Login

00

Warenkorb

Dein Warenkorb ist leer.

Diese Woche steht Zürich im Zeichen der «Cycle Week»

Intro Cycle Week 2021

Vom Mittwoch bis Sonntag klingelts in Zürich: Die «Cycle Week» geht in die Premiere. Es ist damit das erste Bike-Festival in der Schweiz, das nach den Covid-Einschränkungen wieder zugänglich ist. Deshalb ist der Event auch auf mehrere Standorte verteilt: Europaallee, Brunau, Josefwiese, Jumppark Sihlcity und natürlich den Uetliberg für den Praxiseinsatz. Der Zugang zum ganzen Angebot ist kostenlos.

Aufgrund der Corona-Einschränkungen waren und sind traditionelle Events wie die «Bike Days» oder das «Urban Bike Festival» nicht möglich. Vor diesem Hintergrund entstand das Konzept der «Cycle Week», welche die beiden anderen Veranstaltung beerbt und in einer dezentralen Durchführung zusammenbringt. Neu sind damit auch sämtliche Fahraddisziplinen vereint, vom urbanen Hipster bis zum rasierten Gümmeler und dem adrenalinisierten Mountainbiker.

Während der «Cycle Week» stehen zwei Standorte im Vordergrund: Die Europaallee direkt beim Hauptbahnhof Zürich und die Sihl City bei der Brunau am Fuss des Uetlibergs. Über die gesamte Europaallee sind Aussteller mit kubischen Glas-Container verteilt und bringen den Messe-Charakter mitten ins pulsierende Herz von Zürich. Als Gegenpol zur stilischen Europaallee heisst es in der Brunau: Dreck fressen. Hier können bei vielen Ausstellern die Räder getestet werden, und wer will, startet ab hier zu einer der organisierten Touren. Von der Gravel- und Road-Ausfahrt über den Singletrail-Trip zum Uetliberg bis zur Kultur-Tour durch Zürich ist so ziemlich alles im Programm, was mit zwei Rädern möglich ist. Und wem das alles ein bisschen zu aktiv ist, der klinkt sich in einen der vielen Workshops ein.

Das fünftägige Velofestival findet auch online statt: Täglich um 18 Uhr gibt es Live-Sendungen auf dem «Cycle Week Channel». Das Publikum wird unter anderem mit den anregenden Talks zu Bike-Themen wie «Koexistenz und Entwicklung im alpinen und urbanen Raum» und «Mobilität und Sicherheit» sowie mit Produktepräsentationen, Interviews und Contests rund ums Velo informiert und unterhalten. Die Sendungen werden mit Velo-Fachpersonen, Meinungsbildnern und Athleten sowohl im Studio als auch mitten im Geschehen der «Cycle Week» auf den Trails, Parks und während der Contests produziert. Der Live-Stream gibts auf der Cycle-Week-Website und auf dem YouTube- und Facebook-Kanal des Events.

An der «Cycle Week» ist der Eintritt frei. Für den Zutritt zum Bike-Village in der Brunau und Jumppark Sihlcity ist eine Registrierung notwendig.
 

Cycle Week, 4. bis 8. August 2021

 

Standort Europaallee:    

Mittwoch, 16-20 Uhr
Donnerstag und Freitag, 11-20 Uhr
Samstag, 11-18 Uhr; Sonntag, 11-17 Uhr

Standort Brunau:    

Mittwoch bis Freitag, 14-20 Uhr
Samstag, 11-20 Uhr
Sonntag, 11-17 Uhr

Cycle Week Channel:

Mittwoch bis Sonntag, 18-20 Uhr

Weitere Informationen

cycleweek.ch
facebook.com/cycleweek
youtube.com/channel/UChFrEkbVwjZX4EBbZBTLx9Q

Ride abonnieren

Registrierung Silber-Abo Gold-Abo Business-Abo
Laufzeit (Jahre) - 1 1/2/3/∞ 1
Preis (CHF) 0 20 65/120/175/955 195
Basis-Dienste
Newsletter abonnieren
Nutzung Webshop
Inhalte kommentieren
Online-Dienste
Vollzugriff Tourendatenbank inkl. GPX-Tracks
Zugriff auf Web-Karte der Singletrail Map
Print-Magazin
Fünf Print-Ausgaben pro Jahr
Zugriff auf Tablet-Ausgabe
Zugriff auf PDF-Archiv
Teilnahme an den Ride-Camps
Partner-Dienste
Kostenlose Stellenanzeigen
Auflistung im Partnerverzeichnis
Auflistung in den Spotguides & Touren
Leistungsübersicht:
Bikeshop
Bikehotel
Bikeschule