Login

00

Warenkorb

Dein Warenkorb ist leer.

Oakley gehört zu den 30 heisstesten Luxusmarken

Die amerikanische Firma Oakley, die sich in der Schweiz vor allem als Produzent von trendigen Sonnenbrillen einen Namen gemacht hat, gehört zu den 30 renommiertesten Luxus-Marken der Welt. Dies ist das Ergebnis einer Untersuchung durch den spezialisierten Marktbeobachter FutureBrand, die eben im Wirtschaftsmagazin Forbes International veröffentlicht wurde.

FutureBrand hat die grossen Luxusmarken der Erde nach vier verschiedenen Kriterien wie Medienpräsenz, Vertriebskanäle, Marketingeffizienz und Einfluss auf das Kaufverhalten beurteilt und eine Liste der 32 besten Brands erstellt. Dabei schaffte der kalifornische und Sportartikelhersteller Oakley spezialisiert im Bereich Sonnenbrillen, Korrekturfassungen, Sportschuhen und Lifestyle-Bekleidung den Sprung unter die "Top 30", findet sich im Umfeld von Rolex, Tiffany, Armani und liess beispielweise die japanische Luxusautomarke Lexus hinter sich. Bemerkenswert ist, dass es sich es sich zudem um die einzige Sportmarke unter den Top30 handelt.

Professionelle Marketingarbeit
Oakley führt die Aufnahme in die Liste der Top-Luxury-Brands auf die konsequente Marketingarbeit in den letzten Jahren zurück. Neben der Entwicklung und Produktion von qualitativ hoch stehenden, innovativen und absolut im Trend liegenden Produkten achtet man stets auf die Exklusivität bei den Vertriebskanälen und geht bei der Auswahl von zu unterstützenden Sportlern sehr subtil vor. Kein Wunder, dass das erst 26-jährige Unternehmen in allen von FutureBrand speziell beachteten Kriterien sehr gut abschnitt.

Sportler wollen Oakley
Oakley tritt weltweit als Sponsor von mehr als 1500 Sportlern auf. Dabei wird ein breites Spektrum an Disziplinen abgedeckt, reicht doch die Palette der Aushängeschilder vom Snowboarder bis zum Golfer. Diese Profis, wie etwa die Schweizer Sportgrössen Alex Zülle, Natascha Badmann, Thomas Frischknecht, Brigitte McMahon sowie der vierfache Tour-de-France-Sieger Lance Armstrong, verlassen sich auf Oakley-Produkte, die sie mit ihrer ausgreiften Technik in ihren Disziplinen massgeblich unterstützen. Dieser aktive Beitrag zu grossen Sporterfolgen wirkte sich in den letzten Jahren und Monaten positiv auf die Medienpräsenz aus: Nicht weniger als 150 Athleten aus 13 Ländern haben beispielsweise an den Olympischen Winterspielen in Salt Lake City insgesamt 54 Medaillen gewonnen.

Wissenschaft und Kunst
Oakley steht für Qualität und Innovation. Die Produkte wurden zu Symbolen für gutes Design, Kreativität und wegweisende Technik. Nicht weniger als 600 Patente schützen die weltweiten Erfindungen von Oakley-Ingenieuren. Dies faszinierte die Kunden immer wieder aufs Neue.

Quelle: Pressemitteilung

Ride abonnieren

Registrierung Silber-Abo Gold-Abo Business-Abo
Laufzeit (Jahre) - 1 1/2/3/∞ 1
Preis (CHF) 0 20 65/120/175/955 195
Basis-Dienste
Newsletter abonnieren
Nutzung Webshop
Inhalte kommentieren
Online-Dienste
Vollzugriff Tourendatenbank inkl. GPX-Tracks
Zugriff auf Web-Karte der Singletrail Map
Print-Magazin
Fünf Print-Ausgaben pro Jahr
Zugriff auf Tablet-Ausgabe
Zugriff auf PDF-Archiv
Teilnahme an den Ride-Camps
Partner-Dienste
Kostenlose Stellenanzeigen
Auflistung im Partnerverzeichnis
Auflistung in den Spotguides & Touren
Leistungsübersicht:
Bikeshop
Bikehotel
Bikeschule