Keller und Kuhn heissen die neuen Radquer-Schweizermeister | Ride Magazin

Keller und Kuhn heissen die neuen Radquer-Schweizermeister

Bei den Radquerschweizermeisterschaften in Steinmaur zeigen sich die Mountainbiker von ihrer besten Seite. Alessandra Keller holt sich der Meistertitel bei den Frauen, mit über zwei Minuten Vorsprung überdeutlich. Bei den Männern geht der Titel an Kevin Kuhn, Cross-Country-Europameister Lars Forster holt sich die Silbermedaille vor Lokalmatador Timon Rüegg. In den Kategorien Frauen U19 sowie Frauen und Männer U23 holen sich mit Monique Halter, Jacqueline Schneebeli und Dario Lillo weitere Mountainbiker die nationalen Radquer-Titel.