Login

00

Warenkorb

Dein Warenkorb ist leer.

Pumptrack-WM: Die schnellsten «Pumper» kommen aus der Schweiz!

Beim Finale der ersten «Red Bull Pump Track World Championships» in Arkansas fahren 67 der weltbesten Fahrer um die Weltmeistertitel. Als erste Sieger schreiben die beiden Schweizer Christa Von Niederhäusern und David Graf Geschichte. Von Niederhäusern setzt sich gegen die Holländerin Merel Smulders durch, David Graf erkämpft sich den Sieg gegen Eddy Clerte aus Frankreich.

Beim Finale der ersten «Red Bull Pump Track World Championships» auf dem Velosolutions-Pump-Track im Jones Center, Arkansas (USA) «pumpen» 67 der weltbesten Fahrer um die Weltmeistertitel im Pumptrack-Fahren. Als erste Sieger schreiben die beiden Schweizer Christa Von Niederhäusern und David Graf Geschichte. Von Niederhäusern setzt sich gegen Merel und deren Schwester, die BMX-Weltmeisterin Laura Smulders (NED) durch, David Graf erkämpft sich den Sieg gegen Eddy Clerte aus Frankreich, Dritter wird der US-Amerikaner Barry Nobles der am Tag zuvor das letzte Qualifikationsrennen gewonnen hatte.
 
Bei den Frauen sind mit Laura Smulders (NED) und Saya Sakikbara (AUS) gleich die zwei besten BMX-Fahrerinnen der Weltrangliste mit von der Partie. Romana Labounkova (CZE) ist der prominenteste Name aus dem 4X-Rennsport. Doch ganz können die Stars ihren Bonus nicht nutzen, denn die junge Schweizerin Christa Von Niederhäusern siegt Lauf um Lauf und steht im Finale. Dort trifft sie auf Merel Smulders die ihre Schwester Laura auf Platz drei verdrängt. Doch Bemühungen der Holländerin nützen im Finale nichts gegen den starken Auftritt der noch wenig bekannten Schweizerin.
 
Mit Saskia Lack auf Platz 13 setzt sich eine weitere Schweizerin gut in Szene.

Vollständige Resultate
 

Entscheidende Fehler

Im Fahrerfeld der Männer steht war Barry Nobles (USA) weit oben auf der Favoritenliste, nachdem er zuvor das letzte Qualifikationsrennen am selben Ort gewonnen hatte. Aber auch mit dem Franzosen Adrien Loron und Tommy Zula aus den USA stehen zwei ausgesprochene Pumptrack-Spezialisten hoch im Kurs. Als sechster der BMX-Weltrangliste hat der Schweizer David Graf allerdings die besten Karten.
 
Im Finale kann Nobles seinen Heimvorteil nicht ganz nutzen: Ein kleiner Fehler in seinem Halbfinallauf bedeutete, dass er sich mit der Bronzemedaille begnügen muss.
 
Im Kampf um den Weltmeistertitel treten somit der Schweizer BMX-Meister David Graf und der junge Franzose Eddy Clerte gegeneinander an. Clerte dominierte seine Läufe souverän. So sollte Graf kein einfaches Spiel haben, obwohl er auf dem Papier deutlich stärker ist. Der Startschuss fällt und Graf nutzt sogleich einen kleinen Fehler des jungen Franzosen. Clerte kämpft bis zum bitteren Ende aber es ist Graf, der am Ende zum ersten «Red Bull Pump Track World Champion» gekrönt wird.

Auch bei den Männern ist ein zweiter Schweizer am Start. Downhill-Spezialist Noel Niederberger belegt den 20. Rang.

Vollständige Resultate

www.redbullpumptrackworldchampionship.com

 

Ride abonnieren

Gratis-Registrierung
0.00
Franken

Online-Zugang

News lesen
Inhalte kommentieren
Newsletter abonnieren

Stelleninserate erfassen
(kostenpflichtig)
Silber Abo
20.00
Franken

Touren-Datenbank

News lesen
Inhalte kommentieren
Newsletter abonnieren

Touren-Details ansehen
GPX-Tracks herunterladen
Gold Abo
55.00
Franken

Print-Ausgabe

News lesen
Inhalte kommentieren
Newsletter abonnieren

Touren-Details ansehen
GPX-Tracks herunterladen

Fünf Ride Magazine
zwischen März und Oktober

kostenlose Tablet-Version

​Zugriff auf Web-Karte der Singletrail Map
Gold Abo (2 Jahre)
105.00
Franken

Print Ausgabe

News lesen
Inhalte kommentieren
Newsletter abonnieren

Touren-Details ansehen
GPX-Tracks herunterladen

Fünf Ride Magazine
zwischen März und Oktober

kostenlose Tablet-Version

​Zugriff auf Web-Karte der Singletrail Map
Gold Abo (3 Jahre)
155.00
Franken

Print Ausgabe

News lesen
Inhalte kommentieren
Newsletter abonnieren

Touren-Details ansehen
GPX-Tracks herunterladen

Fünf Ride Magazine
zwischen März und Oktober

kostenlose Tablet-Version

​Zugriff auf Web-Karte der Singletrail Map
Gönner-Abo
995.00
Franken

lebenslange Laufzeit

News lesen
Inhalte kommentieren
Newsletter abonnieren

Touren-Details ansehen
GPX-Tracks herunterladen

Zustellung Ride Magazin
kostenlose Tablet-Version

lebenslanger Zugriff
lebenslange Zustellung
Willkommensgeschenk