Login

00

Warenkorb

Dein Warenkorb ist leer.

Schweizermeisterin Lüthi fährt künftig auf Canyon ab

Die amtierende Schweizermeisterin im Mountainbike-Marathon, Ariane Lüthi, geht in diesem Jahr auf Canyon Bikes an den Start. Die im südafrikanischen Stellenbosch lebende, fünffache Gewinnerin des Absa Cape Epic wird bei diesem prestigeträchtigen Rennen zudem zum zehnten Mal an den Start gehen. Lüthi gilt in Südafrika als Persönlichkeit in der Mountainbike-Szene und Förderin des Frauenradsports.

Ariane Lüthi freut sich über ihren neuen Partner: «Es ist ein Riesenerfolg für mich, auf die Unterstützung von Canyon als führende Radsportmarke zurückgreifen zu können. Das Canyon Lux ist mein absolutes Traumbike. Seit ich dieses Rad auf den Trails rund um Stellenbosch gefahren bin, ist mir ziemlich klar, weshalb es in der vergangenen Saison zu viele Grosserfolgen gesteuert worden ist. Die Geometrie macht das Bergauffahren extrem komfortabel und bergab geben der Hinterbau und die Variosattelstütze ordentlich Selbstvertrauen. Ein grosser Vorteil liegt in dem vermeintlich einfachen Detail, dass man zwei grosse Trinkflaschen im Rahmen unterbringen kann. Bei Rennen wie dem Momentum Health Tankwa Trek oder dem Absa Cape Epic kann dies in der Hitze den entscheidenden Unterschied machen.»

Für die 36-jährige Sportwissenschaftlerin zählt aber noch ein anderer Aspekt: «Ich kann mich sehr für Canyons technischen Ansatz der Bike-Entwicklung begeistern: Dieser passt perfekt zu meinem typisch schweizerischen Faible für  Funktionalität und Präzision.»

Erik Kleinhans, Market Manager von Canyon Südafrika, blickt optimistisch auf die erneute Zusammenarbeit mit Lüthi: «Es ist fünf Jahre her, dass Ariane und ich zuletzt zusammengearbeitet haben, und damals hatten wir im Marathon-Bereich eine ziemlich hohe Erfolgsquote. Seitdem hat Ariane ihre erfolgreiche Karriere konsequent weiter fortgesetzt und einige Titel beim Cape Epic oder auch die Schweizermeisterschaften gewonnen. Als derart erfolgreiche Athletin, bekannte Persönlichkeit in der Mountainbike-Szene, Aushängeschild und Förderin des Frauenradsports sowie der Spur Schools MTB League, wird Ariane auch eine grossartige Botschafterin für die Marke Canyon sein.»

Im März ist ein erneuter Podiumsplatz beim Absa Cape Epic das erklärte Ziel. Zur Vorbereitung auf das berühmteste Mountainbike-Etappenrennen der Welt steht aber zunächst im Februar das einwöchige Rennen «Momentum Health Tankwa Trek» im südafrikanischen Westkap an. Lüthi wird dabei ihren Saisonstart 2020 an der Seite der 21-jährigen Deutschen Lia Schievers bestreiten. Nach Abschluss des Cape Epic wird der Fokus auf den Europäischen sowie Schweizerischen Marathon-Meisterschaften im Juni liegen. Anschliessend geht es für die Bronzemedaillen-Gewinnerin des Jahres 2018 Ende September mit den Marathon-Weltmeisterschaften in der Türkei weiter. Das letzte Rennen der Saison findet dann in Form des «FNB Wines2Whales» wieder in Südafrika statt.

 

 

Ride abonnieren

Gratis-Registrierung Silber Abo Gold Abo Business Abo
Laufzeit (Jahre) - 1 1/2/3/∞ 1
Preis (CHF) 0 20 65/120/175/955 195
Basis-Dienste
Newsletter abonnieren
Nutzung Webshop
Inhalte kommentieren
Online-Dienste
Zugriff Tourendatenbank: Touren-Details inkl. Höhenprofil ansehen, GPX-Tracks herunterladen
Zugriff auf Web-Karte der Singletrail Map
Print-Magazin
Fünf Print-Ausgaben pro Jahr zwischen März und September
Zugriff Tablet-Ausgabe
Zugriff auf PDF-Dokument aktueller sowie bereits früher erschienenen Ausgaben über PDF-Download Ride-Ausgaben
Vergünstige Teilnahme an den Ride-Camps
Partner-Dienste
Kostenlos Stellenanzeige erfassen
Auflistung als Partner im Bikeshop- oder Hotelverzeichnis
Auflistung als Partner in den Spotguides und Touren
Diverse weitere Leistungen
(siehe Leistungsübersicht BIKESHOP-PARTNER (PDF) und BIKEHOTEL-PARTNER (PDF))