Ride N° 84 – Mai 2023 | Ride Magazin

Ride N° 84 – Mai 2023

Preis

CHF 12.50

Der Mai steht bei Ride im ­Zeichen der Saisonplanung. Dazu gehören die Bocchetta di Forcola am Umbrail­pass, die ­Punta Leysser bei ­Aosta und der Etzel am Zürichsee. Dazu kommen spannenden Reportagen aus Schweden, zur Frage der Schädlichkeit der Mountainbiker und zur Tatsache, dass viele MTB-Innovationen heute aus der Schweiz und Süddeutschland stammen.

Die Tour über die Bocchetta di Forcola am Umbrail­pass umfasst den legendären ­Serpentinen-Weg auf der italienischen Seite – längst ein Mountainbike-Klassiker. In der gleichen Liga spielt der Gratweg über die ­Punta Leysser bei ­Aosta. Die Route ist zwar noch kein ­Klassiker, hat aber das Zeugs dazu. Ins Heft geschafft hat es auch der ­Etzel-Trail, eine der ­tollen ­Abfahrten am Zürichsee hinter dem viel Handarbeit der ­lokalen Mountain­biker steht. Mit auf den Saisonplan gehört zudem ein Trip nach Åre in ­Schweden. Kein Land der grossen Berge, aber eine tolle und aussergewöhnliche Mountainbike-Destination mit einer starken lokalen Szene. Ride hat die Bild-Reportage dazu.

Die Mai-Ausgabe umfasst aber auch grosse Hintergrund­reportagen. Ride ist der Frage nachgegangen, warum viele der grossen ­Innovationen im Mountainbikesport heute weder aus den USA noch aus China kommen sondern aus der Schweiz und aus Süddeutschland. Ins Heft geschafft hat es auch eine intensive Studien-Recherche: Ist der Mountainbike­sport für die Natur wirklich so schädlich, wie ihm immer wieder nachgesagt wird?


Inhalt Ride N° 84 – Mai 2023

  • Umfangreiche Lounge-Seiten mit allen wichtigen Nachrichten aus dem Mountainbikesport
  • Reportage: Wie schlimm sind wir Mountainbiker wirklich?
  • Reportage: Der Innovations-Hub Schweiz-Süddeutschland
  • Fotoreportage: Roadtrip nach Åre in Schweden
  • Im Test:Arc8 Evolve FS, Rose Bonero 3
  • Tourenreport: Bocchetta di Forcola  (Münstertal, Bormio)
  • Tourenreport: Punta Leysser (Aosta)
  • Tourenreport: Etzel (Zürichsee)


Seiten: 128
Sprache: deutsch
Erscheinung: 4. Mai 2023

Das Mountainbike-Magazin «Ride» gilt als das Lifestyle-Magazin unter den Fahrradzeitschriften und zeichnet sich im Print durch einen sehr hohen Qualitätsanspruch und online durch eine hohe Aktualität aus. Die hohe Qualität widerspiegelt sich in der Bildsprache, in der Gestaltung, in den Reportagen und in der hochwertigen Produktion. Mit vielen Routenvorschlägen und Hintergrundberichten zeigt «Ride» grosszügig bebildert, wo man die eindrücklichsten Biketrails im Alpenraum findet. Zudem berichtet das Magazin über die wichtigsten Themen in den Bereichen Race, Szene, Tourismus und Produkte. Reportagen, Portraits und Bike- sowie Produkttests runden die Publikation ab. Für die iPad-Version sind die Ausgaben gänzlich neu gestaltet und mit interaktiven Elementen versehen. 

Mit dem Gold-Abo erhalten Abonnenten nicht nur das Magazin per Post zugestellt. Ebenso im Abo inbegriffen ist der Vollzugriff auf die Touren-Datenbank mit GPX-Tracks, Tourenbeschrieben und Kartenausschnitten sowie der freie Zugang auf die Web-Karte mit allen Routen aus dem gesamten Alpenraum.

Hinweis zum Kauf der PDF-Version: Um ein PDF-Dokument zu erwerben, ist es erforderlich, dass du registriert und angemeldet bist. Sobald du deine Rechnung beglichen, mit Kreditkarte oder Paypal bezahlt hast, liegt das PDF in deinem Benutzerkonto unter «Dateien» zum herunterladen bereit. Du kannst es maximal zwei Mal downloaden.