Login

00

Warenkorb

Dein Warenkorb ist leer.

Roggen

Es gibt noch viele weitere Details zu dieser Tour. Für den Zugriff benötigst du aber ein Nutzerkonto auf Ride.ch. Registriere dich als Silber- oder Gold-Abonnent, um auf alle Detailangaben inklusive Webkarte, GPX-Track oder PDF-Download zugreifen zu können.

Tabs horizontal

Beschreibung
7a4010c728df5112a2a660b7127561f8_XL.jpg
Beschreibung

Von Oensingen steigt man auf Schotter- und Asphatlsträsschen hoch bis zum Roggen und steuert dann die Roggenflue an. Sie ist der Ausgangspunkt der ersten Abfahrt des Tages, einen Serpentinenritt zur Forststrasse beim Waldrand. Nun folgt man dieser Schotterstrasse durch die Nordseite des Roggens, im Auf-und-ab, auf Strässchen und Trails gehts dann weiter bis zur Tiefmatt. Man folgt nun dem Bergrücken über die Schlosshöchi und fährt dann hinab nach Bärenwil. Hier beginnt der Aufstieg zum Chilchzimmersattel und von da weiter bis wenig unterhalb der Belchenflue. Ein Abstecher zur Aussichtsplattform ist hier empfehlenswert. Auf der Tour selber gehts es hinab zur Challhöchi und dann bis nach Hauenstein. Ein letzter Aufstieg muss bewältigt werden, dieser führt zur Froburg, wo der erstklassige Trail vorbei an der Ruine nach Trimbach beginnt. Zum Bahnhof Olten gehts von hier entweder auf der Haupstrasse oder auf den Trails südlich dieser Haupstrasse.

Strecke: Oensingen – Roggenflue – Schattenberg – Tiefmatt – Egg – Schlosshöchi – Bärenwil – Asp – Wuesthöchi – Belchenflue – Challhöchi – Hauenstein – Froburg – Trimbach – Olten

Details zur Route
Distanz: 
39 km
Höhendifferenz berghoch: 
1370 m
Höhendifferenz bergab: 
1310 m
Höchster Punkt: 
388 M.ü.M.
Tiefster Punkt: 
1068 M.ü.M.
Tage: 
1
Startort: 
Oensingen
Zielort: 
Olten
Webcode: 
1302
Routen-Klassifizierungen
Fahrtechnik: 
Kondition: 
Panorama: 
Gesamteindruck: 
Beste Jahreszeit: 
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez
Weitere Informationen
Singletrail Map: