Login

00

Warenkorb

Dein Warenkorb ist leer.

Wheeler und BiXS präsentieren Team-Kader 2011

Die Neuverpflichtungen der Intercycle-Markenteams Wheeler und BiXS deuten auf die unterschiedlichen Zielsetzungen. Während Wheeler mit Esther Süss, Marcel Bartholet und den beiden Neuzuzügen Jane Nüssli und Jolanda Neff weiterhin auf Cross-Country- und Langstreckenrennen setzt, fokussiert sich BiXS auf Marathon. Neben Lukas Buchli, Thomas Stoll, Silvio Büsser, Stefan Roffler, Urs Baumann und Norbert Wyss wurde Philipp Gerber neu verpflichtet.

Auffällig ist, dass intercycle sämtliche Leistungsträger wie Marathon-Weltmeisterin Esther Süss, iXS-classic-Seriensiegerin Erika Dicht und EKZ-Cup-Gesamtsieger Marcel Bartholet im WHEELER-Team gehalten hat. WHEELER-Fahrerinnen bildeten 2010 die erfolgreichste Schweizer Fraktion – egal, ob auf der olympischen oder über die Marathon-Distanz. Das deutet auf eine Aufstockung des Budgets, zumal das Team mit Junioren-Crosscountry-Weltcupsiegerin und –Schweizermeisterin Jolanda Neff namhaften Zuzug erhält, der darauf abzielt, dass WHEELER-Fahrerinnen 2011 im Crosscountry noch mehr Akzente setzen sollen. Nach ihren überragenden Ergebnissen im ablaufenden Jahr mit dem Gewinn sämtlicher Marathon- und dem Crosscountry-Schweizermeistertitel sowie als bestklassierte Schweizerin im Crosscountry-Weltcup hat Süss reelle Chancen für eine Olympiateilnahme 2012 in London.

Das BiXS Team dagegen konzentriert sich vollumfänglich auf die Langstreckenrennen. Neben seinen Leistungsträgern und iXS-classic-Siegern Lukas Buchli und Thomas Stoll wurde dazu mit Philipp Gerber ein weiterer namhafter Langstreckenfahrer aufgenommen, der an der Seite der bisherigen Norbert Wyss, Silvio Büsser und Stefan Roffler Topten-Klassierungen anstrebt.

Im intercycle-Team ändert sich zudem die Hierarchie: Bikeprofi Lukas Buchli löst Senior Urs Baumann als Teamchef ab. Buchli will vor allem die jungen Fahrer beider Equipen vermehrt unter seine Fittiche nehmen und ihnen seine grosse Renn- und Lebenserfahrung vermitteln. Gemäss auslaufender Dreijahrsplanung loser wird dagegen die Verbindung zwischen Buchli und Stoll. Buchli hat angekündigt, keine Etappenfahrten mehr zu bestreiten, die jeweils in Zweierteams gefahren werden. 2009 hatte das Duo Buchli/Stoll die prestigeträchtige Bike-Transalp gewonnen. In diesem Jahr zwang ein Unfall auf der Jagd nach der Titelverteidigung zur Aufgabe, was Buchli zu diesem Entschluss bewogen hat.

Aus dem WHEELER-Team ausgeschieden ist mit Susanne Litscher eine namhafte Mitteldistanz-Langstreckenfahrerin, die seit 2005 vier Siege und 13 weitere Podestplätze innerhalb der iXS-classic erreicht hat. Litscher wird von Wheeler aber weiterhin als Gigathlon-Einzelsportlerin unterstützt.

WHEELER - iXS Pro Team 2011: Esther Süss, Erika Dicht
WHEELER - iXS Swiss Team: Marcel Bartholet, Jörg Egli, Hansueli Stauffer, Sämi Jud, Jane Nüssli, Jolanda Neff

BiXS - iXS Pro Team: Lukas Buchli, Thomas Stoll
BiXS - iXS Swiss Team: Silvio Büsser, Stefan Roffler, Norbert Wyss, Urs Baumann, Philipp Gerber

Quelle: Pressemitteilung, www.intercycle.com

Ride abonnieren

Gratis-Registrierung Silber Abo Gold Abo Business Abo
Laufzeit (Jahre) - 1 1/2/3/∞ 1
Preis (CHF) 0 20 65/120/175/955 195
Basis-Dienste
Newsletter abonnieren
Nutzung Webshop
Inhalte kommentieren
Online-Dienste
Vollzugriff Tourendatenbank inkl. GPX-Download
Zugriff auf Web-Karte der Singletrail Map
Print-Magazin
Fünf Print-Ausgaben pro Jahr
Zugriff Tablet-Ausgabe inkl. Archiv
Download PDF-Version ink. Archiv
Exklusive Teilnahme an Ride-Camps
Partner-Dienste
Kostenlos Stellenanzeige erfassen
Auflistung im Bikeshop- oder Hotelverzeichnis
Auflistung in den Spotguides und Touren
Weitere Leistungen gemäss Leistungsübersicht
Bikeshops, Bikehotels, Bikeschulen