Login

00

Warenkorb

Dein Warenkorb ist leer.

Santa Cruz’ Hightower ist zurück und bekommt mit Maverick eine Schwester

Santa Cruz’ altbekanntes Hightower ist nicht etwa verschwunden. Der Twentyniner erstrahlt in neuem Glanz und kommt mit dem neuen VPP-Hinterbau und 140 Millimeter Hub – ideal für grosse Touren in den Alpen und andere Spässe. Die Ladies bekommen mit dem Juliana Maverick das Pendant zum Hightower. Beide Bikes verfügen jeweils über eine kletter- sowie auch abfahrtsfreudige Geometrie und feine Details.

Hightower und Maverick im Überblick

Die Modelle Hightower und Maverick der kalifornischen Marke Santa Cruz und deren Frauenmarke Juliana sind das, was man unter einem Allmountain-Bike versteht. Die Twentyniner verfügen über 140 Millimeter Federweg am Heck, angesteuert über das neuentwickelten VPP-Hinterbausystem und 150 Millimeter Hub vorne.

Mit schönen wie auch praktischen Details versehen, sind die Rahmen. Dezente Kabeleingänge am Steuerrohr, der perfekt integrierte Strebenschutz mit Dämpfungslammellen oder den Shuttle-Guard im oberen Bereich des Unterrohrs sind nur einige davon.

Beide Bikes, das Hightower und das Maverick verfügen über dieselbe, pedalierfreudige Geometrie. Bei Rahmengrösse M variiert der Sitzwinkel 76.6 und 77 Grad, je nach Positionierung des «Flip Chips». Ordentlich steil und es ist ein Parameter der die Kraftübertragung auf die Pedale begünstigt. Der Sitzwinkel nimmt mit zunehmender Rahmengrösse ab. 

Bei allen Rahmengrössen gleich ist der Lenkwinkel. Bei der hohen und steileren Einstellung des «Flip Chips» bieten die beiden Modelle 65.5, in der flacheren Auslegung 65.2 Grad. Zusammen mit dem Reach von 450 bzw. 453 Millimetern, den 434 Millimeter langen Kettenstreben und 1208 Millimeter Radstand sind die beiden Bikes aber auch sehr abfahrtstauglich ausgelegt.
So lässt sich erahnen, dass Hightower und Maverick die idealen Begleiter auf Zweiradabenteuern aller Art sind – ein Bike für alles, von Mehrtagestouren in den Alpen, über die rassige Feierabendrunde bis hin zu Abstecher an Enduro-Rennen.
 

Grössen und Kits

Santa Cruz und Juliana bietet auch hier eine Vielzahl verschiedener Kits und Rahmengrössen. Letztere reichen beim Hightower von S bis XXL, beim Maverick von S bis L. Die Sattelrohrlänge reicht von 380 Millimeter bei Grösse S bis 500 Millimeter bei Grösse XXL.
 
Das Hightower gibt’s in drei verschiedenen Rahmenausführungen – in Aluminium, Carbon C und die leichtere Highend-Variante Carbon CC. Die Kits reichen von sehr preiswerten mit Sram-SX-Eagle-Schaltung bis hin zu den Top-Ausführungen mit Sram XX1 Eagle AXS oder Shimano XTR. Dabei bietet Santa  Cruz drei Aluminium, drei C- sowie vier CC-Ausführungen.

Die Maverick-Modelle gibt es ab dem Carbon-C-Rahmen, bis hin zu den zwei CC-Modellen mit Eagle-X01-Schaltung und Aluminium- oder Reserve-Carbon-Laufräder.
 
Wie bei allen Santa Cruz und Juliana Bikes gibt es eine lebenslange Garantie auf die Rahmen und einen lebenslangen Ersatz für verschlissene Hinterbaulager. Bei Modellen mit Reserve-Laufrädern gibt es eine weitere lebenslange Garantie.

www.santacruzbikes.ch
www.santacruzbicycles.com
 

 

Ride abonnieren

Gratis-Registrierung Silber Abo Gold Abo Business Abo
Laufzeit (Jahre) - 1 1/2/3/∞ 1
Preis (CHF) 0 20 65/120/175/955 195
Basis-Dienste
Newsletter abonnieren
Nutzung Webshop
Inhalte kommentieren
Online-Dienste
Zugriff Tourendatenbank: Touren-Details inkl. Höhenprofil ansehen, GPX-Tracks herunterladen
Zugriff auf Web-Karte der Singletrail Map
Print-Magazin
Fünf Print-Ausgaben pro Jahr zwischen März und September
Zugriff Tablet-Ausgabe
Vergünstige Teilnahme an den Ride-Camps
Partner-Dienste
Kostenlos Stellenanzeige erfassen
Auflistung als Partner im Bikeshop- oder Hotelverzeichnis
Auflistung als Partner in den Spotguides und Touren
Diverse weitere Leistungen
(siehe Partner-Leistungsübersicht (PDF))