Login

00

Warenkorb

Dein Warenkorb ist leer.

Scott-CEO erwirbt Aktienmehrheit bei Transa

Beat Zaugg, Mitaktionär und CEO von Scott, investiert als Mehrheitsaktionär beim Outdoor-Spezialisten Transa. Zaugg will sich auf strategischer Ebene bei Transa einbringen, ohne direkt im operativen Tagesgeschäft mitzuwirken.

Beat Zaugg, Mitaktionär und CEO von Scott, investiert als Mehrheitsaktionär beim Outdoor-Spezialisten Transa. Zaugg will sich auf strategischer Ebene bei Transa einbringen, ohne direkt im operativen Tagesgeschäft mitzuwirken.

Transa als Outdoor-Branchenprimus
Transa ist seit bald 40 Jahren der führende Anbieter von Travel & Outdoor-Produkten in der Schweiz. Über 33‘740 Produkte sind erhältlich, über 270 Mitarbeitenden sind in den Filialen in Basel, Bern, Luzern, St. Gallen, Winterthur, dem Transa Flagship Store neben dem Zürcher Hauptbahnhof und dem Kletter Shop in der Kletterhalle 6a plus beschäftigt. Dazu betreibt Transa einen Online Shop.

Zaugg steigt ein
Diese Transa Backpacking AG hat mit Beat Zaugg nun einen neuen Mehrheitsaktionär.Die Gründergeneration hat im Sinne einer Nachfolgeregelung seit Sommer 2014 eine nachhaltige Lösung für die Weiterführung von Transa gesucht und gibt bekannt, in Zaugg einen privaten, langfristig interessierten Mehrheitsaktionär gefunden zu haben. Den Kauf der Aktien hat Zaugg über seine neu gegründete International Retail Corporation SA abgewickelt. Die Partnerschaft mit Zaugg, Mitaktionär und CEO von Scott, hat der Verwaltungsrat von Transa mit aktiver Unterstützung der Transa Geschäftsleitung realisiert. Als zweitgrösster Aktionär bleibt Globetrotter Schweiz dabei. Über die Verkaufskonditionen wurde Stillschweigen vereinbart.

Operative Führung bleibt
Firmengründer Beat Stünzi bleibt Mitaktionär und initiiert den Verein „Amis de Transa“ für ehemalige Transa Aktionäre. Auf Wunsch von Zaugg hält Stünzi das Mandat als Verwaltungsratspräsident weiter inne. Im Verwaltungsrat Einsitz nimmt nach wie vor auch André Lüthi von Globetrotter Schweiz, was eine Kontinuität bezüglich Strategie, Struktur und Kultur ausdrücke. Die Leitung der operativen Tätigkeit von Transa obliegt weiterhin Daniel Humbel als CEO und der bisherigen Geschäftsleitung.

Erinnerungen an Retail der 80er
Zaugg ist Unternehmer aus Freude, bei ihm steht der Spass am Handel, oder wie er sagt „lässiges Zeug machen“, im Vordergrund, teilt Transa mit. Dabei erinnere sich Zaugg gerne an seine Retailzeit in den Achtzigerjahren bei Kitchener Bern, dem damaligen Benchmark für Transa. Der CEO von Scott glaube an die langfristige Erfolgsgeschichte und an das Konzept von Transa. Der Scott-Mitaktionär will sich auf strategischer Ebene einbringen, ohne dabei im operativen Tagesgeschäft mitzuwirken. Dies gilt auch für die Sortimentsgestaltung und die Prüfung von Opportunitäten in der Zusammenarbeit mit Scott, welche er Transa überlässt.

Verkauf der Outdoor Trading AG
Im Rahmen des Wandels hat sich der Verwaltungsrat von Transa entschieden, die Outdoor Trading AG per 20. August 2015 an den Verkaufsleiter der Firma, Jürg Lüthi, und private Investoren aus dessen persönlichen Umfeld, zu verkaufen. Die Eigenständigkeit ermöglicht der Outdoor Trading AG sich agiler und mit einer kompetitiven Struktur dem Druck im Outdoor-Markt zu stellen. Mit dem Verkauf an Jürg Lüthi wird eine Schweizer Lösung und Kontinuität bei den Jack Wolfskin Stores Schweiz realisiert.

www.transa.ch

Ride abonnieren

Gratis-Registrierung
0.00
Franken

Online-Zugang

News lesen
Inhalte kommentieren
Newsletter abonnieren

Stelleninserate erfassen
(kostenpflichtig)
Silber Abo
20.00
Franken

Touren-Datenbank

News lesen
Inhalte kommentieren
Newsletter abonnieren

Touren-Details ansehen
GPX-Tracks herunterladen
Gold Abo
55.00
Franken

Print-Ausgabe

News lesen
Inhalte kommentieren
Newsletter abonnieren

Touren-Details ansehen
GPX-Tracks herunterladen

Fünf Ride Magazine
zwischen März und Oktober

kostenlose Tablet-Version

​Zugriff auf Web-Karte der Singletrail Map
Gold Abo (2 Jahre)
105.00
Franken

Print Ausgabe

News lesen
Inhalte kommentieren
Newsletter abonnieren

Touren-Details ansehen
GPX-Tracks herunterladen

Fünf Ride Magazine
zwischen März und Oktober

kostenlose Tablet-Version

​Zugriff auf Web-Karte der Singletrail Map
Gold Abo (3 Jahre)
155.00
Franken

Print Ausgabe

News lesen
Inhalte kommentieren
Newsletter abonnieren

Touren-Details ansehen
GPX-Tracks herunterladen

Fünf Ride Magazine
zwischen März und Oktober

kostenlose Tablet-Version

​Zugriff auf Web-Karte der Singletrail Map
Platin Abo
995.00
Franken

lebenslange Laufzeit

News lesen
Inhalte kommentieren
Newsletter abonnieren

Touren-Details ansehen
GPX-Tracks herunterladen

Zustellung Ride Magazin
kostenlose Tablet-Version

lebenslanger Zugriff
lebenslange Zustellung
Willkommensgeschenk