Login

00

Warenkorb

Dein Warenkorb ist leer.

Geschafft: 54 Bike-Dreitausender und als Finale das Matterhorn

Es war so eine Art Schnapsidee vor acht Jahren. Das Bike auf den Buckel und dann hoch auf den Wildstrubel im Berner Oberland. Aus der Schnapsidee wurde ein Schnapsprojekt: alle 54 Bike-Dreitausender der Alpen befahren. Mit der Besteigung des Matterhorns und der Bike-Abfahrt von der Hörnlihütte hat dieses nun einen fulminanten Schlusspunkt erfahren. Emotionale acht Jahre, die am 12. September im Vorfeld des Ride-Kongress erstmals als Multimedia-Vortrag «Next Level» auf Grossleinwand zu sehen sind.

Matterhorngipfel mit Thomas Giger und Fabian Mooser

Es war so eine Art Schnapsidee vor acht Jahren. Das Bike auf den Buckel, das Zelt in den Rucksack und dann hoch auf den Wildstrubel im Berner Oberland. Zu Fuss auf den 3244 hohen Gipfel, dann den gleichen Trail 1800 Höhenmeter am Morgen mit dem Mountainbike wieder runterfahren. Vorgefallen am 20. August 2010. Damals habe ich am Schnaps dieser Idee Gefallen gefunden. An einer Mountainbike-Tour, bei welcher Aufwand und Ertrag in keinem Verhältnis steht, das Gesamterlebnis aber umwerfend ist.

Dann war bald einmal das Barrhorn an der Reihe, der höchste Berg in der Schweiz, der mit einem Mountainbike befahren werden kann. So kam der Virus in meinen Körper und irgendwann einmal die Idee, alle Mountainbike-Ziele in den Alpen über 3000 Meter über Meer in Angriff zu nehmen. Aus der Schnapsidee wurde ein Schnapsprojekt. Es hat den Namen «Next Level» gekriegt. Mountainbike auf der nächsten Höhenstufe.

In den Jahren seit dem Wildstrubel wurde dieses hochalpine Mountainbiken für mich zur normalsten Sache der Welt. Jedes Jahr stand ich rund ein Dutzend Mal mit dem Rad auf über 3000 Meter über Meer und kam jedes Mal dem Ziel ein Stück näher, sie alle gemacht zu haben. In der Saison 2018 wurde dann klar: Es sind 54 Ziele, und im Laufe des Sommers sollte ich sie alle beisammen haben. Wer acht Jahre lang ein Projekt verfolgt, sollte sich für den Schluss etwas Spezielles ausdenken. Zum Beispiel die Besteigung des Matterhorns. Schliesslich steht dieses ebenfalls auf der Liste dieser 54 Bike-Dreitausender – zumindest die Hörnlihütte am Einstieg in die Kletterei.

Gesagt, getan. Am 30. August stand ich um 8.15 Uhr auf dem Gipfel des Matterhorns. Es ist ein überwältigendes Gefühl, 3.5 Stunden Abstieg später vor der Hörnlihütte aufs Bike zu sitzen und die Abfahrten nach Zermatt in Angriff zu nehmen. Noch selten hat mir eine Abfahrt so viel bedeutet, kaum eine andere war so emotional wie diese. Die letzte Next-Level-Abfahrt übrigens. Genau acht Jahre und zehn Tage nach der Besteigung des Wildstrubels. Dazwischen liegen 52 Gipfel, Pässe und Hütten über 3000 Meter über Meer mit dem Mountainbike. Nun ist die Liste komplett. Geschafft!

Für mich ist in diesen acht Jahren die Schnapsidee zu einem Steckenpferd geworden. Ich habe im Hochgebirge einige der schönsten Mountainbike-Routen gefunden – meine Welt entdeckt, für die mein Herz schlägt. Mein ganz persönliches Next Level sozusagen. Und zu dieser Faszination und zu diesen Emotionen gibts nun einen Multimedia-Vortrag mit der Premiere am 12. September 2018 auf der grossen Bühne des Kongresszentrums Davos. Wie und wo es zu weiteren Vorstellungen kommt, wird nach der Erstaufführung entschieden.

Premiere Multimedia-Vortrag «Next Level»

12. September 2018, 20.00 Uhr
Kongresszentrum Davos
nextlevel.bike
#bikenextlevel
 

 

Ride abonnieren

Gratis-Registrierung
0.00
Franken

Online-Zugang

News lesen
Inhalte kommentieren
Newsletter abonnieren

Stelleninserate erfassen
(kostenpflichtig)
Silber Abo
20.00
Franken

Touren-Datenbank

News lesen
Inhalte kommentieren
Newsletter abonnieren

Touren-Details ansehen
GPX-Tracks herunterladen
Gold Abo
55.00
Franken

Print-Ausgabe

News lesen
Inhalte kommentieren
Newsletter abonnieren

Touren-Details ansehen
GPX-Tracks herunterladen

Fünf Ride Magazine
zwischen März und Oktober

kostenlose Tablet-Version

​Zugriff auf Web-Karte der Singletrail Map
Gold Abo (2 Jahre)
105.00
Franken

Print Ausgabe

News lesen
Inhalte kommentieren
Newsletter abonnieren

Touren-Details ansehen
GPX-Tracks herunterladen

Fünf Ride Magazine
zwischen März und Oktober

kostenlose Tablet-Version

​Zugriff auf Web-Karte der Singletrail Map
Gold Abo (3 Jahre)
155.00
Franken

Print Ausgabe

News lesen
Inhalte kommentieren
Newsletter abonnieren

Touren-Details ansehen
GPX-Tracks herunterladen

Fünf Ride Magazine
zwischen März und Oktober

kostenlose Tablet-Version

​Zugriff auf Web-Karte der Singletrail Map
Gönner-Abo
995.00
Franken

lebenslange Laufzeit

News lesen
Inhalte kommentieren
Newsletter abonnieren

Touren-Details ansehen
GPX-Tracks herunterladen

Zustellung Ride Magazin
kostenlose Tablet-Version

lebenslanger Zugriff
lebenslange Zustellung
Willkommensgeschenk