Login

00

Warenkorb

Dein Warenkorb ist leer.

Valle di Federia

Es gibt noch viele weitere Details zu dieser Tour. Für den Zugriff benötigst du aber ein Nutzerkonto auf Ride.ch. Registriere dich als Silber- oder Gold-Abonnent, um auf alle Detailangaben inklusive Webkarte, GPX-Track oder PDF-Download zugreifen zu können.

Tabs horizontal

Beschreibung
0f3f7b3d024c0f56f0acc50bc50d9557_XL.jpg
Beschreibung

Für den Aufstieg kann man der steilen und langen Strasse entlang der Seilbahn des Carosello 3000 folgen – oder sich mit dieser auf den Berg chauffieren lassen. Oben angekommen, geht es über eine Schotterstrasse runter und gleich über den Kamm Richtung Val Federia. Von hier aus kann man nun auf der Schotterstrasse bleiben und die Abfahrt durch das Val Federia bis nach Livigno geniessen. Singletrail-Liebhaber biegen gleich nach dem ersten Wasserspeichersee rechts in einen Singletrail, welcher über 500 Höhenmeter hinunter zur Malga Federia führt. Von hier aus folgt man dann ebenfalls der Schotterstrasse durch das Val Federia, vorbei am Einstieg zum Pass Chaschauna. Wo linker Hand ein paar Hütten auftauchen, verlässt man die Schotterpiste nach links, um nach den kleinen Häusern in den nächsten Singletrail einzusteigen welcher fast bis nach Livigno führt.

Strecke: San Rocco – Baite Pelo – Carosello – Cne di Mortarec – Valle di Federia – I Muri – La Paluaccia – Tee del Pian – La Rocco

Shuttle: Seilbahn San Rocco – Carosello

Details zur Route
Distanz: 
21 km
Höhendifferenz berghoch: 
1120 m
Höhendifferenz bergab: 
1120 m
Höchster Punkt: 
1862 M.ü.M.
Tiefster Punkt: 
2733 M.ü.M.
Tage: 
1
Startort: 
Livigno
Zielort: 
Livigno
Webcode: 
1237
Routen-Klassifizierungen
Fahrtechnik: 
Kondition: 
Panorama: 
Gesamteindruck: 
Beste Jahreszeit: 
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez
Weitere Informationen
Singletrail Map: