Login

00

Warenkorb

Dein Warenkorb ist leer.

Swiss Cup startet mit Geisterrennen in die Saison

Proffix Cup Auftakt Leukerbad 2020

Vom 17. bis 19. Juli startet die erste Etappe des PROFFIX Swiss Bike Cup. Das Rennen in Leukerbad wird als Geisterrennen ausgetragen, da keine Zuschauer zugelassen sind, um die Schutzbestimmungen zu erfüllen. Eine Woche später gehts zu den Schweizermeisterschaften und zur zweiten Cup-Runde nach Gränichen. Erwartet werden zahlreiche Weltklasse-Biker aus dem In- und Ausland.

Endlich können Rennen gefahren werden. Für viele Athleten ist der bevorstehende Saisonstart im PROFFIX Swiss Bike Cup in Leukerbad eine Erlösung nach Monaten ohne Einsätze. Die Strecke im Walliser Tourismusort ist gegenüber dem Vorjahr attraktiver gestaltet worden.
«Wir freuen uns darauf, kann es endlich losgehen», so Simon von Allmen von der Rennorganisation.

Es werden aber keine normalen Zustände herrschen, es ist ein sogenanntes Geisterrennen. Zuschauer sind nicht zugelassen und die Veranstaltung ist aufgrund der behördlichen Auflagen von zwei auf drei Tage ausgedehnt worden. Damit wird sichergestellt, dass die Menschenansammlungen das vorgeschriebene Limit nicht überschreiten, auch wird in den Betreuungszonen das Tragen von Masken empfohlen.
«Wir haben ein Schutzkonzept zusammen mit einem Zutrittskonzept entworfen. Mit einem persönlichen E-Mail sind alle Teilnehmer über die Auflagen informiert worden und wir bitten alle Beteiligten, sich an diese Massnahmen zu halten», führt von Allmen aus.

Wie steht es um die Form der Stars?

Mit Nino Schurter und Jolanda Neff werden auch die beiden Topstars der Mountainbike-Szene am Start stehen. Wie es um ihre Form im Vergleich mit der Gegnerschaft steht, wird man am Sonntag sehen. Mit Athleten wie Gerhard Kerschbaumer, Titouan Carod, Elisabeth Brandau, Julie Bresset oder der starken Schweizer Fraktion rund um Mathias Flückiger, den Engadin-Giro-Siegern Simon Vitzthum und Alessandra Keller sowie Sina Frei und Ramona Forchini ist die Konkurrenz gross und spannende Rennen sind garantiert.

Die Rennen werden allen Interessierten per Livestream zugänglich gemacht. Den Livestream der Elite-Rennen gibt es hier: www.upstream-live.ch/live/pxsbc

Bereits eine Woche später geht die zweite Runde des Proffix Swiss Bike Cup in Gränichen über die Bühne. Wie in Leukerbad wird auch in Gränichen das Program auf drei Tage ausgedehnt. Während am Freitag und Samstag die Hobby- und Nachwuchskategorien starten, warden am Sonntag die Schweizermeister ermittelt.
Jolanda Neff und Nino Schurter werden dann versuchen, ihre Titel zu veteidigen.

www.swissbikecup.ch

 

Ride abonnieren

Gratis-Registrierung Silber Abo Gold Abo Business Abo
Laufzeit (Jahre) - 1 1/2/3/∞ 1
Preis (CHF) 0 20 65/120/175/955 195
Basis-Dienste
Newsletter abonnieren
Nutzung Webshop
Inhalte kommentieren
Online-Dienste
Zugriff Tourendatenbank: Touren-Details inkl. Höhenprofil ansehen, GPX-Tracks herunterladen
Zugriff auf Web-Karte der Singletrail Map
Print-Magazin
Fünf Print-Ausgaben pro Jahr zwischen März und September
Zugriff Tablet-Ausgabe
Zugriff auf PDF-Dokument aktueller sowie bereits früher erschienenen Ausgaben über PDF-Download Ride-Ausgaben
Vergünstige Teilnahme an den Ride-Camps
Partner-Dienste
Kostenlos Stellenanzeige erfassen
Auflistung als Partner im Bikeshop- oder Hotelverzeichnis
Auflistung als Partner in den Spotguides und Touren
Diverse weitere Leistungen
(siehe Leistungsübersicht BIKESHOP-PARTNER (PDF) und BIKEHOTEL-PARTNER (PDF))