Login

00

Warenkorb

Dein Warenkorb ist leer.

Leogang macht die Doppel-WM mit Downhill und Pumptrack

In diesem Jahr finden die Cross-Country- und Downhill-Weltmeisterschaften getrennt statt: Während Albstadt die Cross-Country-Wettbewerbe austrägt, stürzen sich in Leogang nicht nur die Abfahrer zu Tale – es wird auch um Gold gepumpt. Die zweiten offiziellen «Red Bull UCI Pump Track Weltmeisterschaften» werden nämlich ebenfalls im österreichischen Gravity-Paradies ausgetragen.

Die internationale Geländefahrrad-Szene hat im Jahr 2020 viel vorwegzunehmen, denn die Velosolutions-Pumpstrecke in Saalfelden Leogang, Österreich, wurde für die Ausrichtung der Red Bull UCI-Pumpstrecken-Weltmeisterschaften im September ausgewählt. Um die Aufregung zu verstärken, wird der Pump Track dieses Jahr mit den UCI Mountainbike-Downhill-Weltmeisterschaften zusammengelegt und verspricht ein episches Wochenende rund ums Fahrrad.
                   
Red Bull und Velosolutions haben im Jahr 2018 die «Red Bull Pump Track-Weltmeisterschaften» ins Leben gerufen. Im Jahr 2019 kam die UCI hinzu und es wurden erstmals die begehrten Regenbogenstreifen beim Weltfinale in Bern vergeben. In diesem Jahr ist die Pumptrack-Qualifikationsserie mit 30 Veranstaltungen noch einmal gewachsen. Und auch das Finale dürfte riesig werden.
Vom 04. bis 06. September 2020 werden die UCI Mountainbike-Downhill-Weltmeisterschaften nach den Weltmeisterschaften im Jahr 2012 zum zweiten Mal in Saalfelden/Leogang ausgetragen. Im Gegensatz zu damals wird sich die Action dank des grossen Pumptrack-World-Finals verdoppeln.                       
 
«Die Weltmeisterschaften nach acht Jahren wieder ausrichten zu dürfen, bestätigt, dass wir nicht nur spannende Rennen fahren und eine gute Infrastruktur bieten, sondern auch, dass das gesamte Team perfekt Hand in Hand arbeitet, sagt Marco Pointner, Geschäftsführer von Saalfelden-Leogang-Touristik. «Die Augen der internationalen Radsportszene werden wieder auf uns gerichtet sein. Mit den von Mercedes-Benz präsentierten UCI-Mountainbike-Downhill-Weltmeisterschaften und den Red Bull UCI-Pumptrack-Weltmeisterschaften können wir unseren Status als Top-Radsport-Destination wieder stärken», ergänzt Pointner.
 
Die Gravity-Fans werden an diesem Wochenende nicht nur besten Rennsport geniessen, denn das Sportfest bietet ein dichtes Programm mit spannenden Nebenveranstaltungen. Neben der beeindruckenden Team- und Expo-Area werden die Besucher in Saalfelden-Leogang mit einer Reihe von Open-Air-Konzerten, Partys und Shows verwöhnt. 

www.redbullpumptrackworldchampionship.com                          
 

Ride abonnieren

Gratis-Registrierung Silber Abo Gold Abo Business Abo
Laufzeit (Jahre) - 1 1/2/3/∞ 1
Preis (CHF) 0 20 65/120/175/955 195
Basis-Dienste
Newsletter abonnieren
Nutzung Webshop
Inhalte kommentieren
Online-Dienste
Zugriff Tourendatenbank: Touren-Details inkl. Höhenprofil ansehen, GPX-Tracks herunterladen
Zugriff auf Web-Karte der Singletrail Map
Print-Magazin
Fünf Print-Ausgaben pro Jahr zwischen März und September
Zugriff Tablet-Ausgabe
Vergünstige Teilnahme an den Ride-Camps
Partner-Dienste
Kostenlos Stellenanzeige erfassen
Auflistung als Partner im Bikeshop- oder Hotelverzeichnis
Auflistung als Partner in den Spotguides und Touren
Diverse weitere Leistungen
(siehe Partner-Leistungsübersicht (PDF))