Login

00

Warenkorb

Dein Warenkorb ist leer.

Perle aus dem Ride-Archiv: die Übersetzung des Fox-Handbuchs

Fox Handbuch 2004

Wir schreiben das Jahr 2004, «Ride» hiess damals noch «Move», doch der Federspezialist Fox war bereits eine grosse Nummer. Nur hatten es die Amerikaner vor 15 Lenzen nicht so mit der deutschen Sprache und liessen ihr Handbuch ohne Korrektorat maschinell übersetzen – was zu einer der schönsten Stilblüten der Bike-Geschichte führte. Wir präsentieren: das Fox-Handbuch 2004 als deutsche Komödie.

Von Hahnenfüssen und Luftfrühlingen

Schon mal nach dem Kauf eines neuen Bikes die Bedienungsanleitung gelesen? Meist landen diese Handbücher direkt im Altpapier. Zu Unrecht, denn in ihnen sind wahre Perlen verborgen. So lohnt sich der Kauf eines Fox-Federbeins schon wegen der deutschen Übersetzung, die kein Komiker besser hingekriegt hätte. Move hat es sich zu Gemüte geführt und die schönsten Stilblüten herausgesucht.
 
Mit welcher Software Fox Shox auch immer die Handbücher übersetzt: Sie ist ihren Preis wert. Schon das zweite Wort ist falsch geschrieben, danach steigert sich die Sache zur Komödie erster Güteklasse. Plötzlich wird klar, warum die Hersteller so vehement auf die Beachtung der Handbücher drängen. «Read the fucking manual» ist keine politisch unkorrekte Bevormundung des Konsumenten. Vielmehr sorgt man sich um das Wohlbefinden der Käufer, denn Lachen ist bekanntlich die beste Medizin. Das geht schon mit dem Haftungsausschluss los: «FOX Racing Shox Bildet keine Garantie von irgendwie freundlichem, ausgedrückt oder angedeutet.» Soweit alles klar?

Vor dem reiten sollst du satteln

Auch die Tipps für die Ausfahrt sind nachvollziehbar: «Behalten Sie Ihr Fahrrad und Aufhebung bei, Reiten Sie innerhalb Ihrer Begrenzungen und Schritt leicht. Prallen Sie nicht auf die Pedale auf oder satteln Sie.» Heehow, die Cowboys lassen grüssen, und schon die wussten, dass ihre Gäule bei vermehrter Beanspruchung mehr Pflege benötigen. Bei Fox Shox heisst das: «Wenn Sie in extreme Bedingungen reiten, halten Sie Ihr Stossdämpfer häufiger instand.»  Doch bald wirds komplizierter, schliesslich gilt es, den Gaul einzureiten: «Reiten Sie weg von einer Kandare und überwachen Sie den Rückstoss.» Oder: «Reiten Sie mit normaler kreuzender Geschwindigkeit und bleiben Sie gesetzt.»

Gesetzt bleiben – für Temperament-Bündel wie den Sportminister Samuel Schmid dürfte dies kein Problem sein. Und abschliessend: «Während ‹gehaftet hinunter› Stossdämpfer ein ernster Zustand ist und durch FOX Racing Shox nur instandgehalten werden sollte, ist auch selten.» Tönt stark nach der Pferdemedizin gemäss Gary Larson, ist aber immerhin selten. Weniger gefährlich als fürs Stahlross scheint die Sache für die Reiter zu sein, denn schliesslich droht nur folgendes: «Das Reiten mit einem defekten oder störenden Stossdämpfers kann Verlust der Steuerung, des Abbrechens und des möglichen Todes oder der ernsten Verletzungen ergeben.» Verlust des möglichen Todes – dank Fox-Federelementen kann man es so richtig knattern lassen.

Luftfrühlingsdiagramm

Nun kommt der technische Teil und damit das eigentliche Highlight des Handbuchs. Schon die Begriffsdefinitionen sind als Einstieg lesenswert: «Vorspannung: Die Ausgangsstärke gesetzt auf einen Frühling.» Unter dem Stichwort «Frühlings Rate» geht es in der Folge nicht um Teilzahlungen, die im Frühjahr fällig werden, sondern um «Die Kraft benötigt, um einen Frühling auf Zoll zusammenzudrücken.» Wenn Sie also das nächste mal im April an der Grenze warten müssen und sich langweilen sollten, können sie diese Kraft ermitteln. Für die Einstellungen ist auch das «Luftfrühlingsdiagramm» wichtig, wobei «Die erhöhte Kompression, die Einstellung Dämpfung ist, ist Unternehmen aber Wille ‹Probehahn› unter einem grossen Erfolg oder einer schweren last.» Ach so.

Aufgeblasene Inflationsanweisungen

Interessant sind auch die Ausführungen zur Einstellung des Dämpfers: «Nach linksumdrehungsgeschwindigkeiten der Rückstoss. Verschieben Sie das Klicken des Vorwahlknopfes einer hintereinander, bis gewünschter Rückstoss erzielt ist.» Das haben Sie verstanden? Möglich, aber so einfach ist das nicht, denn schliesslich gilt es Folgendes zu beachten: «AVA Darf soviel 200 Pfund Justage im Frühjahr Rate von völlig geschlossenem völlig sich öffnen, wenn es völlig zusammengedrückt wird.» Zu guter Letzt wird das gesamte Volumen der gestählten Lunge von gestandenen Radsportler gefordert: «Blasen Sie Stossdämpfer mit den Inflationsanweisungen auf.»

Hahnenfüsse im Frühling

Wichtig ist auch zu wissen, wie die Wartung der Produkte zu erfolgen hat: «Setzen Sie das Stossdämpfer unter Druck, stellen Sie sag ein und prüfen Sie wieder auf volle Schlagmannleistung.» Dafür braucht man weder Hammer noch Baseball-Keule, sondern ein «22mm-Hahnenfusszubehör.» Wenn die gewünschte Vorspannung nicht mit dem Vorspannungsring erzielt werden können, müsse man den Frühling ändern. Wenn das bloss die Wetterfeen von Meteo im Griff hätten, denn so einfach ist auch der Wechsel eines Frühlings nicht: «Auf umwickelnüber Stossdämpfern wird dieses getan, indem man die Frühlingsvorspannung justiert oder Frühlinge ändert. Ziehen Sie den Vorspannungseinsteller einen sich drehen voll, um die Federhalterung von lose rütteln lassen fest.» Für alle, die wider Erwarten noch immer keinen blassen Schimmer haben, bringt Fox die Lösung ganz am Schluss des Handbuchs: «Frühlinge sind available von FOX Racing Shox.» Ab nächstem Jahr soll nun enlich auch der Herbst lieferbar sein.
 
Sämtliche Zitate stammen aus de 2004er Handbuch für Fox-Federbeine. Move bedankt sich von ganzem Herzen bei Fox für die vergnügliche Lektüre, das sauber eingestellte Loslachmoment und das optimale Ansprechverhalten. Allein des Handbuchs wegen lohnt sich der Kauf einen Foxprodukts. Wem das nicht ins Budget passt, kriegt die gesammelte Komik auch zum Download auf: ridefox.com/fox_tech_center/owners_manuals/04_RearShocks_gr.pdf
 

Dieser Text erschien in der Februar-Ausgabe 2004 von Move. Er hat es verdient, nach über 15 Jahren auch im Internet seine Spuren zu hinterlassen. Und ganz nebenbei: Die Übersetzungsmaschinen sind heute viel besser, vor allem aber sind die Fox-Handbücher in wunderbar fehlerfreiem Deutsch erhältlich.

Ride abonnieren

Gratis-Registrierung
0.00
Franken

Online-Zugang

News lesen
Inhalte kommentieren
Newsletter abonnieren

Stelleninserate erfassen
(kostenpflichtig)
Silber Abo
20.00
Franken

Touren-Datenbank

News lesen
Inhalte kommentieren
Newsletter abonnieren

Touren-Details ansehen
GPX-Tracks herunterladen
Gold Abo
55.00
Franken

Print-Ausgabe

News lesen
Inhalte kommentieren
Newsletter abonnieren

Touren-Details ansehen
GPX-Tracks herunterladen

Fünf Ride Magazine
zwischen März und Oktober

kostenlose Tablet-Version

​Zugriff auf Web-Karte der Singletrail Map
Gold Abo (2 Jahre)
105.00
Franken

Print Ausgabe

News lesen
Inhalte kommentieren
Newsletter abonnieren

Touren-Details ansehen
GPX-Tracks herunterladen

Fünf Ride Magazine
zwischen März und Oktober

kostenlose Tablet-Version

​Zugriff auf Web-Karte der Singletrail Map
Gold Abo (3 Jahre)
155.00
Franken

Print Ausgabe

News lesen
Inhalte kommentieren
Newsletter abonnieren

Touren-Details ansehen
GPX-Tracks herunterladen

Fünf Ride Magazine
zwischen März und Oktober

kostenlose Tablet-Version

​Zugriff auf Web-Karte der Singletrail Map
Platin Abo
995.00
Franken

lebenslange Laufzeit

News lesen
Inhalte kommentieren
Newsletter abonnieren

Touren-Details ansehen
GPX-Tracks herunterladen

Zustellung Ride Magazin
kostenlose Tablet-Version

lebenslanger Zugriff
lebenslange Zustellung
Willkommensgeschenk