Login

00

Warenkorb

Dein Warenkorb ist leer.

Swiss Cycling Guide bekommt die Berufsanerkennung

Ab 2018 kann die Ausbildung von Swiss Cycling Guide mit der eidgenössischen Berufsprüfung abgeschlossen werden. Die überarbeitete Ausbildungsstruktur ist modular aufgebaut und erfüllt zeitgemässe Anforderung. Neu ist auch eine enge Zusammenarbeit mit Jugend+Sport.
 
Ausbildungsleiter Sven Montgomery freut sich über diesen Entscheid: «Die Berufsanerkennung ist eine Wertschätzung. Die Ausbildung hebt sich von anderen Angeboten ab und der ‹eidgenössisch diplomierte Bike-Lehrer› ist damit etwa dem Berufstrainer gleichgestellt.»
 
Die Ausbildungsstruktur wurde überarbeitet und modernisiert. Sie erfolgt in drei Stufen und ist modular aufgebaut. Im Rahmen von Stufe eins kann man sich zum Mountainbike-Guide oder zum Mountainbike-Instructor ausbilden lassen. Bisher musste man als Mountainbike-Instructor den Weg über die Ausbildung zum Mountainbike-Guide gehen. «Wir haben gemerkt, dass das Bedürfnis vorhanden ist, direkt eine Ausbildung zum Instructor machen zu können», erklärt Montgomery diese Anpassung.
 
Die Ausbildung zum Tour-Guide fällt ab kommendem Jahr zugunsten der Ausbildung zum Road Guide weg. In einem zweiten Schritt erfolgt die Vertiefung mit Ziel «Experte». Für Road Guides besteht die Möglichkeit, über eine Passerellenlösung einzusteigen. Der dritte Teil der Ausbildung startet mit dem Einführungskurs Leiter von Jugend+Sport (J+S). Neben den Kursen von Swiss Cycling Guide beinhaltet er ausgewählte Module der J+S-Ausbildung. Am Ende steht die eidgenössische Berufsprüfung.
 
Der modulare Aufbau macht aber auch individuelle Ausbildungsbiografien möglich. Mit der neuen Ausbildungsstruktur und der Berufsanerkennung erfüllt Swiss Cycling Guide zeitgemässe Anforderungen. «Heute stellt eine Bike-Schule an einen Guide die Anforderung, ebenso Touren organisieren und leiten zu können, wie auch Kurse für alle Altersstufen durchführen zu können», fügt Montgomery an.
 
«Swiss Cycling Guide» bildet seit fast 20 Jahren Mountainbike-Guides aus. Die Ausbildung steht seit dem Jahr 2004 unter selbem Dach. Mittlerweile führen über 300 Swiss Cycling Guides regelmässig Gäste in der Schweiz und im Ausland.
 
www.swiss-cycling.ch
 

Ride abonnieren

Gratis-Registrierung
0.00
Franken/Jahr

Online-Zugang

News lesen
Inhalte kommentieren
Newsletter abonnieren

Stelleninserate erfassen
Silber Abo
20.00
Franken/Jahr

Touren-Datenbank

News lesen
Inhalte kommentieren
Newsletter abonnieren

Touren-Details ansehen
GPX-Tracks herunterladen
Gold Abo
55.00
Franken/Jahr

Print-Ausgabe

News lesen
Inhalte kommentieren
Newsletter abonnieren

Touren-Details ansehen
GPX-Tracks herunterladen

Zustellung Ride Magazin
kostenlose Tablet-Version
Gold Abo (2 Jahre)
105.00
Franken/Jahr

Print Ausgabe

News lesen
Inhalte kommentieren
Newsletter abonnieren

Touren-Details ansehen
GPX-Tracks herunterladen

Zustellung Ride Magazin
kostenlose Tablet-Version
Gold Abo (3 Jahre)
155.00
Franken/Jahr

Print Ausgabe

News lesen
Inhalte kommentieren
Newsletter abonnieren

Touren-Details ansehen
GPX-Tracks herunterladen

Zustellung Ride Magazin
kostenlose Tablet-Version
Gönner-Abo
995.00
Franken

lebenslange Laufzeit

News lesen
Inhalte kommentieren
Newsletter abonnieren

Touren-Details ansehen
GPX-Tracks herunterladen

Zustellung Ride Magazin
kostenlose Tablet-Version

lebenslanger Zugriff
lebenslange Zustellung
Willkommensgeschenk