Login

00

Warenkorb

Dein Warenkorb ist leer.

Becca d'Aver

Es gibt noch viele weitere Details zu dieser Tour. Für den Zugriff benötigst du aber ein Nutzerkonto auf Ride.ch. Registriere dich als Silber- oder Gold-Abonnent, um auf alle Detailangaben inklusive Webkarte, GPX-Track oder PDF-Download zugreifen zu können.

Tabs horizontal

Beschreibung
74cb8ada7a7c2004573daaf7e046bcf6_XL.jpg
Tour-Beschreibung: 

Idealerweise startet man die Tour in Berzin unterhalb dem Ort Torgnon. Auf einem Strässchen steigt man anfänglich zu diesem auf und folgt dem Strässchen weiter bis zu einem Picknick-Gelände mit grossem Parkplatz. Hier wechselt man auf eine Schottterstrasse, die auf einem kurzen Stück so steil ist, dass man einige Meter schieben muss. Später folgt man dem Singletrail zum Gipfel der Becca d’Aver. Das Bike muss hier getragen werden, doch das Panorama mit dem Matterhorn im Hintergrund ist es wert. Die Abfahrt führt zuerst auf der Südseite des Bergs auf einem kniffligen Singletrail zum Col de Bornel und folgt dann einem schnellen Güterweg zum Col de St-Panthaléon. Der anstehende Panoramaweg zur Puy de St-Evence bietet puren Fahrspass. Zurück nach Berzin gelangt man auf der steilen Nordostflanke via Praz de Trap. Dieser Weg ist technisch und stellenweise steil und ausgesetzt. Dafür ergibt sich immer wieder ein phantastischer Blick auf das Matterhorn.

Strecke: Berzin – Torgnon – Chatrian – Settimian – Becca d’Aver – Col de Bornel – Col de St-Pantaléon – Puy de St-Evence – Praz de Trap – Berzin

Infos zur Tour
Distanz: 
23 km
Höhenmeter berghoch: 
1370 m
Höhenmeter bergab: 
1370 m
Minimale Höhe: 
1165 M.ü.M.
Maximale Höhe: 
2423 M.ü.M.
Tour Dauer: 
1 Tag
Startort: 
Berzin
Zielort: 
Berzin
Tourenbewertung
Fahrtechnik: 
Kondition: 
Panorama: 
Gesamteindruck: 
Beste Jahreszeit: 
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez
Weitere Infos
Passende Singletrail Map: 
Bergbahnen entlang der Tour: 
Aosta Valley Freeride