Login

00

Warenkorb

Dein Warenkorb ist leer.

Rocky Mountain bringt neuer Trail-Blitz

Die kanadische Edelmarke spendiert dem Thunderbolt ein Carbon-Upgrade und bringt auch beim Hauptlager eine interessante Neuerung. Neu kommt auch das RIDE-9-System zum Einsatz. Das Bike soll mit diesen Upgrades nicht nur leichter, sondern auch vielseitiger werden.

Die kanadische Edelmarke spendiert dem Thunderbolt ein Carbon-Upgrade und bringt auch beim Hauptlager eine interessante Neuerung. Neu kommt auch das RIDE-9-System zum Einsatz. Das Bike soll mit diesen Upgrades nicht nur leichter, sondern auch vielseitiger werden.

Das Thunderbolt welches bisher als Aluminium-Bike erhältlich war, kommt neu als Voll-Carbon-Bike auf den Markt. Somit sind nun der Hauptrahmen wie auch der Hinterbau aus dieser schwarzen Faser. Der mit SMOOTHWALL™-Technologie gefertigter Rahmen ist sogleich ein Meilenstein im Rahmenbau. Dabei kommt ein völlig neues Hauptlager namens PIPELOCK™ zum Einsatz. Die Verwendung dieses neuen PIPELOCK™-Hauptlagers erlaubt es Rocky Mountain einen Rahmen ohne konventionelle Industrielager zu bauen. Durch diese revolutionäre Lagertechnologie mit integrierten Schmiernippeln an den wichtigsten Punkten soll der Rahmen steifer, leichter und wartungsärmer werden.

Rocky Mountain vertraut bei ihrem Trailbike «Thunderbolt MSL» weiterhin auf das SMOOTHLINK™-Federungssystem mit 120 Millimeter Federweg. Eine Neuerung am Thunderbolt ist auch das RIDE-9-SYSTEM, welches sich bereits an anderen Modellen bewährte. Mit diesem System lässt sich die Geometrie, je nach Fahrertyp- und Wunsch, um neun Möglichkeiten verstellen. So lassen sich der Lenkwinkel von 68.4 bis auf 67.2 Grad und der Sitzwinkel von steilen 75.3 auf 73.7 Grad abflachen. Dadurch verändern sich nicht nur die Fahreigenschaften, sondern auch die Federkennlinie des Hinterbaus.

Um den Anforderungen nach Wendigkeit und Ansprechverhalten gerecht zu werden, behält Rocky Mountain die 27.5-Zoll-Laufräder bei, geht aber noch einen Schritt weiter. Um das Bike schneller aus Kurven beschleunigen zu können, wird der Rahmen mit 422 Millimeter kurzen Kettenstreben versehen. Das längere Oberrohr in Verbindung mit einem etwas kürzeren Vorbau vermittelt hingegen mehr Kontrolle und Vertrauen wenn es schnell und hart wird. Zusätzlich erreichen die Kanadier am Thunderbolt mehr Schrittfreiheit, da sie das Federbein näher an das Oberrohr platzieren konnten. wurde.
 

Rocky Mountain Thunderbolt 799 MSL
Rocky Mountain Thunderbolt 799 MSL
Rocky Mountain Thunderbolt 770 MSL
Rocky Mountain Thunderbolt 750 MSL

Vorbereitet für alles
Rocky Mountain stattet das Topmodell des Thunderbolt, das «799 MSL», mit Shimano's XTR Di2 aus. So ist der Rahmen komplett Di2-kompatibel und mit einem integrierten Akkuanschluss am Unterrohr ausgestattet. Im Weiteren sorgen integrierte Züge und Kabel für Schaltung, Federbein und Variosattelstütze für Ordnung am Bike. Beim Thunderbolt kommt am Hinterrad eine 142-Millimeter-Steckachse zum Einsatz und beim Tretlager wird der BB92 Pressfit-Standard verwendet.

Der Hauptdrehpunkt PIPELOCK™ sowie die BC2™-Drehpunkte des Umlenkhebels sind mit Schmiernippeln versehen, um eine schnelle und einfache Wartung zu gewährleisten.
 

rocky_thunderbolt3_2040808.jpg
rocky thunderbolt4 20140808
rocky thunderbolt5 20140808

Das neue Thunderbolt soll voraussichtlich im Herbst 2014 in den Handel kommen.

www.bikes.com

Ride abonnieren

Gratis-Registrierung Silber Abo Gold Abo Business Abo
Laufzeit (Jahre) - 1 1/2/3/∞ 1
Preis (CHF) 0 20 65/120/175/955 195
Basis-Dienste
Newsletter abonnieren
Nutzung Webshop
Inhalte kommentieren
Online-Dienste
Zugriff Tourendatenbank: Touren-Details inkl. Höhenprofil ansehen, GPX-Tracks herunterladen
Zugriff auf Web-Karte der Singletrail Map
Print-Magazin
Fünf Print-Ausgaben pro Jahr zwischen März und September
Zugriff Tablet-Ausgabe
Zugriff auf PDF-Dokument aktueller sowie bereits früher erschienenen Ausgaben über PDF-Download Ride-Ausgaben
Vergünstige Teilnahme an den Ride-Camps
Partner-Dienste
Kostenlos Stellenanzeige erfassen
Auflistung als Partner im Bikeshop- oder Hotelverzeichnis
Auflistung als Partner in den Spotguides und Touren
Diverse weitere Leistungen
(siehe Leistungsübersicht BIKESHOP-PARTNER (PDF) und BIKEHOTEL-PARTNER (PDF))