Login

00

Warenkorb

Dein Warenkorb ist leer.

MTB Cycletech schlägt die Brücke zwischen Offroad und Onroad

Wer sein E-Bike auf vielseitigem Terrain bewegen will, wird künftig mit dem Modell «Yak» bei MTB Cycletech fündig. Denn das E-Bike auf Basis einer Mountainbike-Geometrie bietet dem Fahrer sowohl abseits geteerter Strassen wie im Onroad-Betrieb viel Freiheit. Für den Bikepacking-Trend zeigt MTB Cycletech mit dem «Traverse» einen weiteren, vielseitigen Boliden.

MTB Cycletech Yak

Mit dem E-Bike «Yak» präsentiert MTB Cycletech auf das Modelljahr 2019 eine vielseitige Plattform. Die Basis bieten Motoren von Bosch: Für die 25er-Variante ist das Active Plus-Aggregat verbaut, bei der 45er-Ausführung der Performance Speed-Motor. Doch im Zentrum der Aufmerksamkeit stehen der moderne Rahmen und dessen Geometrie. Dieser erlaubt mit dem im Unterrohr integrierten Powertube-Akku ein zeitgemäss, aufgeräumtes Aussehen und kann mit 27.5“-Reifen bis 2.3 Zoll Breite ausgerüstet werden. In Kombination mit einer Federgabel mit 75 Millimeter Hub ergibt sich ein Paket, dass nicht nur auf dem Arbeitsweg eine gute Figur macht, sondern auch im Gelände einiges zulässt.

«Wir bezeichnen das Yak als Multi Purpose-Elektrovelo: Ein E-Bike auf Basis einer Mountainbike-Geometrie, welches dem Kunden und der Kundin mehr Freiraum auch abseits geteerter Strassen gibt. Dank zahlreicher Ösen und Inserts ermöglicht das Bike die Montage von Schutzblech und Gepäckträger, was es zu einem Daily-Driver macht. Ein Bike, das alles mitmacht.», sagen die MTB Cycletech-Macher zum Portfolio-Zuwachs.

MTB Cycletech Traverse

Gleichsam frisch ins Angebot bei der Bassersdorfer Fahrradmanufaktur rollt das «Traverse» – und auch hier ist Vielseitigkeit angesagt. Das neudeutsch wohl als Gravel- oder Bikepacking-Bolide zu bezeichnende Fahrrad kann mit 27.5- und 28-Zoll-Laufrädern bestückt und somit auf mehr Gelände- oder Strassentauglichkeit getrimmt werden. Am formschönen Carbonrahmen sorgen zahlreiche Inserts, dass problemlos zahlreiche Taschen montierbar sind, und gemäss dem Bikeapacking-Trend sorgen auch Gewinde an der Gabel für Taschenoptionen. Wer auf noch mehr Alltagstauglichkeit steht, kann am «Traverse» auch Schutzbleche montieren.

Die Modelle «Yak» und «Traverse» sind ab circa Februar 2019 im Fachhandel verfügbar und wie bei MTB Cycletech gewohnt in ein à la carte-System eingebetttet, das mittels zahlreicher Optionen viele Kundenwünsche abdecken kann.

mtbcycletech.com

 

Ride abonnieren

Gratis-Registrierung
0.00
Franken

Online-Zugang

News lesen
Inhalte kommentieren
Newsletter abonnieren

Stelleninserate erfassen
(kostenpflichtig)
Silber Abo
20.00
Franken

Touren-Datenbank

News lesen
Inhalte kommentieren
Newsletter abonnieren

Touren-Details ansehen
GPX-Tracks herunterladen
Gold Abo
55.00
Franken

Print-Ausgabe

News lesen
Inhalte kommentieren
Newsletter abonnieren

Touren-Details ansehen
GPX-Tracks herunterladen

Fünf Ride Magazine
zwischen März und Oktober

kostenlose Tablet-Version

​Zugriff auf Web-Karte der Singletrail Map
Gold Abo (2 Jahre)
105.00
Franken

Print Ausgabe

News lesen
Inhalte kommentieren
Newsletter abonnieren

Touren-Details ansehen
GPX-Tracks herunterladen

Fünf Ride Magazine
zwischen März und Oktober

kostenlose Tablet-Version

​Zugriff auf Web-Karte der Singletrail Map
Gold Abo (3 Jahre)
155.00
Franken

Print Ausgabe

News lesen
Inhalte kommentieren
Newsletter abonnieren

Touren-Details ansehen
GPX-Tracks herunterladen

Fünf Ride Magazine
zwischen März und Oktober

kostenlose Tablet-Version

​Zugriff auf Web-Karte der Singletrail Map
Gönner-Abo
995.00
Franken

lebenslange Laufzeit

News lesen
Inhalte kommentieren
Newsletter abonnieren

Touren-Details ansehen
GPX-Tracks herunterladen

Zustellung Ride Magazin
kostenlose Tablet-Version

lebenslanger Zugriff
lebenslange Zustellung
Willkommensgeschenk