Login

00

Warenkorb

Dein Warenkorb ist leer.

Weltcup Vallnord: Nicole krallt sich langersehnten Sieg – Siegenthaler Siebte

Myriam Nicole by ©Bartek Wolinski/Red Bull Content Pool

Eine der schwierigsten Downhill-Strecken bringt den langersehnten Erfolg für Myriam Nicole. Die Französin setzt sich beim Downhill-Weltcup in Vallnord gegen Tahnee Seagrave und Überraschungsfrau Marine Cabirou durch. Emilie Siegenthaler fährt auf Platz sieben, Carina Cappellari auf zwölf. Bei den Junioren bringt Loris Michelod mit Rang 15 eine ansprechende Leistung.
 
Myriam Nicole feiert nach einer Fahrzeit von 4:50,98 Minuten ihren ersten Saisonsieg. Ausgerechnet Nicole, die für das Team von Commencal/Vallnord fährt. Vor der Haustür von Markengründer Max Commencal siegt sie mit 2,99 Sekunden Vorsprung auf Tahnee Seagrave (GBR), die an den ersten beiden Zwischenzeiten noch vorne liegt. Nicole ist der langersehnte Sieg nachdem sie sich 2015 bei einem Sturz an einem Rennen der britischen Rennserie mit einem Schlüsselbeinbruch zuzog.

Mit Rang drei landet Marine Cabirou eine kleine Überraschung. Die junge Französin bodigt Rachel Atherton um eine halbe Sekunde. Atherton musste zwei Rennen wegen ausgekugelter Schulter aussetzen. Umso eindrücklicher, dass sie es in solch kurzer Zeit wieder zurück und dann noch unter die Top-5 schafft.
  
Emilie Siegenthaler landet als Siebte (+12,96) diesmal neben dem Podium. «Ich bin nach den vielen Rennen in den letzten Wochen etwas ausgebrannt, die Energie um zu attackieren, hat gefehlt», erklärt die Bielerin. Top Fünf sei immer das Ziel, deshalb sei sie auch ein wenig enttäuscht. «Aber, wenn ich gut gefahren bin, dann kann ich das auch akzeptieren», bilanziert sie das vierte Weltcup-Rennen der Saison.
Carina Cappellari wird Zwölfte (+29,32). «Ich bin eigentlich flüssig gefahren und habe keine markanten Fehler gemacht», meint die Churerin, «im grossen und ganzen bin ich zufrieden.»
Der Kurs sei wohl der härteste im Weltcup, zumal man nach einem konditionell anspruchsvollen oberen Part in immer steileres Gelände kommt. «Da kämpft man dann nur noch ums Überleben.»
 
Bei den Junioren belegt der Schweizer Loris Michellod Platz 15 und ist dabei 26,49 Sekunden langsamer als der Sieger Finnley Iles (4:12:84) aus Kanada, der seinen dritten Saisonsieg feiert.
Michellod ist mit seinem Run zufrieden, nachdem er erst wieder von einem Schlüsselbeinbruch genesen ist. «Ich habe ein paar Fehler gemacht, aber das ist normal. Die Zeit ist okay», erklärt Michellod. 
 
 

Weltcup #4 Vallnord/AND Resultate
1. Myriam Nicole (FRA - COMMENCAL / VALLNORD 4:50.986  
2. Tahnee Seagrave (GBR - TRANSITION BIKES / FMD FACTORY RACING 4:53.983 +2.997
3. Marina Cabirou (FRA - Voulvoul Racing) 4:59.027 +8.041
4. Rachel Atherton (GBR - TREK FACTORY RACING DH) 4:59.664 +8.678
5. Eleonora Farina (ITA - GB RIFAR MONDRAKER ASD) 5:01.467 +10.481
6. Manon Carpenter (GBR - RADON FACTORY DOWNHILL TEAM) 5:01.657 +10.671
7. Emilie Siegenthaler (SUI - PIVOT FACTORY RACING) 5:03.952 +12.966
8. Alia Marcellini (ITA) 5:10.822 +19.836
9. Tracey Hannah (AUS - POLYGON UR) 5:13.280 +22.294
10. Vaea Verbeeck (CAN) 5:18.680 +27.694
12. Carina Cappellari (SUI) - NS-BIKES FACTORY RACING) 5:20.312 +29.326
       
Junioren      
1. Finnley Iles (CAN - SPECIALIZED GRAVITY) 4:12.847  
2. Matt Walker (GBR - MADISON SARACEN FACTORY TEAM) 4:17.820 +4.973
3. Kade Edwards (GBR - TREK FACTORY RACING DH) 4:21.646 +8.799
15. Loris Michellod (SUI - JC Racing) 4:39.345 +26.498

Ride abonnieren

Gratis-Registrierung
0.00
Franken/Jahr

Online-Zugang

News lesen
Inhalte kommentieren
Newsletter abonnieren

Stelleninserate erfassen
Silber Abo
20.00
Franken/Jahr

Touren-Datenbank

News lesen
Inhalte kommentieren
Newsletter abonnieren

Touren-Details ansehen
GPX-Tracks herunterladen
Gold Abo
55.00
Franken/Jahr

Print-Ausgabe

News lesen
Inhalte kommentieren
Newsletter abonnieren

Touren-Details ansehen
GPX-Tracks herunterladen

Zustellung Ride Magazin
kostenlose Tablet-Version
Gold Abo (2 Jahre)
105.00
Franken/Jahr

Print Ausgabe

News lesen
Inhalte kommentieren
Newsletter abonnieren

Touren-Details ansehen
GPX-Tracks herunterladen

Zustellung Ride Magazin
kostenlose Tablet-Version
Gold Abo (3 Jahre)
155.00
Franken/Jahr

Print Ausgabe

News lesen
Inhalte kommentieren
Newsletter abonnieren

Touren-Details ansehen
GPX-Tracks herunterladen

Zustellung Ride Magazin
kostenlose Tablet-Version
Gönner-Abo
995.00
Franken

lebenslange Laufzeit

News lesen
Inhalte kommentieren
Newsletter abonnieren

Touren-Details ansehen
GPX-Tracks herunterladen

Zustellung Ride Magazin
kostenlose Tablet-Version

lebenslanger Zugriff
lebenslange Zustellung
Willkommensgeschenk