Login

00

Warenkorb

Dein Warenkorb ist leer.

Napf Marathon

Es gibt noch viele weitere Details zu dieser Tour. Für den Zugriff benötigst du aber ein Nutzerkonto auf Ride.ch. Registriere dich als Silber- oder Gold-Abonnent, um auf alle Detailangaben inklusive Webkarte, GPX-Track oder PDF-Download zugreifen zu können.

Tabs horizontal

Beschreibung
131d3b098f1d3155bd76f95beb5e39a6_XL.jpg
Beschreibung

Von Wolhusen folgt man der Wigger flussaufwärts, passiert den Talhof und steigt darauf über Waldisbüel zur Längebüelschür auf und rollt dann vorbei an der Guetenegg in Richtung Menzberg. Wenig vor dem Dorf hält man dann aber rechts und foglt der beschilderten Mountainbike-Route entlang dem Bergrücken bis zur Stächelegg. Nun steht noch der letzte, steile Abschnitt hoch zum Bergrestaurant oben auf dem Napf an. Die Rückfahrt erfolgt wieder auf der Anfahrtsroute bis Stächelegg, fährt da aber geradeaus nach Oberänzi und steuert dann über den Grosseberg hinab ins Fontannetal. Es geht nun hoch nach Menzberg, später passiert man die Guetenegg, die man von der Anfahrt her kennt, bleibt dann aber auf dem Bergrücken und erreicht die Twerenegg. Durch den Äbnetwald fährt man hinab zum Talboden am Ortsrand von Wolhusen. Auf Quartierstrassen erreicht man darauf wieder das Ortszentrum.

Strecke: Wolhusen – Talhof – Waldisbüel – Längebüelschür – Guetenegg – Oberlehn – Gmeinalp – Stächelegg – Napf – Stächelegg – Änzilegi – Grossberg – Fontanne – Menzberg – Guetenegg – Twerenegg – Wiedring – Wolhusen

Details zur Route
Distanz: 
43 km
Höhendifferenz berghoch: 
1335 m
Höhendifferenz bergab: 
1335 m
Höchster Punkt: 
573 M.ü.M.
Tiefster Punkt: 
1391 M.ü.M.
Tage: 
1
Startort: 
Wolhusen
Zielort: 
Wolhusen
Webcode: 
1475
Routen-Klassifizierungen
Fahrtechnik: 
Kondition: 
Panorama: 
Gesamteindruck: 
Beste Jahreszeit: 
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez
Weitere Informationen
Singletrail Map: 
Introbild: 
131d3b098f1d3155bd76f95beb5e39a6_XL.jpg