Login

00

Warenkorb

Dein Warenkorb ist leer.

News

Bikepark Thunersee zweiter Trail bewilligt 2020

Der Regierungsstatthalter hat die Baubewilligung für eine zweite Mountainbike-Strecke von Goldiwil nach Thun erteilt. Die erste Strecke ist bereits in Betrieb. Damit rückt der Verein Bikepark Thunersee seiner Vision, einem Bikepark mit zahlreichen Strecken rund um den Thunersee, ein Stück näher.

19.05.2020
0
 
Revel Rascal Flowrider Racing 2020

Als Importeur von Turner und Revel-Bikes veredelt Marc Wohler für die US-Marken Show-Bikes nach allen Regeln der Kunst. Das macht er alljährlich auf das Sea-Otter-Festival in Kalifornien – dem Broadway für Bike-Verrücktheiten. Dieses Jahr griff Wohler für sein neustes Projekt so tief in die Teilekiste, wie es nur wenige können. Im Interview verrät er Hintergründe zum Bike, aber auch wie seine Firma zu dieser Ehre kam oder was er an kleinen Herstellern schätzt.

19.05.2020
0
 
Spatenstich Bikepark Schwyz 2020

In Oberiberg wird der Spatenstich für den «KABI Bike Park» gemacht. Dieser ist auch der Startschuss, um im Ybrig den Sommertourismus zu fördern und das Gebiet zur Ganzjahresdestination zu machen.

18.05.2020
0
 
Z-Triton

Es ist so verrückt wie genial, was der lettische Designer Aigars Lauzis erfunden hat: Ein Hybrid-Vehikel, das neben der Übernachtungsmöglichkeit ganz nebenbei noch die Funktionen E-Bike, Hausboot oder Amphibienfahrzeug auf Lager hat.

18.05.2020
0
 
Urban Bike Festival digital Fabio Wibmer

Die Veranstalter sind zufrieden mit dem notgedrungen digital durchgeführten Urban Bike Festival. 30'000 User sahen sich gemäss Veranstalterzählung einen der Livestreams an, jene, die über Partnerseiten dabei waren, sind noch nicht mitgerechnet. Fabio Wibmer hatte seinen ersten Event-Auftritt seit dem Lockdown, die besten Cyclocrosser (darunter die zahlreiche Schweizer Top Biker) massen sich in der EKZ Cyclocross Challenge, aus der das Team (und Paar) Nicole Koller und Kevin Kuhn als Sieger hervorging. Daneben präsentierte das Urban Bike Festival die üblichen Inhalte, von Produkten über Veloverkehrsthemen bis zu Mitmach-Wettbewerben – einfach alles am Bildschirm, statt live.

18.05.2020
0
 
Julbo Neuigkeiten 2020

Wieder einmal gibts was auf die Augen: zwei Brillenhersteller intensivieren ihre Kräfte im Mountainbike-Bereich, damit bei allen Bedingungen Klarsicht herrscht. Es gibt auch was, wo keine Augen sind, nämlich hinten. Ein Radargerät warnt den Fahrradfahrer vor herannahendem Verkehr und schafft so mehr Sicherheit.

17.05.2020
0
 
varia_rvr315_lifestyle_1.jpg

Mit dem Varia RTL515 und Varia RVR315 bringt Garmin zwei neue Radar-Systeme auf den Markt, die Velofahrer im Strassenverkehr vor von hinten herannahenden Fahrzeugen warnen. Erstmals gibt es nun auch die Varia App, mit der beide Geräte kompatibel sind. Somit können ab sofort noch mehr Velofahrer die Varia-Produkte auch ohne kompatibles Garmin-Gerät nutzen.

17.05.2020
0
 
Julbo Neuigkeiten 2020

Julbo, einer der führenden Sportbrillenhersteller aus Frankreich, verstärkt seine Ambitionen im Bike-Bereich. So präsentiert der französische Traditionshersteller im Jahr 2020 gleich mehrere neue und wegweisende Bike-Brillen. Zu den Highlights zählen die Modelle RUSH und QUICKSHIFT MTB.

17.05.2020
0
 
Evil eye epyk 2020

Mit der Einführung der leichtgewichtigen epyx-x und epyx-y bietet evil eye eine vielseitige Sportbrille in coolem Design. Die verstellbaren nose Pads und die Struktur am Bügelende sorgen für sicheren Sitz und hohen Tragekomfort bei jedem Sport. Wie alle evil eye-Sportbrillen gibt es die epyx mit optischer Verglasung in Sehstärke. „Made in Austria“ mit höchster Präzision im Silhouette Vision Sensation Lab in Linz gefertigt.

17.05.2020
0
 
01huber_chaschauna.jpg

Während viele Veranstalter wie das Bikefestival Basel oder die Schweizermeisterschaften gegen das Corona-Virus das Handtuch werfen müssen, gibt es doch Lichtblicke am Rennveranstaltungshimmel: Die Weltmeisterschaften im Cross-Country 2020 haben in Österreich einen neuen Veranstaltungsort gefunden.

17.05.2020
0
 

Nach der definitiven Absage der Cross-Country-Weltmeisterschaften in Albstadt, verkündet der Radweltverband UCI das Saalfelden/Leogang die Austragung übernimmt. Damit hält die österreichische Region mit Pumptrack und Downhill plus eben Cross Country nun einen Tripple-Event ab. Das Datum ist auf den 09. bis 11. Oktober 2020 angesetzt.

17.05.2020
0
 
01huber_chaschauna.jpg

Der Corona-Notstand macht auch vor der Mountainbike-Marathonrennserie «Bike Marathon Classics» nicht Halt. Nach dem Auftaktrennen am Ortler Bike Marathon wurde nun auch der zweite Lauf am BergiBike in Bulle abgesagt. Die Marathon-Schweizermeisterschaften, die am BergiBike hätten ausgetragen werden sollen, müssen neu vergeben werden.

17.05.2020
0