Login

00

Warenkorb

Dein Warenkorb ist leer.

Wandelalp

Es gibt noch viele weitere Details zu dieser Tour. Für den Zugriff benötigst du aber ein Nutzerkonto auf Ride.ch. Registriere dich als Silber- oder Gold-Abonnent, um auf alle Detailangaben inklusive Webkarte, GPX-Track oder PDF-Download zugreifen zu können.

Tabs horizontal

Beschreibung
91a3fd8ae5d32ee912c8819cabab1e0b_XL.jpg
Beschreibung

In Meiringen startet man entlang der Velolandroute zum Ort Balm, wo der lange Aufstieg beginnt. 25 Serpentinen zählt man auf dem Strässchen hoch zur obersten Wandelalp. Insbesondere der letzte Abschnitt ist sehr steil. Von der obersten Alpsiedlung bis zum kleinen Übergang ins Reichenbachtal ist es schliesslich noch ein Katzensprung. Diese liebliche Region mit den, von offenen Waldstücken durchsetzten und mit kleinen Seen überzogene Wiesenlandschaft ist ein Naturschutzgebiet. Mit dem Bike darf der Trail nicht verlassen werden, und wo dieser etwas sumpfig ist, steigt man ab und schiebt einige wenige Meter. Die folgende Abfahrt ist Spitzenklasse. Der Trail schlängelt sich durch die eindrückliche Landschaft, gegenüber ragen die Engelhörner in den Himmel. Bei der oberen Stafelalp nimmt der Singletrail-Spass ein Ende, die Strecke führt nun über den Alpweg bergab bis ans Ufer des Rychenbachs. Man folgt einige Meter der Bergstrasse talauswärts und biegt dann in Zwirchi links ab nach Falcheren. Über den alten Zufahrtsweg gelangt man via Reichenbach zurück nach Meiringen.

Alternativen: Der Singletrail von der Seilialp nach Biel ist nicht empfehlswert und nur an wenigen Stellen gut fahrbar

Tipp: Beim Kulminationspunkt das Bike deponieren und zu Fuss zum Gyresprung. Hier gibt es eine phänimenale Aussicht auf den Brienzersee und das Haslital.

Strecke: 
Meiringen – Balm – Prastiwald – Unterste Wandelalp – Oberste Wandelalp – Obere Stafel – Undere Stafel – Zwirgi – Falcheren – Reichenbach – Meiringen
Details zur Route
Distanz: 
28 km
Höhendifferenz berghoch: 
1285 m
Höhendifferenz bergab: 
1285 m
Höchster Punkt: 
580 M.ü.M.
Tiefster Punkt: 
1866 M.ü.M.
Tage: 
1 Tag
Startort: 
Meiringen
Zielort: 
Meiringen
Webcode: 
1026
Routen-Klassifizierungen
Fahrtechnik: 
Kondition: 
Panorama: 
Gesamteindruck: 
Beste Jahreszeit: 
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez