltmeisterschaften im australischen Cairns seinen Titel verteidigt. Gaze gewinnt in 1:17:46 Stunden mit elf Sekunden Vorsprung auf den Südafrikaner Alan Hatherly und 51 Sekunden vor dem Deutschen Max Brandl. Der Schweizer Filippo Colombo fährt ein überraschend starkes Rennen, das er mit 2:11 Minuten Differenz auf Rang sieben beendet.

08.09.2017
0
 
bildschirmfoto_2017-09-07_um_17.33.05.png

Nino Schurter ist eine Legende, sein Mechaniker tut es ihm gleich: Yanick «the Mechanic» Gyger ist eine der schillernden Figuren in den Tech-Zonen - und wenn es darum geht mit Know-How und Leidenschaft den Schraubenschlüssel zu drehen. Scott widmet jetzt dem Schrauber hinter dem Erfolg von Schurter, Rissveds oder Stirnemann eine eigene Web-Serie. Hier der Auftakt.

07.09.2017
0
 
csm_d5s_5046_05bf454cd3.jpg

Der U23-Fahrer Filippo Colombo fährt kommende Saison für das BMC-Mountainbike-Racing-Team. Der Tessiner ist einer der aussichtsreichten Schweizer Nachwuchs-Athleten, der bereits in den vergangen Jahren BMC-Luft schnuppern konnte. Mit Colombo verpflichtet BMC erstmals einen U23-Fahrer.

07.09.2017
0
 
Joel Roth ©Thomas Weschta - Ego Promotion

Bereits am zweiten Renntag der Weltmeisterschaften in Cairns hat die Schweizer Delegation in Cairns einen Medaillensatz komplett. Junior Joel Roth gewinnt die Silbermedaille hinter dem Australier Cameron Wright und vor dem Kanadier Holden Jones. Fabio Püntener verpasst nach einer grossen Aufholjagd die Top-10 als Elfter nur knapp.

07.09.2017
0
 
Nadja Grod ©R.Astrelli

Bei den Mountainbike-Weltmeisterschaften in Cairns, Australien, gibt es am zweiten Tag die zweite Medaille für Swiss Cycling. Juniorin Nadja Grod gewinnt mit 1:41 Minuten Rückstand auf die neue Weltmeisterin Laura Stigger (Oe, 1:03:27) die Bronze-Medaille. Silber geht an die Französin Loana Lecomte (+0:15).

07.09.2017
0
 
bildschirmfoto_2017-09-06_um_17.15.17.png

Am testRIDE vom 15. bis 17. September stehen auf der Lenzerheide die Bikes, die an der Eurobike neulich noch für den wässrigen Mund sorgten, in Reih und Glied. Und zwar nicht nur zum Anschauen, sondern zum ausgiebigen Austesten, ganz neu von Freitag bis Sonntag. Wer vom Testen, bis die Hände brummen, noch nicht genug hat, kann es an der legendären testRIDE-Pool-Party richtig krachen lassen.

06.09.2017
0
 
Podest Teamrelay, Mountainbike-WM Cairns 2017

Die Schweizer Delegation sichert sich bei den Mountainbike-Weltmeisterschaften die erste Goldmedaille mit dem Sieg im Team-Wettkampf. Die Kombo mit Nino Schurter, Jolanda Neff, Sina Frei, Joel Roth und Filippo Colombo gewinnt den WM-Auftakt vor der dänischen und der französischen Delegation.

06.09.2017
0
 
bildschirmfoto_2017-09-05_um_12.17.03.png

Auf der Eurobike 2016 hatte BMC mit einem 3-D-Druck eines motorisierten Mountainbikes, dem Trailfox AMP, für Furore gesorgt. An der 2017er Neuheitenschau am Bodensee sorgten die Grenchner für den nächsten Knaller: Das Speedfox steht jetzt unter Strom, mittels einem Shimano-Aggregat, 29er-Laufrädern und 130 Millimeter Hub rollt das Speedfox AMP bald auf die Trails.

05.09.2017
0
 
Ride Worldcup Toto WM 2018

Diese Woche gehen in Cairns die Weltmeisterschaften über die Bühne. Angefangen mit dem Team-Relay, steigert sich die Spannung aufs Wochenende, wo am Samstag im Cross Country und am Sonntag im Downhill die Weltmeister gekrönt werden. Somit gilt es ein letztes Mal die Sieger in beiden Disziplinen zu erraten. Mit ein wenig Glück dazu, gewinnt ihr beim Ride-Weltmeisterschafts-Toto tolle Preise.

05.09.2017
0