Login

00

Warenkorb

Dein Warenkorb ist leer.

Wenn die grosse Literatur auf Mountainbike-Hass trifft

Sibylle Berg (Foto: Ingo Pertramer)

Die Autorin Sibylle Berg hat in diesen Tagen den renommierten Schweizer Literaturpreis gewonnen für ihren düsteren Roman «GRM. Brainfuck.» Sibylle Berg? Da werden bei einigen Mountainbikern Erinnerungen wach. Im Jahr 2007 schrieb sie in einer Glosse, wie sehr sie Mountainbiker hasse. Diese seien nichts mehr als «in Neopren gewickelte Fleischwürste».

So düster und pessimistisch Bergs neues Buch sein soll, so negativ konnotiert waren ihre Zeilen in der Kolumne, die in der «Neuen Zürcher Zeitung» erschien. Sie schreibt im Zusammenhang mit ihren Erfahrungen mit Mountainbikern von «Ekel», von «drolligen Helmträgern», «hormonversuchten Jungmännern» oder von «kleinen Bankwürsten». Ihr dringendster Wunsch in Sachen Mountainbiker: «Mach die weg. Alle.»

Sibylle Berg mag eine angesehene und mittlerweile auch preisgekrönte Schriftstellerin sein, ihre Glosse über die Mountainbiker zeugt aber augenfällig von einer geistig eher beschränkten, vor allem aber verbitterten und hasserfüllten Denkweise.
 

Links

NZZ-Bericht, 5. August 2007: nzz.ch
Website von Sibylle Berg: sibylleberg.com

Ride abonnieren

Gratis-Registrierung Silber Abo Gold Abo Business Abo
Laufzeit (Jahre) - 1 1/2/3/∞ 1
Preis (CHF) 0 20 65/120/175/955 195
Basis-Dienste
Newsletter abonnieren
Nutzung Webshop
Inhalte kommentieren
Online-Dienste
Zugriff Tourendatenbank: Touren-Details inkl. Höhenprofil ansehen, GPX-Tracks herunterladen
Zugriff auf Web-Karte der Singletrail Map
Print-Magazin
Fünf Print-Ausgaben pro Jahr zwischen März und September
Zugriff Tablet-Ausgabe
Vergünstige Teilnahme an den Ride-Camps
Partner-Dienste
Kostenlos Stellenanzeige erfassen
Auflistung als Partner im Bikeshop- oder Hotelverzeichnis
Auflistung als Partner in den Spotguides und Touren
Diverse weitere Leistungen
(siehe Partner-Leistungsübersicht (PDF))