Login

00

Warenkorb

Dein Warenkorb ist leer.

Specialized startet den direkten Weg zum Kunden

Omni Specialized Text

Omni Channel heisst die Strategie, die Specialized jetzt auch im deutschsprachigen Raum umsetzt. Dabei kommen unterschiedliche Kanäle zur Lieferung von Fahrrädern und Zubehör zusammen, der Kunde kann direkt mit Specialized und den Fachhändlern interagieren – online und offline. Die mittlerweile geläufigen Stichworte lauten Click and Collect und Drop Shipment. Oder anders gesagt: Das Fahrrad online bestellen, der Fachhändler liefert es aus.

Das sehr gut ausgebaute Netzwerk unabhängiger Specialized Händler bleibt weiterhin der wichtigste Kanal für Specialized: «Specialized ist überzeugt, dem physischen Handel mit dem neuen Konzept einen Mehrwert zu geben,» sagt Michael Richter, Market Leader der Specialized Germany GmbH. «Unsere Händler sind auf einem sehr hohen Niveau, was ihren Support, ihr Wissen und den Service betrifft, die sie an unsere Kunden weitergeben. Nun müssen wir sicherstellen, dass unsere Kunden weiterhin ihren Weg zu unseren innovativen Produkten finden. Deswegen investieren wir nicht nur in den physischen Handel, sondern auch in unsere IT Systeme, um die Händler noch stärker in unsere Specialized Website einzubinden.»

Über die Funktion «Verfügbarkeit beim Händler» lässt sich zukünftig auf Specialized.com einsehen, bei welchem Händler in der Nähe des suchenden Kunden das Wunschprodukt auf Lager liegt. Daneben können sich Kunden bereits jetzt ihre Specialized.com Bestellung auch zu einem Specialized Händler schicken lassen - über «Click & Collect». Neben Ausrüstung wie Schuhen, Helmen, Reifen und Bekleidung verkauft Specialized auch Fahrräder über «Click & Collect». Die Lieferung erfolgt in diesem Fall immer über einen Specialized Händler.

«Drop Shipment» gibt dem Specialized Händler die Möglichkeit, ein nicht im Shop verfügbares Specialized Produkt an den Kunden zu verkaufen und es unmittelbar zu ihm nach Hause liefern zu lassen. Michael Richter erklärt: «Die Situation ist folgendermaßen: Ein Kunde probiert einen weißen Helm im Shop und möchte ihn kaufen, doch er möchte ihn in schwarz. Hat der Händler das schwarze Modell nicht auf Lager, bieten wir dem Kunden an, ihm den schwarzen Helm direkt nach Hause zu schicken.» Doch Kunden können ihre Equipment- oder Komponenten Bestellung nicht nur bei einem Specialized Händler aufgeben, sondern auch direkt auf Specialized.com. Die Rider-Direct-Bestellung wird nach Hause oder zu einem DPD Paket Shop geliefert.

www.specialized.com

Quelle: Pressemitteilung

Ride abonnieren

Gratis-Registrierung Silber Abo Gold Abo Business Abo
Laufzeit (Jahre) - 1 1/2/3/∞ 1
Preis (CHF) 0 20 65/120/175/955 195
Basis-Dienste
Newsletter abonnieren
Nutzung Webshop
Inhalte kommentieren
Online-Dienste
Zugriff Tourendatenbank: Touren-Details inkl. Höhenprofil ansehen, GPX-Tracks herunterladen
Zugriff auf Web-Karte der Singletrail Map
Print-Magazin
Fünf Print-Ausgaben pro Jahr zwischen März und September
Zugriff Tablet-Ausgabe
Zugriff auf PDF-Dokument aktueller sowie bereits früher erschienenen Ausgaben über PDF-Download Ride-Ausgaben
Vergünstige Teilnahme an den Ride-Camps
Partner-Dienste
Kostenlos Stellenanzeige erfassen
Auflistung als Partner im Bikeshop- oder Hotelverzeichnis
Auflistung als Partner in den Spotguides und Touren
Diverse weitere Leistungen
(siehe Leistungsübersicht BIKESHOP-PARTNER (PDF) und BIKEHOTEL-PARTNER (PDF))